info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Search & Transfer (FAST) |

FAST erhält Genehmigung für Akquisition

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Übernahme für den Convera Geschäftsbereich RetrievalWare ist abgeschlossen


München, 14. August 2007 – Die CFIUS (Committee on Foreign Investments in the United States) erteilt Fast Search & Transfer (FAST), Anbieter unternehmensweiter Suchtechnologien und -lösungen, die Genehmigung für den Kauf des Unternehmensbereichs RetrievalWare von Convera. Die erworbene Software unterstützt eine Vielzahl kritischer Anwendungen in Behörden und Unternehmen.

Mit dieser Genehmigung kann FAST die Ende März angekündigte Akquisition im Wert von 23 Millionen US-Dollar abschließen. Die Such- und Kategorisierungslösung ermöglicht es FAST, sein Engagement im öffentlichen Bereich zu stärken.

Das weiterhin an der NASDAQ gelistete Unternehmen Convera hat FAST AdMomentum, die suchbasierte Plattform für den kontrollierten Verkauf von Online-Werbung lizenziert, und in seine vertikale Suchlösung und das Publisher Control Panel integriert. Medienunternehmen können ihre Inhalte so gewinnbringender vermarkten und Anzeigenkunden effektiver bedienen.


Über Convera
Convera ist der führende Anbieter von Suchtechnologien für professionelle Anwendungen Das Unternehmen hat eine einheitliche Produktplattform entwickelt, mit auch sehr großen Datenbestände in nutzbare Informationen umgewandelt werden können – unabhängig von Speicherort, Datenformat, Sprache und Wortbedeutung. Auf der Basis proprietärer Technologien werden Ergebnisse aus öffentlichen und persönlichen Daten extrahiert, die dann für neue Geschäftsprozesse genutzt werden können. Converas Suchplattform TrueKnowledge Platform ist als gehosteter Service, als reine Softwarelösung oder im Bundle mit Hardware verfügbar und wird von Tausenden Anwender in Behörden und Unternehmen aus 40 Ländern eingesetzt. www.convera.com


Über FAST
FAST entwickelt Suchtechnologien und Business Intelligence Lösungen, die von bekannten Unternehmen weltweit mit hohen Ansprüchen an das Management von Informationen eingesetzt werden. Die flexible und skalierbare, integrierte Technologieplattform und die Portallösungen für personalisierte Suche liefern Anwendern unabhängig vom zugrunde liegenden Medium exakt die Informationen, die sie brauchen.

FAST hat seinen Hauptsitz in Oslo, Norwegen, und betreibt Niederlassungen in Europa, Nahost und Afrika, den Vereinigten Staaten, Asien, Australien, Mittel- und Südamerika. Das Unternehmen ist unter dem Kürzel „FAST“ an der Osloer Wertpapierbörse notiert. www.fastsearch.com





Web: http://www.fastsearch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Möhlmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2063 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Search & Transfer (FAST) lesen:

Fast Search & Transfer (FAST) | 02.04.2008

FAST baut Vertriebsnetz in Österreich weiter aus

„Die Suche hat sich in den letzten Jahren zum zentralen, unverzichtbaren Instrument globaler Unternehmensorganisationen und zur Schlüsselfunktion im World Wide Web entwickelt. Immer mehr Firmen nutzen mittlerweile Suchtechnologien, um ihr Wissen ef...
Fast Search & Transfer (FAST) | 11.02.2008

FAST veranstaltet FASTforward ’08

Die Konferenz richtet sich an Geschäftsführer, IT-Verantwortliche und Abteilungsleiter in mittelgroßen und großen Unternehmen. In zahlreichen Vorträgen, Live-Demos und Workshops können sich die Teilnehmern mit Vertretern von FAST und seinen Par...
Fast Search & Transfer (FAST) | 13.09.2007

FAST ist erneut unter den Marktführern im Magic Quadrant

Der vollständige „2007 Information Access Technology Magic Quadrant Report“ von Whit Andrews vom 05. September 2007 steht auf der FAST Website nach Registrierung zum Download bereit: http://www.fastsearch.com Der Gartner-Report 2007 beurteilt 3...