info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Empirix |

Führendes Zahlungssystem im Internet setzt auf Empirix

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit ClickandBuy ist das Online-Payment auf der sicheren Seite


München/Bedford, Massachusetts – 06. August 2007 – Branchenübergreifend steigen Online-Umsätze kontinuierlich an und immer mehr Waren gehen über den virtuellen Ladentisch. Um die Zahlungen über das Internet besonders sicher zu gestalten, kooperieren viele Unternehmen mit Zahlungssystemen wie ClickandBuy (www.clickandbuy.com). Um seine Performance zu steigern und die Leistung seiner Applikationen rund um die Uhr zu gewährleisten, setzt das Unternehmen ab sofort auf die Services von Empirix (www.empirix.com), Spezialist für das Testing und Monitoring von Web-, Call Center-, VoIP- und IMS-Applikationen.

München/Bedford, Massachusetts – 06. August 2007 – Branchenübergreifend steigen Online-Umsätze kontinuierlich an und immer mehr Waren gehen über den virtuellen Ladentisch. Um die Zahlungen über das Internet besonders sicher zu gestalten, kooperieren viele Unternehmen mit Zahlungssystemen wie ClickandBuy (www.clickandbuy.com). Um seine Performance zu steigern und die Leistung seiner Applikationen rund um die Uhr zu gewährleisten, setzt das Unternehmen ab sofort auf die Services von Empirix (www.empirix.com), Spezialist für das Testing und Monitoring von Web-, Call Center-, VoIP- und IMS-Applikationen.

Mit der e-TEST Suite von Empirix, einem integrierten Set von Testlösungen zur Durchführung von Funktions- und Performancetests sowie zur Steuerung der einzelnen Testprozesse, kann ClickandBuy alle Applikationen bereits in der Entwicklungsphase auf deren Funktionalität überprüfen.

Die e-TEST Suite im Einsatz
Der gesamte Testprozess wird mithilfe des e-Manager Enterprise überwacht, Testanforderungen werden klar definiert und spezifiziert. Darüber hinaus stellen die Applikations-Tests in der Entwicklungsphase sicher, dass die Applikationen fehlerfrei und zum geplanten Zeitpunkt in Betrieb genommen werden können. Der integrierte e-TESTER führt Funktions- und Regressions-Tests durch und automatisiert dabei manuelle Funktionstests. Dadurch geht das Test-Procedere nicht nur deutlich schneller, sondern auch Bugs können zeitnah identifiziert und behoben werden. Darüber hinaus sind die automatisierten Tests wesentlich gründlicher als das manuelle Testing. Parallel dazu führt e-LOAD Auslastungs- und Performance Tests durch und überprüft fortlaufend die Leistung und Skalierbarkeit der Applikationen. Schließlich wird unter Realbedingungen das User-Verhalten simuliert und beispielsweise getestet, wie vielen gleichzeitigen Nutzer-Zugriffen die Applikation stand hält.

„Die Softwarelösung von Empirix entspricht in idealer Weise unseren komplexen Ansprüchen. Neben dem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis sind es vor allem die Synergieeffekte zwischen Funktions- und Lasttests, die uns im Rahmen von Testserien sehr positiv aufgefallen sind“, erläutert Martin Dachselt, Vice President Operations bei ClickandBuy.

„Gerade bei einem so sensiblen Thema wie Online-Payment, wo jeder Performance-Abfall und jeder Bug unmittelbar das Vertrauen der Kunden in Mitleidenschaft zieht, ist es unverzichtbar, dass man sich uneingeschränkt auf die Fehlerfreiheit und eine hervorragende Performance rund um die Uhr verlassen kann. Alles andere wäre geschäftsschädigend“, so Arved von Stackelberg, Country Manager bei Empirix Deutschland.

Empirix ist derzeit das einzige Unternehmen, das mit seinem Lösungsportfolio einen Lifecycle-Ansatz verfolgt, der die Qualität der Anwendungen bereits von der Entwicklungsphase an über den gesamten Einsatzzeitraum hinweg überwacht.


Über Empirix
Empirix, Inc., gegründet in 2000, ist ein führender Hersteller von Software und Services für das Testing und Monitoring von Web-, VoIP-, Call Center- und IMS-Applikationen. Mit seinen Lösungen verfolgt Empirix einen Lifecycle-Ansatz, der die Qualität der Anwendungen bereits vor ihrer Inbetriebnahme und über den gesamten Einsatzzeitraum hinweg testet und regelmäßig überwacht. Zu den weltweit über 3.500 Kunden von Empirix zählen auch der Großteil der Top 100 Unternehmen, wie AT&T, Boeing, Nokia, Siemens, US Bank, T-Com, T-Mobile und Swisscom. Empirix, Inc. beschäftigt weltweit über 350 Mitarbeiter und unterhält neben seinem Hauptsitz in Boston, Massachusetts Niederlassungen u.a. in London und München.

Empirix, OneSight, Hammer, e-TEST suite, e-Load, e-Tester und e-Manager sind registrierte Handelsmarken von Empirix Inc. in den USA und weltweit. (www.empirix.com)




Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Henneberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 474 Wörter, 3845 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Empirix lesen:

Empirix | 28.10.2008

VoIP-Studie zeigt: Qualitätsprobleme sind an der Tagesordnung

VoIP Germany, Frankfurt/Main – 27. Oktober 2008 – Schlechte Sprachqualität, instabile Verbindungen, störende Echos – das verbinden nach wie vor viele Nutzer mit VoIP (Voice over IP). Empirix, Experte auf dem Gebiet der Qualitätssicherung von Sp...
Empirix | 09.10.2008

Belgische Telenet NV entscheidet sich für Empirix

Mechelen, Belgien / Bedford, Massachusetts – 09. Oktober 2008 – Der größte belgische Kabelnetzbetreiber Telenet NV nutzt zur Überwachung seines VoIP-Netzes Hammer XMS von Empirix. Damit stellt das Unternehmen die Qualität seines Telefonie-Diens...
Empirix | 24.09.2008

Empirix präsentiert Hammer XMS 2.0

BEDFORD, Massachusetts/USA – 24. September 2008 – Seit Jahren nutzen Service-Provider weltweit beim Überwachen von VoIP-Anwendungen die Lösung Hammer XMS von Empirix. Der Spezialist für das Testen und Überwachen von VoIP-, IMS- und Call-Center-...