info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Maklerbüro Vogel |

Virtuelle Internetportale als Vertriebsinstrument

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Internetportale kontra herkömmliche Vertriebsstrukturen?


Virtuelle Internet-Portale gewinnen zunehmend Bedeutung als wichtiges Vertriebsinstrument.

Virtuelle Internet-Portale als Vertriebsinstrument werden in Zukunft wahrscheinlich immer mehr die herkömmlichen Webseiten und Firmenpräsentationen ergänzen. Um in Zukunft erfolgreich Marketing zu betreiben, sollten bundesweit und regional aufgebaute virtuelle Vertriebs- und Werbe-Plattformen genutzt werden. Dies jedoch nicht zum Selbstzweck, sondern nach Möglichkeit in Verbindung mit regionalen personellen Vertriebsstrukturen. Der Kunde wünscht meist noch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Wichtig in diesem Zusammenhang wird ebenso sein, daß diese Portale über extrem schnelle Ladezeiten, d.h. Verzicht auf ladezeitintensive Grafiken und Animationen, und klare Navigationselemente verfügen. Dem User muß sofort gezeigt werden können, wonach er sucht. Auflistungen langer Datenbankreihen werden wohl wenig Erfolg versprechen. Zweckmäßigkeit sollte in einem gesunden Verhältnis zur Anschaulichkeit stehen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dietmar Vogel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 110 Wörter, 933 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema