info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
König-Jablonski |

Vom Kollegen zum Chef ...

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Insbesondere in jungen und wachstumsorientierten Unternehmen müssen Teammitglieder irgendwann Führungsaufgaben übernehmen. Der Berliner Trainer und Coach Ingolf König-Jablonski begleitet angehende Führungskräfte auf dem Weg vom ehemaligen Kollegen zum künftigen Chef. Das Besondere seines Trainings: Ein Vor-Ort-Gespräch über die konkrete Situation der Führungskraft bildet die Grundlage für das 3-tägige Gruppentraining und zwei Einzel-Coachings. Dadurch verbessert sich die erfolgreiche Umsetzung des Gelernten im Unternehmen.

"Ich stelle immer wieder fest, dass sich Führungskräfte in solchen Situationen nur unzureichend vorbereitet fühlen. Wer aufgrund notwendiger Arbeitsteilungen neue Führungsstrukturen etablieren soll, hat vor allem mit emotionalen Hindernissen zu kämpfen – bei den Kollegen und sich selbst. Führungskräfteseminare, in denen Managementmodelle und Personalentwicklungsinstrumente vorgestellt werden, gehen auf diese Situation nicht ausreichend ein.“, erklärt der Coach das besondere Thema.

Auch die Umsetzung des Gelernten sei nicht immer einfach, so König-Jablonski. Denn die im klassischen Führungskräftetraining erlernten Methoden seien im Unternehmen nicht eins zu eins übertragbar. Die Kollegen könnten oft die Beweggründe für Veränderungen nicht nachvollziehen und der Alltagsstress tue sein Übriges. Um eine bessere Implementierung des Gelernten im Unternehmen zu erreichen, entwickelte er ein dreistufiges Konzept, bestehend aus einem Gespräch vor Ort, einen 3-tägigem Gruppentraining und Einzel-Coaching-Sitzungen. Durch die Einbeziehung der Arbeitssituation auf die Trainingsplanung und die direkten Rückmeldungen im Gruppentraining können junge Führungskräfte ihren eigenen Stil entwickeln und in der geschützten Atmosphäre der Einzel-Coachings individuelle Handlungsoptionen erproben.

Nächster Termin für das Gruppentraining: 26.-28.September 2007 in Fürstenberg (Havel). Die anschließenden Coaching-Sitzungen finden in Berlin-Prenzlauer Berg statt und werden individuell vereinbart.

Mehr Informationen
Ingolf König-Jablonski
Trainer und Coach
Marienburger Straße 7
10405 Berlin
Tel.: 030 44 35 88 47
Mobil: 0172 311 76 28
ingolf@koenig-jablonski.de
www.koenig-jablonski.de


Web: http://www.koenig-jablonski.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingolf König-Jablonski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2288 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema