info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Media GmbH |

Oppenheim Research: „Global Media hat klaren Wettbewerbsvorteil“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Branchenanalyse sieht den Web-Marketing-Anbieter als „ernstzunehmenden Wettbewerber“


München, 24.Juli 2007 – Global Media, einer der weltweit führenden Web-Marketing-Dienstleister, verfügt nach Ansicht der Finanzanalysten von Oppenheim Research über „einen klaren Wettbewerbsvorteil“ in seinem Marktumfeld.

In einer vor kurzem veröffentlichten Analyse der nationalen und internationalen Online-Marketing-Branche äußern die Experten der Oppenheim Research GmbH, Tochtergesellschaft des renommierten Bankhauses Sal. Oppenheim, außerdem die Einschätzung, dass „das Unternehmen … in seiner Branche zu den größten Anbietern“ zählt und „vor allem von den großen internationalen Werbeagenturen … als ernstzunehmender Wettbewerber wahrgenommen“ werde. Mit dem Konzept, ihren Kunden eine „One-Stop-Shop-Lösung“ anzubieten, erfülle Global Media eine wichtige Voraussetzung für künftigen Erfolg.

Die Ursache der herausgehobenen Marktposition Global Medias sehen die Autoren der Studie zum einen in der internationalen Ausrichtung des Unternehmens: „Da die meisten Internet-Marketing-Agenturen eher lokal in ihren Heimatmärkten aufgestellt sind“, bedeute Global Medias internationale Präsenz einen eindeutigen Vorteil. An ihren Standorten München (Hauptsitz) sowie Edinburgh, Hamburg, London, Mailand, Manchester, New York, Oslo, Paris, Seoul und Stockholm betreut Global Media ihre Kunden in derzeit 24 Sprachen. Dabei gehört es zur Unternehmensphilosophie, bei der Vor-Ort-Betreuung seiner Kunden stets auf die Erfahrung und das spezifische Know-how regional verwurzelter Web-Marketing-Spezialisten zu setzen.

Zum anderen habe die Ende vergangenen Jahres vollzogene Übernahme des britischen Online-Marketing-Marktführers bigmouthmedia zwei Firmen zusammengeführt, die sich „in nahezu idealer Weise ergänzen“: „Das fusionierte Unternehmen hat … seine Stärke im Bereich der Suchmaschinen-Werbung, dem derzeit am stärksten wachsenden Bereich im Online-Marketing.“

In der Beziehung zum Finanzinvestor Carlyle Group sehen die Oppenheim-Analysten schließlich den dritten Erfolgsfaktor: Carlyle verleihe Global Media „einen Vorteil hinsichtlich der finanziellen Flexibilität“. Diese Flexibilität wird eine der Stützen der weiteren Expansion von Global Media sein: Das Unternehmen beabsichtigt, sein organisches Wachstum sowie seine auf weitere Firmenübernahmen zielende Geschäftsstrategie mit wachsender Dynamik fortzusetzen.

Axel Schönau, Managing Director der Global Media GmbH, zeigt sich erfreut über die Inhalte der Oppenheim-Marktanalyse: „Von so kompetenter und renommierter Seite bestätigt zu bekommen, dass wir uns exakt auf dem richtigen Weg befinden, gibt uns ein gutes Gefühl und stärkt unser Selbstvertrauen.“

Über Global Media:
Das 1996 in Manchester gegründete Unternehmen zählt zu den Pionieren im Web-Marketing und ist einer der wenigen Dienstleister der als One-Stop-Shop ein breites Produktportfolio auf internationaler Basis bietet: Search Engine Optimization (SEO) und Search Engine Marketing (SEM), Affiliate Marketing und Online Media Planning. Mit 210 Mitarbeitern weltweit betreut Global Media (www.globalmedia-webmarketing.de) am Hauptsitz München sowie an den Standorten Edinburgh, Hamburg, London, Mailand, Manchester, New York, Oslo, Paris, Seoul und Stockholm renommierte Kunden aus nahezu allen Branchen in derzeit 24 Sprachen. Der Web-Marketing-Spezialist bietet seinen Kunden höchste Online-Präsenz und -Reichweite in der jeweiligen Zielgruppe und somit einen optimalen ROI der Media-Investitionen. Mittels eines durchgängigen Controllings der spezifisch zugeschnittenen Web-Aktivitäten sichert Global Media den langfristigen Erfolg ihrer Kunden – unter anderem ARAG, AOL, British Airways, CTS eventim, Hilton, mobile.de, travelchannel.de, lastminute.com Deutschland, Meridiana, holiday autos, OTTO, Gerling und Sage.

Pressekontakt: Global Media GmbH
Denise Cassandra Özdemir
Tel.: (+49)89/24 21 67-651
Fax: (+49)89/24 21 67-66
E-Mail: presse@globalmedia-webmarketing.com
Web: www.globalmedia-webmarketing.de

Web: http://www.globalmedia-webmarketing.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Denise Cassandra Özdemir, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3805 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Media GmbH lesen:

Global Media GmbH | 13.09.2007

Global Media schickt Mexx auf den Online-Laufsteg

Für Mexx wird Global Media nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich und in den Niederlanden den Umsatz der Online-Shops mithilfe von SEM-Maßnahmen weiter steigern. Die Niederlande sind ein besonders wichtiger Markt, da das Unternehmen d...
Global Media GmbH | 05.09.2007

Global Media unterstützt MERIAN online bei Internet-Aktivitäten

Dass das Merian-Portal, das von der iPublish GmbH, einem Tochterunternehmen der Hamburger Ganske Verlagsgruppe, betrieben wird, einen nachhaltigen Traffic- und Umsatz-Plus verzeichnen kann, ist auch den von Global Media eingesetzten Instrumenten im S...
Global Media GmbH | 21.08.2007

Google untersagt Linkhandel / Global Media erfolgreich mit natürlicher Verlinkung

Die Linkpopularität ist ein essentielles Kriterium für Suchmaschinen zur Bewertung einer Webseite. Eine beliebte Methode in der Suchmaschinenoptimierung war der Kauf oder Tausch von Links, um die Linkpopularität künstlich zu erhöhen und so eine ...