info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lura Tech Europe GmbH |

LuraTech verknüpft seinen Exporter mit Captiva QuickScan Pro von EMC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


QuickScan Pro Exporter komprimiert und speichert Dokumente als PDF/A-Datei für die Langzeitarchivierung in einem Arbeitsgang


(Berlin) Die LuraTech Europe GmbH gab heute bekannt, dass ihr LuraDocument JPM/PDF Exporter ab sofort mit der Captiva QuickScan Pro Software von EMC, einer out-of-the-Box Imaging-Lösung zum Scannen von Dokumenten, verfügbar ist. Papierdokumente, schwarz-weiß oder farbig, werden damit in einem Schritt gescannt und in hochkomprimierte PDF/A-Dateien exportiert.

„Die Lösung bestehend aus dem LuraTech Exporter mit integrierter PDF/A Kompression und unserem QuickScan Pro reduziert den Aufwand für das Digitalisieren, Komprimieren und Speichern von Dokumenten“, erläutert Barry Ruditsky, Vice President Business Development, Content Management und Archiving, bei EMC. „Die Kombination ist leicht bedienbar und ermöglicht, durch Verwendung des standardisierten PDF/A Formats, die langfristig sichere Archivierung von Dokumenten.“

Mit dem neuen QuickScan Pro Exporter können insbesondere farbige Dokumente originalgetreu verarbeitet werden, und das bei gleichem Speicherbedarf und Downloadzeiten wie bisher von schwarz/weißen Dokumenten bekannt. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der Möglichkeit, die Dokumente in das PDF/A-Format zu exportieren. Dies stellt nicht nur die langfristige Aufbewahrung der digitalen Dokumente sicher, sondern senkt auch die Administrationskosten deutlich. QuickScan Pro Exporter ist daher insbesondere für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung und in Branchen, in denen die zuverlässige Archivierung von Daten eine hohe Priorität hat, ideal. Hierzu gehört beispielsweise die Fertigungsindustrie-, die Gesundheits- und Finanzdienstleisterbranche.

“QuickScan Pro und unser Exporter ist eine exzellente Kombination, um das qualitativ hochwertige Scannen, Komprimieren und Speichern von Dokumenten zu erleichtern“, resümiert Carsten Heiermann, Geschäftsführer der LuraTech Europe GmbH. „Wir freuen uns, eine Lösung anbieten zu können, die für unsere Kunden die maximale Nutzung von Farb-Scannern ermöglicht, ohne die Kosten für Speichersysteme, Versandzeiten und -kosten zu erhöhen.“

Der QuickScan Pro Exporter ist direkt bei allen EMC Händlern und im LuraTech Online-Shop: http://www.luratech.com/pr/qsp/ erhältlich. Detaillierte Informationen über QuickScan Pro und QuickScan Pro Exporter unter http://www.captivasoftware.com/products/quickscanpro.asp.

Über LuraTech:

LuraTech entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für die Konvertierung, Komprimierung und weboptimierte Bereitstellung von gescannten Dokumenten und Bildern. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Produktportfolio rund um die PDF/A-Langzeitarchivierung. Im Mittelpunkt seiner Produktpalette steht der LuraDocument PDF Compressor, der im Volltext (OCR) durchsuchbare und hochkomprimierte PDF/A-Dateien aus farbigen oder schwarz-weiß Dokumenten erstellt. Darüber hinaus liefert der Kompressionsspezialist Software für die qualitativ hochwertige Bildkomprimierung in das JPEG2000-Format.

LuraTech wurde 1995 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Berlin, Deutschland sowie eine Niederlassung in San Jose, USA. Zu den Kunden zählen unter anderem die Bundesdruckerei, die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), die DAK Hamburg, die Stadt Stuttgart, Vattenfall, die BKK ARZ Emmendingen sowie LexisNexis und Library of Congress, beide USA. Weitere Informationen unter www.luratech.com

Das Unternehmen ist Initiator des PDF/A Competence Center und Mitglied im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.. Darüber hinaus sind LuraTech-Mitarbeiter innerhalb der DIN/ISO-Arbeitsgruppen für JPEG 2000 und PDF/A sowie im AWV Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung aktiv.

Ihre Redaktionskontakte

LuraTech Europe GmbH
Athina Panoussi
Kantstr. 21
D-10623 Berlin
Telefon: +49 30 394050-0
Telefax: +49 30 394050-99
info@luratech.com
http://www.luratech.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
luratech@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3664 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lura Tech Europe GmbH lesen:

Lura Tech Europe GmbH | 05.02.2009

Nationale Bibliothek der Niederlande bestellt den LuraWave JP2 Image Content Server von LuraTech

Weltweit stehen Archive und Bibliotheken vor der Herausforderung, ihre historischen Datenbestände verlustfrei als sogenannte digitale Originale archivieren zu müssen. „Durch Nutzung von JPEG2000 statt unkomprimierten TIFF können die Speicherkoste...
Lura Tech Europe GmbH | 16.01.2009

LuraTech präsentiert neue Version des LuraDocument PDF Compressors

(Hannover/ Berlin) Die neue Version 5.3 des LuraDocument PDF Compressors zeigt der Kompressionsspezialist LuraTech auf der CeBIT 2009 (Halle 3, Stand A29). Damit können nun auch im Freiformverfahren automatisiert Dokumente klassifiziert und Daten ex...
Lura Tech Europe GmbH | 13.11.2008

condecco und LuraTech vereinbaren Partnerschaft im Bereich PDF/A

PDF/A – universell einsetzbares Format mit zahlreichen Vorteilen Unternehmen, Verwaltungen und Finanzinstitute sind verpflichtet, einen Großteil ihrer Dokumente, wie Anträge, Formulare, Verträge oder Gutachten, über Jahre oder sogar Jahrzehnt...