info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INEX Communications |

Koloniale Schätze, Kaffeeplantagen und Rafting auf dem Bambusfloß: Neue Rundreisen in der Karibik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Jahrhunderte altes Weltkulturerbe, faszinierende Natur und fremde Kulturen: Der Blick über den „Handtuchrand“ lohnt sich in der Karibik allemal, denn hier gibt es unendlich viel zu entdecken. Auf alle, die ihr Urlaubsland besser kennen lernen wollen, warten in der kommenden Saison neue spannende Rundreisen.

Wer den Strand nur für einen Kurztrip verlassen möchte, ist mit TUIs zweitägigen Entdeckertouren durch Santo Domingo, die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, gut beraten. Die historische Altstadt aus den frühen Jahren der Kolonialisierung zählt zum Weltkulturerbe und kann mit der ältesten Kathedrale der westlichen Welt aufwarten. Die Tour „Santo Domingo entdecken“ ist buchbar ab 249 Euro.

Die Schönheiten der Natur stehen im Mittelpunkt der neuen Reise „Jamaikas Osten – Berge und mehr“. Rafting mit dem Bambusfloß auf dem Rio Grande, Wandern in den Blue Mountains und Besuch einer Kaffeeplantage stehen auf dem Programm. Die viertägige Reise im Karibikangebot von TUI ist buchbar ab 859 Euro pro Person.

Auch DERTOUR hat mit „Kuba intensiv“ und „Höhepunkte Kubas“ zwei neue Karibik-Rundreisen im Katalog. Wer Fidels Insel am liebsten auf eigene Faust erkundet, profitiert vom neuen Flexi Pass, mit dem Dertour-Gäste ihre Reiseroute und die dazu passenden Hotels zu einem Festpreis selbst zusammenstellen. Es kann aus 99 Hotels auf der ganzen Insel gewählt werden. Der „Flexi Pass – Kuba à la Carte“, mit sechs Übernachtungen inkl. Frühstück in Hotels der ersten Kategorie (2-3 Sterne) kostet ab 258 EUR pro Person, der Mietwagen für eine Reisedauer von sechs bis zwölf Tagen ab 45 EUR pro Tag.

Weitere Informationen zur Karibik:

Arbeitsgemeinschaft Karibik e.V.; CTO-Chapter Central Europe
Tel.: 06055 – 9380194
eMail: im@karibik.de
Internet: www.karibik.de und www.karibik-magazin.com

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Kathinka Gode
Tel.: 06187-900-780
eMail: info@inexcom.de
www.inexcom.de


Web: http://www.karibik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathinka Gode, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2002 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INEX Communications lesen:

INEX Communications | 26.05.2009

Abenteuerurlaub in der Karibik

Unberührte Natur finden Outdoorfans in den Maya Mountains auf Belize. Die Betreiber der deutschsprachigen Sun Creek Lodge bieten eine sechstägige Wanderung auf den Doyle’s Delight, den höchsten Berg Belizes. Wer sich nicht vor Anstrengung scheut ...
INEX Communications | 20.05.2009

INEX Communications betreut Caissa Touristic Group

Das Hamburger Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Reisen ins Reich der Mitte. Unter der Marke China Holidays profiliert sich der Veranstalter als kompetenter Spezialist für Pauschalreisen und individuelle Arrangements. Dabei w...
INEX Communications | 10.09.2008

Festtagsstimmung auf der Donau – Advent- und Weihnachtskreuzfahrten mit der Amadeus Princess

Advent, Weihnacht, Jahreswechsel: Eigentlich als Zeit für Besinnung und Muße gedacht, enden die letzten Wochen im Kalender nur allzu häufig in ungesundem Stress. Wer der Hetze zu ultimo entgehen möchte, dem bietet Lüftner Cruises mit seinen Deze...