info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Topcall |

TOPCALL baut Führungsriege weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Peter Lendl zum Vice President Sales der TOPCALL International AG ernannt


Die TOPCALL International AG (NASDAQ Europe: TOPC) hat Dipl.Ing. Peter Lendl zum Vice President Sales (EMEA) berufen. In seiner neuen Funktion zeichnet Lendl somit für die gesamten Vertriebsaktivitäten des Wiener Kommunikationsspezialisten verantwortlich.

Herbert Blieberger, CEO der TOPCALL International AG, kommentiert: „Mit der Verpflichtung von Peter Lendl haben wir einen erfahrenen und international erfolgreichen Manager für unser Unternehmen gewinnen können. Von seiner profunden Kenntnis wird TOPCALL insbesondere in den Bereichen Business Development und Sales Manage-ment profitieren können.“

Seine berufliche Karriere begann Peter Lendl bei ITT, Austria, für die er 3 Jahre als Produktmanager und im Bereich der Marktforschung tätig war. Danach wechselte Lendl zum Computerkonzern Hewlett-Packard, wo er seine berufliche Karriere zunächst als Vertriebs- & Marketingleiter für technische Computersysteme fortsetzte. In den folgen-den Jahren hatte Lendl folgende Führungspositionen innerhalb von Hewlett-Packard inne: Marketingdirektor Österreich und Vertriebsleiter (HP Computersysteme), Direktor für Unternehmensentwicklung sowie Country Manager, Österreich (Computerprodukte).

Ab Mitte des Jahres 2000 war Peter Lendl für internationales Business Development in der Schweiz, Österreich, Zentral- und Osteuropa, Afrika und dem Nahen Osten verantwortlich. In dieser Funktion entwickelte er strategische Allianzen und Hewlett-Packards Business Modell, für den Service Provider Markt (xSPs). Die mehr als 20-jährige Erfah-rung bei Hewlett Packard wird sich für TOPCALL’s Business Development als sehr wertvoll erweisen.

Peter Lendl kommentiert:„Ich freue mich bereits darauf, meine Erfahrung in TOPCALL’s größtem Marktbereich (EMEA) einzusetzen und damit neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschliessen. Als eines der führenden österreichischen IT-Unternehmen verfügt TOPCALL über grosses Potenzial im Bereich der Kommunikationslösungen. In erster Linie freut es mich, den Schwerpunkt auf jenen Geschäftsprozessen und –anwendungen zu sehen, in die die meisten Unternehmen in den kommenden Jahren strategische Investitionen tätigen werden.“

Hier finden Sie das Foto:
http://www.topcall.com/news/press_detail.asp?releaseID=258


Hinweis für Redakteure
TOPCALL Communication Server ONE
Der TOPCALL Communication Server ONE ist die führende Kommunikationsplattform. Die erweiterbare Architektur des Communication Server ONE bietet höchste Qualität und Systemintegrität, unterstützt durch ein unschlagbares Service- und Supportnetz. Das Angebot umfasst Unified Communication-, Netzwerk- und Faxlösungen, Mobile Messaging- und CTI/IVR-Applikationen. Mit der TOPCALL-Lösung erhalten Kunden individuell adaptierte Kommunikationslösungen für unternehmenskritische Abläufe, die weltweit bereits in 40 Ländern eingesetzt werden.

TOPCALL (NASDAQ Europe: TOPC) ist Markt- und Technologieführer im Bereich der End-to-End-Kommunikationslösungen. TOPCALL konzentriert sich auf die Entwicklung und den Einsatz von Kommunikationslösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Das Unternehmen bietet erstklassige Kommunikationslösungen, weltweiten Supportservice sowie Consulting vor Ort. TOPCALL-Lösungen werden international von 21 Vertriebs- und Support-Niederlassungen und 19 Distributionspartnern angeboten. TOPCALL betreut derzeit weltweit mehr als 4.000 Kunden. Das Headquarter der TOPCALL International AG befindet sich in Wien, Österreich. Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.topcall.com.


Weitere Informationen:

TOPCALL International AG
Andrew Chaleff
Marketing Manger

Talpagasse 1
1230 Vienna, Austria
Tel: +43 1- 863 53 - 0
Fax: +43 1- 863 53 – 21

http://www.topcall.com

TOPCALL International AG
Herbert Blieberger, CEO
Christoph Stockert, CFO

Tel.: +43 (1) 863 53 - 0
Fax: +43 (1) 863 53 - 21





Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3669 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Topcall lesen:

Topcall | 09.10.2003

ad hoc: In der außerordentlichen Hauptversammlung vom 17. Dezember 2002 wurde ein Aktienrückkaufprogramm bis 10% der eigenen Aktien durch die TOPCALL International AG beschlossen.

Im Zuge des ersten Teils des Aktienrückkaufprogramms (19.12.2002 bis 28.2.2003) wurden durch das Unternehmen 128.867 eigene Aktien zurückgekauft. Der Vorstand der TOPCALL International AG beabsichtigt nun in Fortsetzung dieses Programms weitere...
Topcall | 26.09.2003

ConfigWorks gewinnt mit der CW Advisor SuiteÔ den TOPCALL

„Gute Verkäufer sind rar gesät“, meint ConfigWorks Geschäftsführer Christian Russ. Daher hilft das Klagenfurter Unternehmen seinen Kunden mit webbasierten Lösungen die Fähigkeiten ihrer besten Verkäufer über die verschiedenen Vertriebskanä...
Topcall | 25.09.2003

TOPCALL steckt sich hohe Ziele und setzt die „Vision 2007“ um

Im September 1978 mieteten zwei Studenten ein Büro in der Papierfabrik Eugen Dahm im niederösterreichischen Traiskirchen. Unter dem Namen Eugen Dahm Electronics GmbH (EDE Elektronik) erhielten die beiden von der Wiener TOPCALL GmbH den Auftrag, ein...