info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ProfiForms Projekt GmbH |

ProfiForms präsentiert Output Management Suite auf dem IT-Forum & Lieferantentag von Mediendienstleister Arvato

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Referenz bei Arvato Logistics Services ist anschauliches Beispiel dafür, wie die OMS Logistikprozesse unterstützt


Heimsheim/Rheda-Wiedenbrück, 3. September 2007. Die ProfiForms Projekt GmbH, Heimsheim, informiert unter dem Motto „Enterprise Your Output Management!“ über leistungsfähige Output-Management-Lösungen auf dem „arvato services Bertelsmann IT-Forum & Lieferantentag“ in Rheda-Wiedenbrück. Holger Schröder, Geschäftsführer von ProfiForms, hält auf der Veranstaltung am 7. September 2007 zwei Vorträge. Das Thema „High-Volume-Print aus mySAP ERP 2005“ ist ein wichtiges Thema für alle Unternehmen, die einen hochperformanten Massendruck aus mySAP realisieren müssen. ProfiForms unterstützt mit seiner Output Management Suite (OMS) einen solchen performanten Druck. Beim Referenzkunden Arvato Logistics Services beispielsweise hat sich die in SAP integrierte Lösung bereits bewährt. Im Logistikprozess werden hier täglich rund 10.000 Druckjobs abgewickelt.

Zweites Vortragsthema von ProfiForms ist „Farbe für Kundenbindung“. Mit diesem Vortrag adressiert Holger Schröder Unternehmen, die ihren Produktionsdruck künftig farbig drucken oder personalisieren möchten. Der Trend, dass mit einer neuen Generation von Farbdruckern der Farbdruck auch preislich erschwinglich wird, setzt sich mehr und mehr durch. Auch hierzu wird Software benötigt, die in der Lage ist, den Farbdruck zu realisieren, um beispielsweise auf einer Kundenrechnung auch noch eine personalisierte Werbezeile farbig zu drucken. Dies leistet die OMS, wie in dem Vortrag anschaulich vorgestellt wird.

Die Teilnahme von ProfiForms am „arvato services Bertelsmann IT-Forum & Lieferantentag“ geht einher mit der strategischen Entscheidung der ProfiForms Projekt GmbH, vor allem auf Foren und Veranstaltungen präsent zu sein, in denen die Zielgruppe enger abgesteckt ist als auf den großen Messen. „Die Kontakte sind hier intensiver und qualifizierter“, ist die Erfahrung von ProfiForms-Geschäftsführer Holger Schröder. „Gleichzeitig lassen sich Referenzprojekte und Praxisbeispiele anschaulicher vorstellen, wenn man gemeinsam mit dem Kunden vor Ort vertreten ist.“

Ausblick:
Informationen zu den auf dem IT-Forum und Lieferantentag vorgestellten Themen rund um die Output Management Suite erhalten Interessenten auch auf dem Technologietag der ProfiForms, der am 10. Oktober 2007 in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen stattfinden wird. Zusätzlich wird hier auch noch das Thema Portooptimierung behandelt. Die drei Schwerpunkte High-Volume-Print mit mySAP, Farbdruck und Kostenoptimierung werden alle Unternehmen interessieren, die ihre Druckprozesse einerseits performant und flexibel gestalten, andererseits aber auch Kosten signifikant einsparen möchten. Immer mehr widmet sich ProfiForms dabei dem gesamten Prozess im Output-Management. Auf dem Technologietag wird es daher auch einen Ausblick geben, mit welchen Entwicklungen und neuen Serviceleistungen von ProfiForms in den kommenden Wochen und Monaten zu rechnen ist.

Die Output Management Suite (OMS):
Die Output Management Suite unterstützt zahlreiche Facetten des Outputs, vom Erstellen der Dokumente über logistische Anforderungen wie etwa der Portooptimierung bis zum Abbilden und Steuern ganzer Output-Prozesse. Der Output kann standortübergreifend beispielsweise als Druck, E-Mail, Fax oder elektronisches Dokument bereitgestellt werden. Die modular aufgebaute Lösung bietet Funktionen für das Document Presentment, Spooling, Logistik, Signatur, Archivierung und Konvertierung. Inhalte können aus unterschiedlichen Quellen in ein einziges Dokument gesteuert werden. Dadurch sind Personalisierung ebenso möglich wie eine Zuschießung individueller Werbung und die Corporate-Identity-gerechte Aufbereitung von Formularen für einzelne Mandanten. Auch die Portooptimierung gehört als wichtiger Baustein in der Output-Prozess-Gestaltung zum Leistungsspektrum der OMS. Der Nutzen der OMS ist vielfältig und liegt beispielsweise in der einheitlichen Gestaltung von Dokumenten, aber auch in der Stabilität des Systems. Dies wirkt sich vor allem auf logistische Prozesse aus, wenn die Produktion oder Dienstleistung eines Unternehmens abhängig davon ist, dass Standardpapiere kostengünstig und in hoher Qualität zuverlässig erstellt werden. Insgesamt steht die OMS vor allem für mehr Transparenz beim Dokumenten-Output, da sich dieser jederzeit nachvollziehbar ist sowie überwacht und kontrolliert werden kann.

Über ProfiForms Projekt GmbH:
Die ProfiForms Projekt GmbH ist Softwarehersteller für professionelle Enterprise-Output-Management-Lösungen (EOM). Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und hat seinen Firmensitz in Heimsheim bei Stuttgart. ProfiForms nutzt in ihrer Softwaresuite zukunftsträchtige Technologien, die für viele unterschiedliche Prozesse nutzbar sind. Damit übernimmt der Anbieter eine Vorreiterrolle in der Welt der elektronischen Dokumente und des Drucks. Das Unternehmen begleitet seine Kunden in allen Phasen des EOM-Projekts, angefangen bei der Konzeption, über Projektmanagement und Realisierung des EOM-Projekts bis hin zu Mitarbeiterschulungen und Workshops. Zu den Kunden zählen Siemens Business Services, Conrad Electronic, TeamBank und Süwag Energie.

PDF ist ein eingetragenes Warenzeichen der Adobe Systems Incorporated.


Kontaktadresse:
ProfiForms Projekt GmbH
Frau Tilla Schröder
Hausener Str. 6/1
71296 Heimsheim
Tel.: 07033 / 3012-0
Fax: 07033 / 3012-20
eMail: tilla.schroeder@profiforms.de
Internet: http://www.profiforms.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: L.Walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.profiforms.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Gissler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 695 Wörter, 5708 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ProfiForms Projekt GmbH lesen:

ProfiForms Projekt GmbH | 04.02.2013

profiforms präsentiert erstmalig das docxworld Redaktions-System

Heimsheim, 04.02.2013 - profiforms, Anbieter einer Output Management-Lösung stellt vom 05.03 - 09.03.2013 auf der Cebit in Hannover aus. Auf dem Bitkom ECM-Solution Park in Halle 3/Stand A20 wird das als SaaS erfolgreiche docxworld Redaktions-System...
ProfiForms Projekt GmbH | 08.11.2007

ProfiForms: Gratis-Expertise zu „Farbe im Massendruck“

Heimsheim, 8. November 2007. Der Output-Management-Spezialist ProfiForms Projekt GmbH, Heimsheim, hat gemeinsam mit den Experten von der Atos Worldline Processing GmbH eine Expertise für das im Druckumfeld diskutierte Thema „Farbe im Massendruck“ ...
ProfiForms Projekt GmbH | 09.08.2007

SOA-ready: Output Management Suite von ProfiForms

Heimsheim, 9. August 2007. Die ProfiForms Projekt GmbH, Heimsheim, hat jetzt die Komponenten ihrer Output Management Suite (OMS) als Services für Service-orientierte Architekturen (SOA) verfügbar gemacht. Die Module OMS-ReportWriter, OMS-FormDirect...