info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
crossgate AG |

Laufen für den Regenwald

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


crossgate veranstaltet Crossrunning Challenge


Starnberg, 20. August 2007 – Die crossgate AG, Experte für B2B-Integration und Cross Automation, startet zum ersten Mal die Crossrunning Challenge. Für jeden ab dem 1. September bis 31. Dezember von Teilnehmern gelaufenen Kilometer spendet der EDI-Experte 0,05 Euro für die Erhaltung des tropischen Regenwaldes.

„Alle Teilnehmer laufen für ein gemeinsames Ziel: Fit werden und Gutes tun. Nur durch eine große Anzahl an Läufern können wir zusammen viel erreichen und Geld für den Regenwald sammeln. Dieser Community-Gedanke spiegelt sich auch in unserem Netzwerk wieder“, so Stefan Tittel, Gründer und Vorsitzender der crossgate AG. Einfach den Teilnahmebogen ausfüllen und bis zum 24. August per Fax an crossgate schicken. Daraufhin erfolgt die Einladung per Mail zur Crossrunning Challenge. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Link über die Plattform www.nikeplus.com, der bestätigt werden muss. Dort kann dann das individuelle Profil angelegt werden und es kann losgehen. Als Voraussetzung sollte technisches Equipment zur Kilometerzählung vorhanden sein. Das kann ein iPod nano, das Nike+ iPod-Sportkit oder ein Chip im Laufschuh sein.

Auf der crossgate-Homepage kann jederzeit die eigenen Laufleistung mit der der anderen Teilnehmer vergleichen werden. Wer am Ende der Aktion die meisten Kilometer auf seinem Laufkonto vorweisen kann, dem winken attraktive Preise. Entweder ermöglicht crossgate dem Sieger die Teilnahme am New York Marathon inklusive Übernachtung und Startgebühr oder es gibt ein Apple iPhone zu gewinnen. Als kleine Motivationshilfe wird es monatlich außerdem eine Überraschung geben. Diese wird jeweils Anfang des Monats auf der Homepage bekannt gegeben. Die Teilnahme ist crossgate-Kunden vorbehalten, Mitarbeiter der crossgate AG, der B&N crossgate AG und der Agamus Holding sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Anmeldungen sind unter http://www.crossgate.de/wDeutsch/img/newsletter/Fax_crossrunning.pdf möglich.

crossgate AG (vormals indatex SCI GmbH) in Kürze:
crossgate ist Spezialist für B2B-Integration und Cross Automation – die Medien übergreifende Automatisierung von Geschäftsprozessen in und zwischen Unternehmen. Das Herzstück bildet dabei Europas größte Transaktionsplattform, die Business Integration Platform™ (B.I.P.): Über sie tauschen bereits über 34.000 Unternehmen Dokumente und Daten aus, formatunabhängig und über sämtliche Mediengrenzen hinweg. Das transaktionsbasierte Geschäftsmodell hat sich bereits in den Bereichen Automobil, Logistik, Handel und Industrie etabliert. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Audi, Brembo, CeramTec, Fiege, Hartmann, Lanxess, Philips, voestalpine Automotive, VW und Zumtobel.
crossgate wurde im Jahr 2001 in Starnberg bei München gegründet. Die Investoren sind die DAH-Beteiligungsgesellschaft der Familie des SAP-Gründers Dietmar Hopp, die Otto Wolff Industrieberatung und Beteiligungen GmbH sowie die Al-Jomaih Group. Neben dem Hauptsitz in Starnberg ist crossgate an fünf Standorten in Deutschland vertreten, u. a. in Berlin, Köln und Walldorf. Als erste Landesgesellschaft wurde 2006 die crossgate Italia S.P.A. in Mailand gegründet, weitere Auslandsniederlassungen befinden sich in New York und Dublin. Insgesamt beschäftigt der Cross Automation Spezialist zurzeit ca. 200 Mitarbeiter. Gründer und Vorstandsvorsitzender ist Stefan Tittel.
Weitere Informationen finden sich unter www.crossgate.de.


Kontakt:
crossgate AG (vormals indatex SCI GmbH), Andrea Fusenig
andrea.fusenig@crossgate.de, Tel. 0049 – 8151 – 6668 538, Fax: 0049 – 8151 – 6668 333, www.crossgate.de

PR-Agentur:
Helmut Weissenbach Public Relations, Claudia Zeitler
crossgate@weissenbach-pr.de, Tel.: 0049 – 89 – 55 06 77 76, Fax: 0049 – 89 – 55 06 77 90


Web: http://www.crossgate.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Zeitler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3474 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: crossgate AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von crossgate AG lesen:

Crossgate AG | 11.08.2011

Crossgate gewinnt First Businesspost als ersten Kooperationspartner für SAP E-Invoicing for Compliance by Crossgate

München, 11. August 2011. Bereits vier Wochen nach dem Launch von SAP E-Invoicing for Compliance by Crossgate hat der Münchner B2B-Experte seinen ersten regionalen Partner gefunden: First Businesspost. Die beiden marktführenden deutschen E-Invoici...
Crossgate AG | 08.06.2011

Crossgate und SAP beschreiten die nächste Evolutionsstufe der elektronischen Rechnungsabwicklung: SAP® E-Invoicing for Compliance by Crossgate

München, 08. Juni 2011. Prozessoptimierung mittels E-Invoicing wird nach wie vor kontrovers diskutiert: Neben den offenkundigen kaufmännischen Vorteilen, wie der nachgewiesenen Zeit- und Geldersparnis und den positiven Umweltaspekten, sind es verme...
Crossgate AG | 07.06.2011

Crossgate Print Services für kosten- und prozessoptimierten Postausgang jetzt auch weltweit möglich

München, 07. Juni 2011. Crossgate, globaler Experte im Bereich der Business-to-Business-Integration, bietet mit den Print Services und den e-Invoicing Services die 100%ige Automatisierung sämtlicher Outboundprozesse wie Rechnungen, Mahnungen, Gesch...