info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micromuse Ltd. |

Management von Enterprise-Applikationen mit Netcool-Suite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Integrierte Anwendungen von Micromuse und Precise


Micromuse hat die Lösung i3 von Precise Software Solutions als „Netcool Ready“ zertifiziert. Durch die Integration von i3, einer Software für das Application Performance Management, ist die Netcool-Suite als „Manager of Managers“ jetzt auch in der Lage, die Verfügbarkeit von Applikationen wie zum Beispiel Billing- oder CRM-Systemen zu überwachen und bei Abweichungen von definierten Grenzwerten Meldungen an die Netcool-Konsole auszugeben. So können Leistungsschwankungen frühzeitig entdeckt und Probleme gelöst werden, bevor bei Kunden Schaden entsteht.

Die integrierte Lösung ist mit Standard-Thresholds versehen, die auf Erfahrungen basieren, jedoch frei konfigurierbar sind. Im Betrieb sammelt i3 kontinuierlich Daten, aus denen das System Trends erstellt. Auf Basis dieser konkreten Informationen werden die Grenzwerte an die jeweiligen Gegebenheiten angepaßt. Werden sie über- oder unterschritten, werden Fehlermeldungen auf der Netcool-Konsole ausgegeben, versehen mit Informationen über Art und Bedeutung des Alarms. Damit verfügen Administratoren über ein effektives Werkzeug zur Überwachung der Applikations-Performance.

Die Netcool-Suite von Micromuse ermöglicht die Sammlung und Konsolidierung von Ereignisinformationen aus heterogenen Netzwerk-Umgebungen. Die Software basiert auf dem Netcool ObjectServer, einer speicherresidenten aktiven Datenbank, die Ereignisse aus über 300 Management-Systemen und Netzwerk-Komponenten sammeln, konsolidieren und in Echtzeit darstellen kann. Die Suite ist modular aufgebaut und kann durch zusätzliche Software auf die individuellen Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten werden. Die Einsatzbereiche der einzelnen Module reichen von der Überwachung und Verwaltung von Service Levels in mobilen und IP-basierenden Netzen bis zum Management von Enterprise-Umgebungen und Applikationen.


Web: http://www.jspr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan H. Saarmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1300 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micromuse Ltd. lesen:

Micromuse Ltd. | 22.06.2006

T-Mobile Tschechien entscheidet sich für Cramer und IBM/Micromuse

„Unsere Kunden haben für uns höchste Priorität“, sagt Vaclav Hladik, Leiter des Service-Management-Centers von T-Mobile Tschechien. „Daher liegt unser Hauptaugenmerk auf der Erweiterung des Kundendienstes. Die integrierte Software-Lösung ermö...
Micromuse Ltd. | 12.05.2006

Europas Unternehmen werden von Security-Daten überschwemmt

Nahezu ein Drittel (30 Prozent) der befragten IT-Direktoren gestand, dass die Menge der genierten Security-Daten viel zu groß ist, um sie sorgfältig zu analysieren und potentielle Sicherheitsbedrohungen zu identifizieren. 72 Prozent der Unternehmen...
Micromuse Ltd. | 12.04.2006

Lösung für integriertes Netzwerk- und Sicherheits-Management

Durch die Integration können Sicherheits-Ereignisse, die in Netcool/NeuSecure auflaufen, an die konsolidierte Netcool-Datenbank übergeben werden, wo sie zusammen mit Fault-, Performance- und Verfügbarkeitsinformationen der eingesetzten Applikation...