info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
International Paper |

International Paper gründet eigenes Büro für Nachhaltigkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unternehmen setzt sich verstärkt für Naturschutz, nachhaltiges Wirtschaften und den Erhalt natürlicher Ressourcen ein


Düsseldorf, 3. Juli 2007 – International Paper, einer der weltweit führenden Hersteller von ungestrichenem Papier und Verpackungen, hat seinen Unternehmensbereich „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ in ein eigenes Büro ausgegliedert. Ziel des Unternehmens ist es, Themen rund um den Naturschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu bündeln sowie die ökologischen Ziele der Kunden noch stärker zu unterstützen und damit seinem Engagement für Nachhaltigkeit insgesamt noch mehr Gewicht zu verleihen.

Das Büro, das am Hauptsitz von International Paper in Memphis, Tennessee angesiedelt ist, wird sich auf die Themenschwerpunkte Holzfaser, Naturschutz, Luft, Wasser, Ökobilanz und weitere natürliche Ressourcen fokussieren. Aufgabe des Teams ist es, das Bewusstsein für die Belange nachhaltigen Wirtschaftens sowohl auf Unternehmens- als auch auf Kundenseite zu schärfen. Hierfür gilt es u.a., die Zertifikationen unabhängiger externer Organisationen und die entsprechende Produktkennzeichnung voranzutreiben, Partnerschaften mit Interessengruppen auf- und auszubauen sowie Regeln einzuführen, die die Nachhaltigkeitsziele von International Paper unterstützen.

Langjährige Mitarbeiterin übernimmt die Leitung des Büros
Dr. Sharon G. Haines, die bereits seit über 30 Jahren bei International Paper – zuletzt als Leiterin für nachhaltige Forstwirtschaft und -politik – arbeitet, wird die Leitung des Büros übernehmen. Sie setzte sich für zahlreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte ein und war maßgeblich daran beteiligt, Partnerschaften des Unternehmens mit Umweltschutz¬gruppen wie Environmental Defense, The Conservation Fund, The Nature Conservancy, National Audobon Society und NatureServe aufzubauen. Darüber hinaus ist Dr. Haines Mitglied in diversen Organisationen wie der National Commission on the Science of Sustainable Forestry und des World Business Council for Sustainable Development.


“Das neu geschaffene Büro bündelt unsere bisherigen firmeninternen Bemühungen zu Nachhaltigkeit und wird die Themen Umweltschutz und Verantwortung für natürliche Ressourcen vorantreiben”, begründet John Faraci, International Paper Präsident und CEO, diesen Schritt. „Auf diese Weise können wir die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser unterstützen.“


Über International Paper:
International Paper ist einer der weltweit führenden Hersteller von ungestrichenem Papier und Verpackungen mit Niederlassungen in den Zielmärkten USA, Europa, Lateinamerika und Asien. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen in Nordamerika ein umfangreiches Handels- und Vertriebsnetzwerk mit Namen xpedx. International Paper wurde 1898 gegründet und beschäftigt derzeit etwa 54.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Memphis, Tennessee/USA, erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von ca.
22 Mrd. US-Dollar weltweit. Es kooperiert eng mit Kunden, Umwelt-, akademischen, privaten und staatlichen Organisationen sowie Landbesitzern. International Paper verpflichtet sich umweltfreundlich, ökonomisch und nachhaltig zu wirtschaften und hält sich an den Grundsatz, kein Holz aus bedrohten Wäldern zu nutzen.

In Europa konzentriert sich International Paper auf die Herstellung und Vermarktung von Büropapieren und Verpackungskartonagen. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Formatpapieren und bietet ein umfassendes Sortiment für die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten im Büropapierbereich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.internationalpaper.com/europe.


Web: http://www.internationalpaper.com/europe


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Constanze Ehrt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3602 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von International Paper lesen:

International Paper | 06.12.2007

Papierhersteller International Paper unterstützt Schulen

„In der Regel stellen wir uns bereits im Sommer die Frage, womit wir unseren Kunden zu Weihnachten eine Freude bereiten können. Vor drei Jahren bekamen wir von unseren Mitarbeitern, die auch Eltern sind, die Mitteilung, dass in den Schulen oft mehr...
International Paper | 05.12.2007

ColorLok-Technologie für alle Office-Papiere von International Paper

ColorLok – eine einzigartige Technologie. Farbausdrucke sind sowohl aus dem privaten als auch aus dem beruflichen Umfeld nicht mehr wegzudenken. Die Qualität des Papiers ist der entscheidende Faktor dafür, dass der Anwender auch von allen Vorte...
International Paper | 25.06.2007

International Paper launcht PrePrint-S

Das Papier für Anspruchsvolle PrePrint-S überzeugt auch anspruchsvolle Anwender durch seine optischen und technischen Eigenschaften: Farben werden aufgrund der hohen Weiße kontrastreich und mit hoher Brillanz wiedergegeben, die extra glatte Oberf...