info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beta Systems Software AG |

TV-Hersteller Loewe optimiert SAP-Buchhaltung mit Lösung zur automatischen Rechnungseingangsbearbeitung von Beta Systems und FIS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 26. Juli 2007 – Die Loewe AG, deutscher Hersteller von Premium-Fernsehern, setzt auch in ihrer Kreditorenbuchhaltung auf höchste Qualität: Seit November 2006 werden bis zu 90.000 eingehende Rechnungen pro Jahr weitestgehend automatisch bearbeitet. Ermöglicht wird dies durch eine Komplettlösung bestehend aus der Input-Management-Software FrontCollect Invoice von Beta Systems und dem Rechnungsmonitor FIS/edc von FIS. Diese ist vollständig in das bei Loewe bestehende SAP-System integriert.
Wo bei Loewe früher Handarbeit nötig war, sorgt heute das reibungslose Zusammenspiel von FrontCollect Invoice und FIS/edc für die automatisierte und einheitliche Bearbeitung von gescannten Eingangsrechnungen oder EDI-Nachrichten. Die Erkennung der Belege erfolgt durch das Input-Management-System FrontCollect Invoice: Die Software liest selbstständig die relevanten Informationen der Dokumente aus, validiert sie anhand von Stammdaten oder Plausibilitätskriterien und übergibt sie an SAP und FIS/edc. Hierbei werden Kreditoren laut Loewe mit einer Genauigkeit von über 90% erkannt. Im FIS/edc-Monitor werden die Rechnungen anschließend geprüft, gebucht, an das E-Mail-System zur Genehmigung versendet und darüber hinaus auch überwacht.
„Mit dem Einsatz von FrontCollect Invoice und FIS/edc sind wir schneller geworden, haben kürzere Durchlaufzeiten und unsere Prozesse optimiert“, freut sich Christoph Schülner, Leiter des Rechnungswesen bei Loewe. Gerade auch bei so genannten Sammelrechnungen, auf der bis zu 50 bestellte Positionen enthalten sein können, zeigt FrontCollect Invoice seine Stärke: Das Input-Management-System findet und erkennt Positionsdaten von selbst, liest Preise und Mengen aus und stellt die Daten in SAP und FIS/edc bereit, wo die automatisierte Prüfung und Buchung stattfindet.
Ein weiterer Vorteil: Loewe kann auch die Vorsteuer eher ziehen, weil alle Rechnungen sofort im System sind, und Skontomöglichkeiten voll ausschöpfen. „Auf diese Weise verbuchen wir unmittelbare Zinsgewinne, bekommen unser Geld schneller vom Finanzamt zurück und konnten unseren Cashflow verbessern“, so Schülner weiter.
Für die Komplettlösung aus FrontCollect Invoice und FIS/edc entschied sich Loewe, weil sich FrontCollect Invoice von vergleichbaren Lösungen durch seine besonders guten Erkennungsraten sowie sein einfaches Handling abhebt und bis hin zum digitalen Posteingang ausbaubar ist. FIS/edc punktete dadurch, dass es sich dabei um eine Standardlösung für Beleglesung und Buchungsprozesse handelt, die komplett in SAP abläuft und damit den Anforderungen der Loewe AG am besten entspricht. Darüber hinaus betreute FIS das gesamte Projekt mit einem eigenen Kompetenzteam für Beleglesung sowie Projektmanagement und Support.

Ende der Mitteilung

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld, Deutschland
Die FIS GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren 35 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren. Damit ist die FIS ein SAP Full-Service-Haus: von der Planung der Systeme und der Infrastruktur über die Implementierung und den produktiven Betrieb und Support. Die FIS arbeitet auf allen von SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt enge Partnerbeziehungen zu SAP. Als international tätiger SAP Special Expertise Partner Retail konzentriert sich die FIS auf die Branchen Technischer Großhandel und Industrie und liefert die eigenen SAP add-on Softwareprodukte in über 14 Sprachen aus. Als eines von wenigen Beratungshäusern ist die FIS ISO9001-zertifiziert.

Beta Systems Software AG – Agility Integrated
Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) entwickelt hochwertige Software-Produkte und -Lösungen für sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen. Die Beta 4Agility-Produkte orientieren sich an den Geschäftsprozessen von Unternehmen und vereinfachen die Automatisierung der Daten- und Dokumentenverarbeitung unter Berücksichtigung des Identity Managements und der Sicherstellung der Compliance in der Unternehmens IT.

Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und ist seit 1997 börsennotiert. Beta Systems beschäftigt derzeit rund 625 Mitarbeiter, überwiegend in der Unternehmenszentrale Berlin sowie in den Kompetenz-Centern Augsburg, Köln und Calgary. Darüber hinaus ist Beta Systems international mit 17 eigenen Tochtergesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Zu den weltweit mehr als 1.300 Kunden mit über 3.000 laufenden Installationen zählen Großunternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Industrie, Handel, Logistik und IT-Dienstleistungen in Deutschland, Europa und den USA.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.com zu finden.


Pressekontakt:

Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Thomas große Osterhues
Senior Manager Marketing Communications
Tel.: +49 (0)30 726 118-570
Fax: +49 (0)30 726 118-881
E-Mail: thomas.osterhues@betasystems.com

Agenturkontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Alexandra Osmani, Alexandra Janetzko
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-37 bzw. -32
Fax: +49 (0)89 930 24 45
E-Mail: alexandra_osmani@hbi.de
E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5375 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Beta Systems Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Beta Systems Software AG lesen:

BETA Systems Software AG | 28.10.2014

Neue Partner im Identity & Access Management für Beta Systems

Berlin, 28.10.2014 - .- Weiterer Ausbau des Partner-Channels geplant- Neues Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführtAls größter unabhängiger europäischer IAM-Software-Hersteller treibt Beta Systems den Ausbau seines Partnernetzwerks in de...
BETA Systems Software AG | 21.10.2014

Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am 13. und 14. November in Berlin

Berlin, 21.10.2014 - Die Beta Systems Software Group lädt am 13. und 14. November zur jährlichen Anwenderkonferenz nach Berlin. Als etablierte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networking bildet die Veranstaltung bereits seit drei Jahrzenten ei...
BETA Systems Software AG | 25.09.2014

IT-Sicherheit ist auch Chefsache: Beta Systems präsentiert umfassendes Identity & Access Management Portfolio auf der it-sa 2014

Berlin, 25.09.2014 - Gezielter interner Missbrauch von Unternehmensdaten innerhalb des Unternehmensnetzwerks macht Sicherheit zum zentralen Thema für alle Mitarbeiter eines Unternehmens - vom IT-Administrator bis zur Geschäftsführung. Dies betriff...