info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bigpoint |

BIGPOINT setzt neue Zeichen auf der Games Convention

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Premiere der Browsergames K1 Fighter, FIBA und ChaosCars in überragender 3D-Optik


Hamburg, 3. September 2007 – Für die Hamburger Bigpoint GmbH, führender Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), war die diesjährige Games Convention in Leipzig ein voller Erfolg. Gleich drei neue Spiele wurden auf dem großen Bigpoint-Truck in Halle 4 einem begeisterten Publikum vorgestellt, die noch im September gelauncht werden. Bigpoint zeigte auf der Messe, dass das Browsergame erwachsen geworden ist. Denn so viel Grafik und fesselndes Spielvergnügen kennt man bisher nicht ohne Download oder Installation.

Für die Präsentation des K1Fighter konnte Bigpoint den K1-Champion Jérôme Le Banner ins Boot holen. Der französische Star wirkte an der Entwicklung des 3D-Fightgames mit, so konnten die Echtzeit-Kampfszenen- und drehungen besonders authentisch und unmittelbar umgesetzt werden. Jérôme Le Banner präsentierte das neue Spiel live am Bigpoint-Stand am Terminal sowie dann im Showkampf mit Elton von ProSieben.

Mit FIBA Basketball World Championship hat Bigpoint das neue offizielle Game zur Basketball-Weltmeisterschaft herausgebracht.

Als Teil der Mannschaft ist der Spieler in 3D-Optik unmittelbar im Spielgeschehen und steuert seine Pässe von Mann zu Mann, blockt oder vollführt tollkühne Dunkies.

Des Weiteren wurde mit ChaosCars ein neues Multiplayer-Racing-Game in 3D-Action-Spaß präsentiert, das als eines der drei neuen Browsergames für viel Aufsehen sorgte. Das Spiel schafft rasanten Spielspaß in Real-Time und cooler Grafik mit Stunts in direktem

Kampf mit echten Gegnern.

Die Bigpoint GmbH hat als Technologieführer im Bereich Browsergames neue Qualitätsstandards in der Darstellungsmöglichkeit von Browserspielen gesetzt. Browsergames sind komplexe Langzeit-Multiplayer-Spiele, die jedoch ohne Download oder Installation von zusätzlicher Software online im Browser gespielt werden können.

Die Spiele liegen auf der Bigpoint-Serverfarm und sind von jedem Ort der Welt online aufruf- und spielbar. Der Spieler loggt sich auf dem Spieleportal ein und ist sofort, zusammen mit anderen Mitspielern, im Spielgeschehen.

Informationen zu den Spielen:

Die Beta-Versionen der neuen Spiele sind verfügbar unter www.k1fighter.de, www.chaoscars.de sowie www.actionliga.de/fiba und werden im

September auf www.bigpoint.de spielbar sein.

Über Bigpoint

Die Hamburger BIGPOINT GmbH ist eine Tochter der United Internet AG und hat sich einer besonderen Mission verschrieben:

Multiplayer-Online-Spiele in einer Qualität zu entwickeln, wie sie bisher nur mittels Offline-Medien wie z.B. CDs oder Konsolen

angeboten werden konnten – völlig ohne Download oder Installationen, einfach über den Internet-Browser.

So kann jeder von überall aus jederzeit mit jedem spielen.

Das Portfolio von derzeit 22 Browserspielen ist seit Dezember 2006 auf dem Spiele-Portal www.bigpoint.com gebündelt zu finden - in mittlerweile 10 Sprachen. Mit insgesamt 8 Millionen Registrierungen und täglich 30.000 Neuanmeldungen ist www.bigpoint.com das größte Portal - national und international.

Das Unternehmen, das 2002 gegründet wurde, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und eine Niederlassung in New York.

Weitere Infos finden Sie unter www.bigpoint.net.


Pressekontakt:

SCHWARTZ Public Relations
Susanne Häckel / Maren Seiffert
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München
Tel.: 089-211 871-35 / -40
Fax: 089-211 871-50
E-Mail: sh@schwartzpr.de / mas@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de



Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Häckel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 2976 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bigpoint lesen:

Bigpoint | 24.11.2008

Bigpoint und MTV Networks International weiten ihre Partnerschaft auf Europa aus

Ab November finden jetzt auch alle Fans von Multiplayer-Online-Games (MMOGs) in Großbritannien, Spanien, Italien, Portugal, Polen, Ungarn sowie in den vier baltischen Staaten eine breite Auswahl der Bigpoint-Games wie „DarkOrbit“, „Seafight“, „...
Bigpoint | 25.09.2008

Bigpoint ist viermal für den OnlineStar 2008 nominiert

Hamburg, 24. September 2008 – Die Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter und Entwickler von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist in diesem Jahr mit gleich vier Webseiten für den OnlineStar, dem so genannten Web-Oscar der Internet...
Bigpoint | 16.09.2008

Bigpoint kooperiert mit Telekom Austria Czech Republic

Hamburg, 15. September 2008 – Die Hamburger Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist eine Medienpartnerschaft mit der Telekom Austria Czech Republic eingegangen. Diese ist einer der wichtigst...