info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Company Consulting Team e.V. |

Von Studenten für Existenzgründer:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


die kostenlose CD-ROM für die Erstellung eines Businessplans


Das Company Consulting Team (CCT), die studentische Unternehmensberatung an der Technischen Universität Berlin, hat gemeinsam mit zwei weiteren studentischen Unternehmensberatungen (uniforce Wien und impact Zürich) eine CD-ROM als Leitfaden für die Erstellung eines Businessplans entwickelt.

Die CD-ROM ist in erster Linie für Existenzgründer aus dem Hochschulbereich konzipiert und enthält neben einer ausführlichen Anleitung zum Schreiben eines Businessplans auch Musterbusinesspläne, Vorlagen, Kontaktadressen, Buchempfehlungen und Links zu interessanten Internetseiten. Sie ist kostenlos erhältlich, der Inhalt ist alternativ auch unter www.bizzplan.net abrufbar.

Bei der Konzeptionierung wurde das CCT von A.T.Kearney, der globalen
Top-Management-Beratung, unterstützt. Die CD-ROM ist Bestandteil einer umfassenden Strategie des CCT zur Beratung von Existenzgründern beim Aufbau ihres Unternehmens. Zu dieser Strategie gehört auch die Tätigkeit als Juror des Businessplanwettbewerbes Berlin-Brandenburg, der die Förderung des Gründungsklimas in der Region zum Ziel hat.

Daneben trägt das CCT bereits seit 9 Jahren mit Kreativität und
Eigeninitiative der mehr als 70 studentischen Mitarbeiter durch
Beratungsprojekte dazu bei, die Situation der bestehenden Unternehmen zu verbessern.

Die CD-ROM kann gegen einen mit EUR 1,53 frankierten Rückumschlag (C4) unter folgender Anschrift kostenlos bestellt werden:

Company Consulting Team e.V.
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin


Über CCT e.V.:
Das Company Consulting Team wurde 1993 auf Initiative von Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens an der TU Berlin gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Studenten die Möglichkeit zu geben, den Stoff der verschiedensten Vorlesungen und Fachrichtungen in die Praxis umzusetzen und gleichzeitig einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen. Schnell fanden sich Professoren, die diese Idee unterstützen und mit gutem Rat zur Seite standen. Das CCT zeichnete sich von Anfang an durch eine hohe Qualität der gelieferten Arbeit aus und wurde 1995 Mitglied im BDSU, dem Bundesverband der Deutschen Studentischen Unternehmensberatungen, und im europäischen Dachverband, dem JADE. Im Rahmen des Programms "Go East" war das CCT an der Gründung von studentischen Initiativen in Warschau (1998) und Prag (2000) maßgeblich beteiligt. Anfang 2000 konnte die renommierte
Unternehmensberatung Arthur D. Little als Kurator gewonnen werden. Eine enge Partnerschaft wurde Mitte 2000 mit der studentischen Unternehmensberatung Uniforce Wien gegründet. Heute zählt das CCT über 70 aktive Mitarbeiter und ist eine der größten studentischen Unternehmensberatungen Deutschlands.

Web: http://www.bizzplan.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nico Thom, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2705 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema