info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TC TrustCenter |

Vergessene Passwörter nach dem Urlaub

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


TC TrustCenter empfiehlt Smart Cards zur Erhöhung der IT-Sicherheit


Hamburg, 20. August 2007 – Laut einer weltweiten Studie von RSA Security* führt der Umgang mit einer großen Zahl von Passwörtern zu erheblichen Sicherheitsrisiken im Unternehmen. Vor allem nach einem langen Sommerurlaub geraten bei vielen Mitarbeitern selten benötigte Passwörter schnell in Vergessenheit: Nur fünf Prozent der 1.343 Befragten können sich mehrere Passwörter ohne Probleme merken.

Auch der Spezialist für Zertifikate und Identity Management Lösungen TC TrustCenter hat festgestellt, dass viele Benutzer mit einer überwältigenden Zahl von Passwörtern konfrontiert sind. Das kann dazu führen, dass die Benutzer ihre Passwörter vergessen und damit Sicherheitsprobleme auftreten. Mitarbeiter müssen sich oftmals verschiedene Passwörter merken, die für den Zugriff auf Applikationsprogramme, Websites und Portale benötigt werden. Der IT-Spezialist empfiehlt daher den Einsatz von so genannten Smart Cards. Im Besitz einer Smart Card können Mitarbeiter alle Applikationen und Anwendungen des Unternehmens mit nur einem Login nutzen. Zwei Faktoren sind dabei notwendig, um sich zu authentisieren – eine einzige PIN und eine mit einem oder mehreren Zertifikaten ausgestattete Smart Card. Diese Zwei-Faktoren Authentifizierung erhöht nicht nur die Sicherheit im Unternehmen, sondern auch den Komfort der Mitarbeiter, da sie sich nicht mehr für jede Applikation ein Passwort merken müssen. Nach Meinung von TC TrustCenter ist die Wahrscheinlichkeit, die Smart Card zu verlieren, beispielsweise über die Dauer des Urlaubs, weitaus geringer, als eines von zahlreichen Passwörtern zu vergessen. Zudem hat TC TrustCenter mit seinem SmartCard Manager ein Tool entwickelt, mit dem sich das Problem einer verlorenen oder vergessenen Smart Card schnell beheben lässt.

„Ein wesentlicher Grund für die Einführung von Smart Cards ist neben dem hohen Sicherheitsbewusstsein die Steigerung der Effizienz in einzelnen Bereichen. So können Mitarbeiter alle Applikationsprogramme des Unternehmens webbasiert nutzen, ohne sich für jedes einzeln erneut anmelden zu müssen. Durch diesen Trend weg von Passwörtern hin zu Smart Cards konnten auch die Kosten für das User-Helpdesk reduziert werden,“ erklärt Dr. Rolf Lindemann, Director Product Management von TC TrustCenter.

Für den erfolgreichen Einsatz von Smart Cards über den gesamten Lebenszyklus bietet TC TrustCenter den SmartCard Manager an, der sich in eine bereits existierende PKI integrieren lässt. Aber auch die komplette PKI-Lösung TC Enterprise ID, gehört zu dem Portfolio des Unternehmens. TC TrustCenter-Kunden, wie der Energiekonzern E.ON, haben durch die TC Enterprise ID-Lösung in Verbindung mit Smart Cards bereits eine hohe IT-Sicherheit im Unternehmen erzielt.

Mehr Informationen zu TC Enterprise ID finden Sie unter http://www.trustcenter.de/products/tc_enterprise_id.htm.

* RSA Security führte die Studie zum Thema Passwort-Management im August 2006 online durch. Befragt wurden 1.343 Personen aus Nordamerika, Europa, Lateinamerika und Asien.


Über TC TrustCenter
Die TC TrustCenter GmbH ist einer der führenden Spezialisten für Zertifikate und Sicherheitslösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Identity Verfication.

Das Portfolio reicht von Web-Sicherheitsdiensten für den Schutz von eCommerce-Transaktionen über Managed Security Services bis zu komplexen PKI Lösungen inklusive umfassender Beratungsdienstleistungen. TC TrustCenter verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten unterschiedlichster Größen und Branchen. TC TrustCenter ist eine gemäß Deutschem Signaturgesetz, Europäischem Signaturgesetz, Identrust und SISAC akkreditierte Zertifizierungsinstanz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Linda Holz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 3765 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TC TrustCenter lesen:

TC TrustCenter | 07.11.2007
TC TrustCenter | 09.07.2007

LB (Swiss) signiert E-Mails für mehr Kundensicherheit

Die LB (Swiss) setzt auf hohe Sicherheit in der Kundenkommunikation: Die Schweizer Privatbank verschlüsselt und signiert ihre E-Mails ab sofort mit Einzelzertifikaten von TC TrustCenter. Das Hamburger Trustcenter liefert die Zertifikate im Rahmen ei...
TC TrustCenter | 26.06.2007

Kommunikation mit Gütesiegel

TC TrustCenter zieht in der Zusammenarbeit mit der NetBank AG, Hamburg, eine positive Bilanz: Seit einem Jahr signiert die Hamburger Internetbank alle E-Mails und Newsletter, die an Kunden und Interessenten gerichtet sind, mit den TC Team Certificate...