info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
matrix 42 |

matrix42 AG launcht IT-Lifecycle-Management-Software Empirum 2008 auf der SYSTEMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Empirum 2008 Release Candidate bereits im Testeinsatz

matrix42 AG präsentiert auf der SYSTEMS 2007 in München vom 23. bis 26. Oktober 2007 (Halle A2, Stand 532) das neue Release seiner Lifecycle-Management-Lösung: Empirum 2008.

Mit Empirum 2008 kommt eine komplett neue Generation von IT-Lifecycle Management auf den Markt. Die IT-Management Lösung ermöglicht es nun auch, Software zentral auf Handhelds und Smartphones zu verteilen. Mit der Erweiterung und Optimierung von Empirum stellt matrix42 unter anderem neue Funktionen und eine benutzerfreundliche Web 2.0-Konsole vor. Genauso hat matrix42 die Inventarisierungslösung in Empirum 2008 erweitert. Selbst Peripherien wie Router, Switches, Hubs oder auch Drucker verwaltet Empirum Inventory. Somit lassen sich über das umfassende Device Discovery aktuelle und vollständige Inventardaten von nahezu allen Komponenten eines Clients erfassen. Mittels eines in Empirum implementierten Rollenmodells können Administratoren Clients schnell und einfach verwalten. Droht beispielsweise eine Sicherheitslücke im Internetbrowser eines Clients das Unternehmensnetzwerk zu gefährden, kann der Administrator mithilfe von Empirum all jene unsicheren Internetbrowser für die Dauer des Sicherheits-Updates von der Online-Außenwelt entkoppeln.

Vor Veröffentlichung der neuen Version hat matrix42 mit Empirum 2008 Release Candidate eine Testversion herausgebracht, die Unternehmen wie arvato systems, Heraeus infosystems, Phoenix Contact, Raiffeisen-IT und TAKATA-PETRI in den kommenden Wochen ausgiebig testen werden. Für die umfangreichen Produkttests sind in Empirum 2008 RC bereits alle Funktionen der finalen Version implementiert. „Empirum 2008 ist State of the Art“, so Holger Maul, Vorstand der matrix42 AG. „Hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Automatisierungsmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit werden unsere Kunden voll überzeugt sein.“

Die Lifecycle-Management-Software Empirum von matrix42 besteht aus sechs Produkten, die den gesamten Lebenszyklus von PCs, Notebooks und Servern abdecken. Dazu gehören Empirum Inventory zur unternehmensweite Inventarisierung von Hard- und Soft¬ware inklusive der Lizenzüberwachung, Empirum Software Management, Empirum OS-Installer, Empirum Personal Backup, Empirum Remote Control und die Empirum Security Suite.

Die matrix42 AG verfolgt seit nunmehr 15 Jahren die konsequente Entwicklung von Administrations-Software für IT-Systeme. Ziel dabei ist es, die Prozesse und Tätigkeiten der IT-Lebenszyklen vollkommen zu automatisieren und den Aufwand von Kosten und Zeit auf ein Minimum zu reduzieren.

Über matrix42
Die matrix42 AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein unabhängiger deutscher Hersteller von IT-Lifecycle-Management-Software mit weltweit über 100 Mitarbeitern. 2004 gründete der Softwarespezialist das US-Tochterunternehmen matrix42 USA Inc. in Atlanta. Weitere Niederlassungen unterhält matrix42 in Wien und Zürich. Mit einem Marktanteil von 15 Prozent ist seine Software Empirum eine der führenden Lösungen auf dem deutschsprachigen Markt. Damit ist matrix42 international als Technologieführer gesetzt. Über ein internationales Partnernetz ist Empirum auch weltweit präsent. Zu den Partnern zählen Bechtle AG, Computacenter, isn, Fujitsu Siemens Computers, iET Solutions, Intel Corporation, MAXDATA sowie Update4u. Unternehmen wie T-Systems, ZDF oder ING-DiBa zählen zu den Kunden der matrix42 AG.

Unternehmensinformationen
matrix42 AG
Alexandre Blumenthal
Tel. +49 (0) 6102/816 129
E-Mail: ablumenthal@matrix42.de
www.matrix42.de oder www.empirum.de

Pressekontakt
HFN Kommunikation GmbH
Helmut F. Nollert/Sven Humann
Tel. +49 (0) 69/923186-0
E-Mail: hnollert@hfn.de oder shumann@hfn.de
www.hfn.de


Web: http://www.matrix42.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3729 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von matrix 42 lesen:

matrix 42 | 28.01.2010

CeBIT-Premiere: Matrix42 präsentiert einzigartiges IT-Commerce Modell

Mit seinem engagierten Team ist Matrix42 in Halle 3, Stand F15, auf knapp 150m² vertreten. An mehr als acht Demopoints zeigen die IT-Management Spezialisten konkret, wie Unternehmen IT-Prozesse automatisieren und Geld sparen können. Neuer Stan...
matrix 42 | 22.10.2007

matrix42 schließt internationale Kooperationen mit I.T. Open Solutions und Servodata

Neu-Isenburg, 22. Oktober 2007 – Die matrix42 AG weitet ihr internationales Partnernetz in Südosteuropa aus. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern I.T. Open Solutions Ltd., einem griechischen IT-Systemhaus, und Servodata, einem türkischen Softwar...
matrix 42 | 31.07.2007

matrix42 AG bietet schnelle und günstige Migration von LiveState Delivery auf Empirum

Mit diesem Angebot reagiert matrix42 auf die angekündigte Entwicklungs- und Support-Einstellung von LiveState Delivery und nimmt dies zum Anlass, um LiveState-Anwendern mit Empirum eine hocheffiziente und ausgereifte Lifecycle-Management-Lösung zu ...