info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stellent GmbH |

Minicomputer von Compaq mit mehr Komfort durch Stellent-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Quick-View-Plus von Stellent ermöglicht die Darstellung der 70 wichtigsten Dateiformate auf iPAQ-Pocket-PCs


Köln, 11.01.2002 – Die Benutzer der iPAQ-Pocket-PCs von Compaq genießen zukünftig mehr Komfort bei der Darstellung von Dateien, weil diese Kleincomputer mit der Quick-View-Plus-Software von Stellent ausgestattet werden. Die Software des weltweiten Anbieters von Content-Management-Lösungen ermöglicht die Darstellung von Informationen in bis zu 70 unterschiedlichen Dateiformaten. Dadurch lassen sich nahezu alle wichtigen Dokumente in ihrem Original-Layout ansehen.

Mit Quick-View-Plus können Dokumente oder email-attachments auf mobilen Windows CE-basierten Minirechnern geöffnet werden, ohne dass zuvor die Originalanwendung gestartet werden muss. Mit der Integration des Stellent-Produktes, das auf den Geräten vorinstalliert ist, bieten Compaq und Stellent ihren Kunden einen deutlich komfortableren Zugriff auf alle relevanten Business-Informationen.

Um die weltweite Vermarktung des iPAQ-Pocket-PCs zu unterstützen, bietet Stellent die Software Quick View Plus in neun unterschiedlichen Sprachen an, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Japanisch. Neben der individuellen Sprachwahl können sich die Benutzer aussuchen, welche der Dateiformate auf ihrem Gerät unterstützt werden sollen.

„Die Zusammenarbeit mit Compaq verfolgt das Ziel, unseren Kunden weltweit Business-Content rund um die Uhr und unabhängig vom Ausgabegerät zur Verfügung zu stellen“, so Gert Serwas, Vice President Continental Europe & Northern Africa bei Stellent. “Durch diese Kooperation wird der mobile Zugang zu Informationen entscheidend vereinfacht“, erklärt er.

Über Compaq
Die 1982 gegründete Compaq Computer Corporation ist einer der führenden Anbieter von Unternehmenstechnologien. Compaq entwickelt, produziert und vermarktet Hardware-, Software- und Komplettlösungen und bietet seinen Kunden unterschiedliche Services an. Dies beinhaltet die Entwicklung von Hardware- und Speicherlösungen für führende Industrieunternehmen sowie mobile und Desktop-Computer, die in über 200 Staaten verkauft werden. Weitere Informationen über Compaq erhalten Sie unter: www.compaq.de.

Über Stellent
Stellent, Inc., gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Content-Management-Lösungen für skalierbare Business-Websites. Das Unternehmen zählt laut Studien der Marktforschungsunternehmen Forrester Research, Gartner und Aberdeen Group weltweit zu den drei bedeutendsten Anbietern von Content-Management-Software. Zu den mehr als 1.500 Kunden gehören zahlreiche Firmen der Global 2000, darunter unter anderem Yahoo!, Hewlett-Packard und Ericsson Telecom AB. Neben dem Headquarter in Eden Prairie, Minn. (USA), verfügt Stellent über zahlreiche Standorte in den Vereinigten Staaten, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum. Stellent hat weltweit mehr als 485 Mitarbeiter und ist im Internet unter http://www.stellent.com zu finden.

Kontakt:
Stellent GmbH.
Karin van Soest
Claudiastraße 2b
51149 Köln
Tel.: 02203-3590-110
Fax: 02203-3590-333
E-Mail: vansoest@stellent.de
http://www.stellent.com



Web: http://www.stellent.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Wassink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3074 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stellent GmbH lesen:

Stellent GmbH | 13.12.2002

Content-Management von Stellent nun in sechs Sprachen erhältlich

(Köln, 13.12.2002) – Die neue Version 6.2 des Enterprise-Content-Management-Systems von Stellent zeigt sich vielsprachig. Neben Englisch und Deutsch ist die Software-Lösung für Dokumenten-Management und die Erstellung und Verwaltung von Unternehm...
Stellent GmbH | 29.11.2002

Stellents Content-Management-System integriert Lotus Notes

(Köln, 29.11.2002) – Zukünftig können Anwender von Lotus Notes ihre Geschäftsdaten in das offene Content-Management-System (CMS) von Stellent integrieren. Stellent hat zu diesem Zweck den Lotus Notes In-tegrator entwickelt. Damit reagiert der An...
Stellent GmbH | 25.11.2002

Stellent gegen den Markttrend mit Wachstumsoffensive

(Köln, 25.11.2002) – Mit der Eröffnung einer weiteren Geschäftsstelle in München verdeutlicht Stellent seine offensive Marktstrategie. Von dort aus wird der internationale Anbieter von professionellen Business-Content-Management-Lösungen zukün...