info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Visual Acting |

Kill your mobile: Visual Acting setzt interaktives Community-Portal für Getmobile AG um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Unkonventionelle Website www.killyourmobile.de sorgt für Kundenbindung jugendlicher Handy-Nutzer


München, 22. August 2007 – Die Münchner Agentur Visual Acting hat für die Getmobile AG, Deutschlands führender Handyshop beim Online- und TV-Vertrieb, die Konzeption, das Design, die technische Umsetzung und den Betrieb des innovativen Community-Portals www.killyourmobile.de übernommen. Aufgabe von Visual Acting war es, ein innovatives Internet-Format mit Interaktionsmöglichkeiten für eine klar definierte Zielgruppe von Handy-Nutzern zu entwickeln. Mit spannenden und unterhaltsamen Inhalten sollen neue, jugendliche Kunden für Getmobile gewonnen und bestehende Nutzer an den Anbieter von Mobiltelefonen gebunden werden. Auch der Audience-Flow zwischen www.killyourmobile.de und der Unternehmenswebsite www.getmobile.de soll aktiviert werden.

Dabei ist der Website-Name Programm: Auf www.killyourmobile.de können Nutzer selbstgedrehte Videos im Internet hochladen, auf denen sie dokumentieren, wie sie auf kreative Weise ein Mobiltelefon zerstören. Über die Video-Upload- und Kommentar-Funktion der Website haben Nutzer die Möglichkeit, eigene Inhalte zu generieren und sich mit anderen Kill-your-mobile-Nutzern auszutauschen. Wer die Community bis zum 15. Oktober 2007 davon überzeugt, dass sein Video die einfallreichste Zerstörung eines Handys zeigt, dem winken ein neues Mobiltelefon sowie weitere Gewinne von Getmobile. Bewerten können die Videos alle registrierten Nutzer der Kill-your-mobile-Community.

„Mit www.killyourmobile.de haben wir für Getmobile ein einzigartiges Format geschaffen, das aufgrund seines originellen und frechen Inhalts junge Handy- und Internet-affine Nutzer anspricht“, erklärt Steffen Matz, Geschäftsführer von Visual Acting. „Unternehmen können mithilfe von interaktiven Video-Portalen im Stil von YouTube eine neue Form des Direktmarketings nutzen. Denn insbesondere junge Nutzer lassen sich aufgrund ihrer aktiven Beteiligung innerhalb der Community langfristig an das dazugehörige Unternehmen binden.“

Über Visual Acting
Visual Acting ist eine Agentur für interaktives Marketing, spezialisiert auf Bewegtbild im Internet mit Sitz in München. Das Unternehmen wurde 1999 von Steffen Matz gegründet mit dem Ziel, sich das Medium Internet als interaktive Werbeplattform zunutze zu machen. Dafür entwickelt Visual Acting neue, zukunftsgerechte und kreative Formate, die eine gezielte, emotionale und interaktive Kommunikation zwischen Unternehmen und Zielgruppe ermöglichen. Zum Portfolio von Visual Acting gehören Viral Marketing, interaktive Werbung, mobile Kommunikation, innovatives Webdesign, moderierte Websites, TV-Produktion, Compositing, Content-Management-Systeme, Vermarktung sowie Marketing-Beratung. Visual Acting integriert Content-, Distributions-, Vermarktungs- und Refinanzierungsstrategien gleich in das Konzept und bietet Unternehmen somit ein Komplettangebot für Werbeauftritte im Internet. Dies wird auch durch das hohe technische Know-how im Hause gewährleistet. Das Unternehmen besteht aus einem derzeit 15-köpfigen Team von Spezialisten der Bereiche Marketing, Vertrieb, Redaktion, Konzeption, Technik, Servertechnologie, Programmierung und Design sowie Kameratechnik. Zu seinen Kunden zählt Visual Acting unter anderem die DAB bank, O`Neill und Webasto.
www.visualacting.de

Über getmobile AG
Die getmobile AG ist in Deutschland der führende Handyshop beim Online- und TV-Vertrieb von Handys mit Postpaid-Verträgen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Produktbundles an, bestehend aus Handy, Mobilfunkvertrag und einem weiteren Produkt beispielsweise aus der IT, der Unterhaltungselektronik oder einem weiße-Ware-Sortiment. Die Waren können auch einzeln im Ratenkauf erworben werden. Das Unternehmen bietet aber nicht nur Handyangebote, sondern auch Vertragsverlängerungen an.

getmobile arbeitet ebenso erfolgreich als Dienstleister und stellt sein Knowhow im Online- und TV-Verkauf anderen Unternehmen zur Verfügung; von der Erstellung effektiver Fernsehspots und TV-Angebote sowie leistungsfähiger Internetshops bis hin zur Auslieferung und Garantieabwicklung erhalten Firmenkunden ein komplettes Servicepaket.

Bei der getmobile AG sind 50 Mitarbeiter in München und Trier beschäftigt, das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von über 63 Millionen Euro. Zu dem Unternehmen gehört auch die getontv GmbH als hundertprozentige Tochter sowie www.preiswerthandy.de. Die getmobile AG gehört der getmobile europe plc., einem an der Londoner Börse (AIM) und der irischen Börse (IEX) notierten Unternehmen. Die Aktie der getmobile europe plc. wird im Freiverkehr der Börsenplätze Frankfurt, Berlin und Bremen unter der Wertpapierkennnummer A0B8UC gehandelt. Weitere Informationen über getmobile europe plc gibt es unter www.getmobile-europe.com.

Download von Pressemitteilung und Bildmaterial: http://www.pressebox.de/index.php?&boxid=121892

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Marita Schultz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
Tel.: 089-211 871-31/ -36
Fax: 089-211 871-50
E-Mail: sm@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4378 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Visual Acting lesen:

Visual Acting | 18.06.2007

Visual Acting positioniert sich im neuen Web-TV-Zeitalter

Visual Acting steht für innovative Kommunikationskonzepte, die die Emotionalität des Fernsehens mit den Möglichkeiten des Internets verbinden. Dafür entwickelt Visual Acting eigene Portalstrategien: ob moderierte Webseiten, Reiseportale oder krea...
Visual Acting | 05.06.2007

Münchner Agentur Visual Acting wächst weiter mit neuen Erfolgen

München, 05. Juni 2007 – Die Münchner Agentur Visual Acting GmbH setzt mit ihrem neuen Angebot „LifeScreen“ neue Impulse für Werbung und Marketing im Internet. Das innovative Kommunikationskonzept verbindet die Emotionalität des Fernsehens mit...