info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

ElringKlinger integriert weiteren Automatisierungsprozess in ReadSoft-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Automobilzulieferer verarbeitet jetzt auch Auftragsbestätigungen mit ReadSoft DOCUMENTS


Neu-Isenburg, 2. August 2007. Der Automobilzulieferer ElringKlinger hat seine ReadSoft-Lösung zur Rechnungsverarbeitung um die Möglichkeit erweitert, Auftragsbestätigungen zu verarbeiten. Diese werden bei ElringKlinger gescannt und alle relevanten Daten wie Bestellnummer, Mengen, Preis und Lieferdatum ausgelesen. Zum Einsatz kommen dabei die Standardmodule „Scan“, „Interpret“ und „Verify“ von ReadSoft DOCUMENTS. Die Daten werden von der ReadSoft-Software als XML-File bereitgestellt und von dort über ein eigenes SAP-Programm abgeholt und in SAP importiert. Dort können die Auftragsbestätigungen mit Abweichungen über eine Selektion von Einkauf und Disposition bearbeitet werden. Stimmen die einzelnen Positionen mit der originären Bestellung überein, wird der Beleg direkt zur Bestellung hinzuarchiviert. ElringKlinger verarbeitet auf diesem Wege wöchentlich rund 50 Auftragsbestätigungen. Bei 75 Prozent passen die Auftragsbestätigungen mit der Bestellung zusammen, die Unstimmigkeiten bei den restlichen Belegen müssen individuell geklärt werden. Würden die Daten nicht auf Übereinstimmungen geprüft, habe das möglicherweise rechtliche Konsequenzen, weil die Auftragsbestätigung dann wie ein neues Angebot zu werten sei, welches angenommen wurde. „Außerdem ist es unser Ziel, alle Dokumente die zu einem Vorgang gehören, zusammenhängend im Archivsystem zu speichern. Dadurch sind die Informationen für die Sachbearbeiter im Einkauf und der Buchhaltung gleichermaßen im Zugriff und die Vorgänge damit für alle Prozessbeteiligten transparent“, erläutert Hartmut Gerberich, bei dem Automobilzulieferer verantwortlich für diese Erweiterung der bestehenden Lösung.

Hintergrund der Erweiterung sind die positiven Erfahrungen mit der automatisierten Rechnungsverarbeitung, die mit der gleichen ReadSoft-Lösung realisiert wurde. Schon bei deren Auswahl im Jahr 2004 hatte der Projektleiter darauf geachtet, sich für ein standardisiertes, customizingfähiges und von der SAP zertifiziertes Produkt zu entscheiden. Wichtig war es für ElringKlinger vor allem, das Customizing der Lösung und spezifische Modifikationen aus den eigenen Reihen vornehmen zu können. Insgesamt werden bei ElringKlinger rund 70.000 Eingangsrechnungen pro Jahr elektronisch verarbeitet, Tendenz weiter steigend. Als „Single Point of Entry“ nutzt der Automobilzulieferer das Invoice Cockpit, das den aktuellen Status für jeden Beleg anzeigt und den Absprung auf die gescannte Rechnung oder direkt in SAP-Transaktionen ermöglicht. Zusätzlich ist bei ElringKlinger der ReadSoft Web Cycle im Einsatz, mit dem der Genehmigungs- und Freigabeworkflow für die Rechnungen im SAP realisiert wurde. So werden Vorstände und Führungskräfte eingebunden, die über den Webbrowser im Prozess adressiert sind. Darüber hinaus wurde die Möglichkeit geschaffen, dass die Mitarbeiter bei der Prüfung ihrer Handyrechungen in einem separaten Feld auch den Privatanteil der Rechnungen eintragen können.

Die Gesamtlösung für Rechnungen und Auftragsbestätigungen ist harmonisch in die SAP-Umgebung integriert und findet volle Akzeptanz bei den Anwendern. „Speziell die Zeitersparnis bei der Rechnungsprüfung und beim Abgleich von Auftragsbestätigung und Bestellung ist ein großer Vorteil“, so Olcay Zeybek, Leiter Rechnungswesen. Die Integration ist ein wichtiger Schritt zur Unterstützung der Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozesse. Weitere Automatisierungen sind geplant: So sollen demnächst auch Lieferscheine in das Gesamtsystem integriert werden.

Über ReadSoft GmbH:
ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software im Bereich Document Automation. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft 400 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es rund 4.300 Installationen von Formularverarbeitungs- und Rechnungsverarbeitungslösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. ReadSoft Ebydos ist das SAP-Competence-Center von ReadSoft. Das im Jahr 2000 als Ebydos AG gegründete Unternehmen wurde am 3. Oktober 2006 von ReadSoft übernommen. Der Firmenkauf positioniert ReadSoft als Weltmarktführer für die elektronische Rechnungsverarbeitung integriert in SAP. Mit dem gemeinsamen Lösungsportfolio optimieren ReadSoft und ReadSoft Ebydos Geschäftsprozesse und bringen dadurch zusätzlichen Nutzen und Flexibilität in die SAP-Lösungsplattform. Projekte in 24 Ländern beweisen eindrucksvoll das Know-how im SAP-Markt.

Zu den Kunden von ReadSoft und ReadSoft Ebydos zählen BASF Shared Services, Commerzbank, E.On Energie, Heraeus, Miele, MTU Aero Engines, Porsche, RTL, Siemens weltweit, ThyssenKrupp weltweit und viele mehr.

Kontaktadresse:
ReadSoft GmbH
Frau Sandra Müller
Hugenottenallee 175
D - 63263 Neu-Isenburg
Tel.: + 49 6102 / 7162-40
Fax: + 49 6102 / 7162-62
eMail: sandra.mueller@readsoft.de
Internet: http://www.readsoft.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Markus Walter
Adolfstraße 4
D - 65185 Wiesbaden
Tel.: + 49 611 / 23 878-0
Fax: + 49 611 / 23 878-23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.readsoft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Gissler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 646 Wörter, 5209 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...