info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

Release 6.2.1 der EPSS-Lösung „dks“ mit erweiterten Funktionalitäten und neuen Features ab sofort verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Application-Roll-Outs mit datango schnell und effizient realisieren


Berlin, 27. Juli 2007 – Der Nutzen eines neuen Softwaresystems stellt sich etwa erst drei bis sechs Monate nach der Einführung ein. Eine derart lange Zeitspanne verringerter Produktivität und Handlungsmöglichkeit strapaziert die Kundenbeziehungen und verursacht steigende Kosten. Um hier Abhilfe zu schaffen, offeriert die datango AG, Hersteller professioneller Electronic Performance Support Systeme (EPSS), ihre „datango knowledge suite“ (dks). Mit dieser Lösung wird eine schnelle Einführung und der reibungslose Betrieb von Enterprise-Applikationen ermöglicht. Ab sofort ist diese in der Version 6.2.1 mit erweitertem Funktionsumfang und neuen Features verfügbar.

Das Roll-Out einer neuen Software ist ein zeitkritischer Prozess, in dem der Anwender eine entscheidende Rolle spielt. Mit der Einführung ist das System bereits produktiv, die Mitarbeiter oder Anwender sind es aber noch nicht. Sie brauchen Zeit, um sich an das neue System zu gewöhnen und im Arbeitsalltag damit umzugehen. Oft ist dies verbunden mit einem erheblichen Anstieg von Helpdesk-Anfragen. Um dem entgegenzuwirken, bietet datango eine EPSS-Lösung als Teil der „datango knowledge suite“, welche die Basis für eine kontextsensitive, prozessorientierte Führung der Anwender bildet. Durch das Software-Navigationssystem werden die Mitarbeiter „Just-in-Time“ bei der Bedienung des ihnen fremden Systems unterstützt. So trägt die “dks“ zu einem schnellen und effizienten Einsatz neuer Software-Anwendungen bei und bietet darüber hinaus eine hohe Projektsicherheit und Investitionsschutz über den gesamten Lebenszyklus der Anwendungen – von der Planung bis zum produktiven Einsatz.

dks 6.2.1: noch flexibler und anwenderfreundlicher
Ein wesentliches Novum der neuen Version ist die Kompatibilität zu Windows Vista und Internet Explorer 7. Somit wird künftig auch für diese beiden Produkte der neuesten Generation das Aufnehmen, Editieren und Abspielen von Lerneinheiten ermöglicht. Des Weiteren hat datango neue Features integriert, die eine Vereinfachung für den Anwender darstellen und künftig noch mehr Komfort bei der Aufnahme und Bearbeitung von Lerninhalten bieten.

Nach wie vor zeichnet sich die „dks“ durch die geringen Anforderungen sowohl an die Autorenarbeitsplätze, als auch das Bereitstellen von Inhalten sowie deren Abspielen auf dem Arbeitsplatz des Anwenders aus. Es ist nur minimaler Installationsaufwand für das Autorenwerkzeug notwendig und es werden keine Plug-ins für das Abspielen der Inhalte in einem Web-Browser benötigt. Die „dks“ bietet eine hohe Flexibilität, da sie beliebig an die individuellen Anforderungen eines Projektes anpassbar ist (z.B. zusätzliche Sprachen etc.). Die datango-eigene Technologie beinhaltet eine hocheffiziente und auf beliebige Applikationen anwendbare Objekterkennung durch Kombination von verschiedenen Erkennungsmethoden sowie Rerecording für eine schnelle Übertragung von Inhalten in andere Sprachen oder die Einarbeitung von Versionswechseln. Hierdurch hebt sie sich von Mitbewerberlösungen ab. Die simple Anwendbarkeit macht „dks“ nach kürzester Zeit einsetzbar, so dass keine Nachschulungen o.ä. erforderlich sind.

Kurzportrait datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e•on, Schering und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens Business Services, CSC Ploenzke oder Telekom Training. www.datango.de

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tatjana Pfaffenrot, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4065 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...