info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

AKT Altmärker Kunststoff-Technik GmbH setzt auf Kooperatives Projektmanagement mit RPlan von ACTANO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, Juli 2007: Der Automobilzulieferer AKT Altmärker Kunststoff-Technik GmbH hat sich für die Projektmanagement-Software RPlan von ACTANO entschieden. Mit RPlan hebt das Unternehmen sein Projektmanagement auf eine neue, strategische Ebene. AKT ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Deshalb brauchte der Automobilzulieferer einen neuen Ansatz, um seine Projektmanagement-Strukturen und -Prozesse optimal an die aus dem Wachstum resultierenden neuen Anforderungen anzupassen. Ideale Lösungsunterstützung bekommt AKT dabei von der in der Automobilindustrie führenden RPlan-Technologie von Actano und der Methodik des Kooperativen Projektmanagements.

Die ursprünglich überschaubare Prozess-Infrastruktur bei AKT wurde mit zunehmendem Geschäftserfolg immer komplexer und erfordert daher ein transparentes Projektmanagement. Aus diesem Grund wird die bisher uneinheitliche Projektmanagement-Landschaft bei AKT, bestehend aus verschiedenen Systemen wie Excel und MSProject, jetzt mit RPlan konsistent neu aufgesetzt. Dabei kommen die RPlan Module Terminmanager, Project Controller und Aufwandserfassung zum Einsatz. Die Implementierung beschränkt sich zunächst auf die Entwicklungsabteilung, mit der Option, sukzessive weitere Abteilungen mit einzubeziehen. Von den vielschichtigen Informationsmöglichkeiten des Kooperativen Projektmanagements verspricht sich AKT deutliche Verbesserungen der Abstimmungsprozesse. So bietet die Lösung beispielsweise eine Datenbank mit aktuellen Informationen für alle Projektbeteiligten sowie automatische und zielgerichtete Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten innerhalb des Systems, die eine einfache Kontrollmöglichkeit kritischer Termine gewährleisten.
Eine weitere wichtige Rolle bei der Entscheidung für Actano spielte die Möglichkeit der unternehmensübergreifenden Planung (Cross Company Planning) von RPlan. Die diversen Niederlassungen und Tochterfirmen von AKT sollen künftig in die Planung eingebunden und die Planungs-Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern verbessert werden. Da RPlan bei nahezu allen deutschen OEMs im Einsatz ist, lässt sich der Planungsaustausch über RPlan Cross Company Planning reibungslos durchführen.
„In RPlan steckt unglaublich viel Projektmanagement- und Prozess-Know-how für komplexe Entwicklungsprozesse, von dem wir profitieren können. ACTANO steht uns damit auch beim Roll-Out und bei den Schulungen zur Seite und wir erwarten uns klare Einsparungen an Zeit und Kosten“, so Jens Schernikau, Leiter Projektmanagement, AKT Altmärker Kunststoff-Technik GmbH.


Web: http://www.actano.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Weidmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1922 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...