info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI e.V. |

VOI Competence Center veröffentlicht Buch zur digitalen Postbearbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bonn. Pünktlich zur DMS EXPO kündigt der VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. ein Buch zum Thema „Digitale Postbearbeitung: Voraussetzungen und Einführung“ an. Unter dem Motto "aus der Praxis - für die Praxis" beleuchten die Autoren dabei die für ein erfolgreiches Projekt notwendigen Verständnisgrundlagen und erläutern Voraussetzungen, auf die man vor Beginn und bei der Einführung achten sollte. Leser erfahren, was digitale Postbearbeitung bedeutet, warum sich Unternehmen überhaupt mit dem Thema auseinandersetzen sollten, für welche Unternehmen eine elektronische Bearbeitung der Post interessant ist und welche typischen Voraussetzungen für die Machbarkeit dieser Projekte vorhanden sein müssen. Das Buch ist zum Preis von 30 Euro zuzüglich Versandkosten ab Ende September im Internet-Shop des VOI (www.voi.de) bestellbar.

Für immer mehr Unternehmen ist eine automatisierte digitale Postbearbeitung zur Selbstverständlichkeit geworden. So können sie die täglich eingehenden Stapel von Anträgen, Rechnungen oder formlosen Briefen effizient bearbeiten. Das notwendige Wissen zur erfolgreichen Einführung der nahezu papierlosen Bearbeitung eingehender Dokumente will das VOI Competence Center Postbearbeitung mit dem neuen Buch vermitteln. Zielgruppe sind Entscheider bzw. Projektsponsoren innerhalb eines Unternehmens sowie vor allem Projektleiter und Projektmitglieder mit dem Auftrag, die digitale Postbearbeitung im Unternehmen einzuführen bzw. bereits bestehende Lösungen innerhalb eines vergleichbaren Themenbereichs zu optimieren. Aus diesem Grund ist das Buch wie ein Projektleitfaden aufgebaut. Wie in einem realen Projekt werden chronologisch die einzelnen organisatorischen Aktivitäten und technischen Voraussetzungen vorgestellt. Mit dieser Vorgehensweise werden den Projektverantwortlichen aktiv Hilfestellungen zur Einführung bzw. Optimierung einer digitalen Postbearbeitung gegeben. Gleichzeitig wird den Entscheidern und Projektsponsoren aber auch die Komplexität einer solchen Lösung aufgezeigt. Darüber hinaus setzt sich das Buch auch mit organisatorischen Fragestellungen und Veränderungen auseinander und stellt somit den ganzheitlichen Ansatz einer digitalen Postbearbeitung dar.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.
Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter der Branche für Enterprise Content- (ECM) und Dokumenten-Management-Systeme (DMS). Mit der Positionierung als der in Deutschland führende unabhängige Verband der zukunfts- und wachstumsträchtigen eBusiness - Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche und technologische Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen in den europäischen und internationalen Märkten.

Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations-
und Informationssysteme e. V.
Henner von der Banck
Heilsbachstrasse 25
D-53123 Bonn
Tel: +49 228 90820-89
Fax: +49 228 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
Internet: http://www.voi.de

good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-11
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: sven@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2419 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI e.V. lesen:

VOI e.V. | 26.05.2010

IHK Aachen und der VOI informieren zum effizienten Einsatz von Dokumenten-Management-Systemen

Ständig werden neue Daten und Dokumente generiert. Unternehmen müssen sich mehr und mehr dem Problem der steigenden Informationsflut stellen. Informationen im eigenen IT-System zu archivieren, sie wieder zu finden, auszuwerten und weiter zu verarbe...
VOI e.V. | 18.05.2010

VOI engagiert sich im Bereich Output-Management

Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen konstituierenden Sitzung trafen sich knapp 20 Unternehmensvertreter. Gleich vier Teilnehmer stammen von Firmen, die erst kürzlich dem VOI beigetreten sind. „Die hohe Zahl der Gründungsteilnehmer belegt das gr...
VOI e.V. | 17.05.2010

Attraktives Programm der VOI Roadshow: Effizientes Büro mit MS SharePoint & ECM

Die Verbesserung der Geschäftsprozesse steht bei jedem Unternehmer im Mittelpunkt des Interesses. Der Nutzen: Kostenersparnis, mehr Effizienz, gesteigerte Qualität und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Wie werden Geschäfts- und Arbeitsabläufe s...