info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Web-Developer begeistert von Content-Management-Plattform Weblication GRID

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Über 100 Web-Developer besuchen Hersteller-Workshop – zukunftsweisende XML/XSLT-Technologie und hohe Usability stoßen auf breite Zustimmung bei den Teilnehmern


Kehl, 26. Juli 2007 +++ Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Hersteller der über 8.500 Mal verkauften Software Weblication CMS, hat Weblication GRID (www.weblication.de/GRID), den neuen Content-Management- und Application-Sever, auf den Markt gebracht. Weblication GRID ist eine auf den zukunftsweisenden Standards XML/XSLT und XPATH basierende PHP-Neuentwicklung. Parallel zur Markteinführung haben sich insgesamt über 100 Web-Entwickler aus Kunden- und Partnerkreisen in mehreren praxisorientierten Workshops zur Vorbereitung eigener Projektumsetzungen zu den technischen Feinheiten von Weblication GRID erfolgreich schulen lassen. Das System ist insbesondere für den Aufbau und Einsatz in anspruchsvollen Inter-, Intra- und Extranets sowie Cross-Media-Publishing-Projekten konzipiert und wird von Firmenkunden wie SAG GmbH, Koelnmesse GmbH oder Hobart GmbH eingesetzt.

Stellvertretend für die Teilnehmer stellt Manuel Schärer, Geschäftsführer von gs graphic-studio gmbh begeistert fest: „Der Workshop war für uns ein voller Erfolg. Wir haben uns danach sofort an die Arbeit gemacht und können feststellen, dass wir dank der durchgängigen XML/XSLT Technologie heute zwei bis dreimal schneller in der Umsetzung auch komplexer Webprojekte sind. Es gibt einfach nichts, was wir nicht mit wenigen Handgriffen schnell und professionell umsetzen könnten – egal, ob der Kunde individuelle Pflegemasken für sein Projekt wünscht oder wir zusätzlich eigene WSL-Scripts einsetzen wollen. Mit Weblication Grid haben wir die Entwicklungsflexibilität, die wir brauchen“.

Weblication GRID ist als modulare ECM-Lösung für anspruchsvolle Internet- und Intranet-Projekte konzipiert, mit der sich neben Websites, Firmen-Intranets und Portalen auch individuelle Web-Applikationen und workflowgesteuerte Unternehmensprozesse kostengünstig abbilden lassen. Durch die konsequent medienneutrale Datenhaltung in XML und anderen Formaten gestattet das System effizientes Cross-Media-Publishing über alle gängigen Ausgabekanäle ebenso wie die Möglichkeit, bestehende Datenquellen anzubinden oder eigene individuelle Anwendungen in kürzester Zeit zu entwickeln und einzubinden.

Um für Webbesucher die Such- und Recherchezeit gering zu halten, bietet Weblication GRID eine indizierte, relevanzgesteuerte Volltextsuche, mit der sich neben den Webformaten auch PDFs, Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente durchsuchen lassen. Eine Such-Statistik-Funktion mit Tag-Cloud- und Zeitverlaufsdarstellung lässt keine Wünsche offen.

Zur schnellen und effizienten Pflege von Inhalten direkt innerhalb der Website arbeiten Redakteure mit der Browse & Edit-Funktion und dem Seiten-Struktur-Editor mit neuer „Drag & Drop“-Funktion. Neu ist auch die aus verschiedenen Web-Browsern bekannte Möglichkeit des „Tabbed Browsing“, mit der parallel in verschiedenen Menübereichen von Weblication GRID gearbeitet werden kann, ohne den Inhalt des aktiven Fensters zu verlieren. Für Entwickler bietet der Formulareditor neue Möglichkeiten zur Individualisierung mitgelieferter Web-Anwendungen (Weblics), die mittels des besonderen Overlay-Prinzips auch nach einem Software-Update erhalten bleiben. Ein Vielzahl weiterer Verbesserungen wie beispielsweise die Nutzung von AJAX zum beschleunigten Seitenaufbau der Verzeichnis- und Navigationsstruktur, die sensitive automatische Anpassung der WYSIWYG-Text-Eingabefeldgröße oder die Pflege von Metainformationen direkt in der Seitenbearbeitung runden den bedienerfreundlichen Funktionsumfang ab.

Weitere Informationen zum Content-Management- und Application-Server Weblication GRID sind abrufbar unter www.weblication.de/grid.

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2797 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...