info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Steeb Anwendungssysteme GmbH |

Besser fertigen mit Steeb Fix APO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Steeb stellt Paketlösung zur Planung und Steuerung mittelständischer Industrieunternehmen vor


Abstatt, 06.09.2007: Die Steeb Anwendungssysteme GmbH bietet künftig eine vorkonfigurierte Paketlösung „Steeb Fix APO“ (Advanced Planning and Organization). Das Angebot wird erstmals auf dem 20. Steeb Mittelstandsforum vorgestellt, das am 18. und 19. September 2007 in Fulda stattfindet. Steeb Fix APO richtet sich an mittelständische Industrieunternehmen, die ihre Fertigungsprozesse effizient gestalten und ihre Kapazitäten optimal ausschöpfen wollen.

Die Steeb-Lösung basiert auf SAP Supply Chain Management (SAP SCM). Sie beinhaltet alle Anwendungen für die Feinplanung eines Auftrages bis zur Auslieferung eines Produktes. Steeb Fix APO steuert dabei automatisch die personellen, materiellen und produktionsrelevanten Ressourcen. Die Lösung generiert nach einer Bestellung automatisch realistische Liefertermine, indem sie die Materialverfügbarkeit über alle Stücklisten sowie die Beschaffung und sämtliche Produktionsabschnitte prüft. Dabei können auch unterschiedliche Fertigungsstandorte und alternative Halbfertigteile berücksichtigt werden.

Das SAP-Systemhaus bietet das Paket Steeb Fix APO in drei vorkonfigurierten Ausprägungen an: Neben einer Lösung für einen Fertigungsleitstand befinden sich zwei so genannte Available-to-Promise-Varianten im Angebot. Als Available-to-Promise (ATP) wird in der Logistik ein verbindlicher Liefertermin bezeichnet. Die Lösung prüft hierbei, ob für einen Auftrag die dafür benötigte Menge eines Materials termingerecht zur Verfügung steht. In der ersten ATP-Variante wird hierfür mit regelbasierten Verfahren gearbeitet, in der zweiten ATP-Variante mit Machbarkeitsprüfungen sowie mit mehrstufigen Verfügbarkeitsformeln. Eine erweiterte Methode des ATP ist die Machbarkeitsprüfung CTP (Capable-to-Promise), welche bei Nichtverfügbarkeit in der Produktionsplanung das Anlegen und Terminieren von Beschaffungsvorschlägen auslöst.
Die Steeb-Lösung für APO wird bereits erfolgreich von der OASE GmbH eingesetzt. Beim führenden europäischen Anbieter von Pumpen und Filtersystemen für Gartenteiche und Springbrunnen werden die Liefertermine seit kurzem über die CTP-Machbarkeitsprüfung ermittelt. Die Lösung prüft sämtliche Materialien auf deren Verfügbarkeit und liefert so einhaltbare Termine. „Wir können zuverlässig liefern und so unsere Kundenzufriedenheit erhöhen“, so Thomas Papenbrock, IT-Leiter von OASE.

Das führende SAP-Systemhaus rundet mit Steeb Fix APO das Angebot vorkonfigurierter betriebswirtschaftlicher SAP-Lösungen für mittelständische Unternehmen weiter ab. Das SAP-Systemhaus bietet bereits Paketlösungen für Enterprise Resource Planning (ERP), Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Kontaktleitstand (CIC), Einkauf (SRM), Personalwesen (HR), Business Intelligence (BI) und Services.


Kurzprofil: Die Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt bei Heilbronn, zählt mit über 1.000 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Lösungsanbietern und den größten AS/400-Softwarehäusern in Deutschland. Steeb unterstützt seine Kunden mit vorkonfigurierten Paketangeboten und einem umfangreichen Serviceangebot. Branchenschwerpunkte sind die Fertigungsindustrie, der Großhandel sowie die Dienstleistungsbranche. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 61,6 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter.


Ansprechpartner für Redaktionen:
Steeb Anwendungssysteme GmbH
Manfred Haner
Heilbronner Straße 4
D-74232 Abstatt
Telefon: +49 (70 62) 6 73-1 34
Telefax: +49 (70 62) 6 73-1 64
Internet: http://www.steeb.de
E-Mail: manfred.haner@sap.com

PR-Agentur: verclas & friends Kommunikationsberatung GmbH
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de

Ansprechpartner für Leseranfragen:
Steeb Anwendungssysteme GmbH
Heilbronner Straße 4
D-74232 Abstatt
Telefon: +49 (70 62) 6 73-0
Telefax: +49 (70 62) 6 73-1 64
Internet: http://www.steeb.de
E-Mail: steeb.service@sap.com

Diese Presseinformation und Presse-Fotos finden Sie auch im Internet unter: http://www.steeb.de/presse

Belegexemplar erbeten – Abdruck honorarfrei

Web: http://www.steeb.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Haner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3827 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Steeb Anwendungssysteme GmbH lesen:

Steeb Anwendungssysteme GmbH | 13.09.2011

Agenturnetzwerk betreut Kunden aus der Wolke

Abstatt, 13.09.2011: Die Euro RSCG Gruppe Deutschland hat sich für das CRM-Einstiegspaket von SAP Business ByDesign entschieden. Die Einführung der On-Demand-Software begleitet der Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH. Die Euro RSCG Gru...
Steeb Anwendungssysteme GmbH | 12.08.2011

24. Steeb Mittelstandsforum in Ulm: Mittelständische Unternehmen erfolgreich steuern

Abstatt, 11. August 2011: "Entscheidend führen" lautet das diesjährige Motto des 24. Steeb Mittelstandsforums. Die Veranstaltung zeigt mittelständischen Unternehmen, welches Wissen für eine erfolgreiche Unternehmensführung nötig ist und wie die...
Steeb Anwendungssysteme GmbH | 28.07.2011

Steeb auf der Fachmesse IT & Business

Abstatt, 28.07.2011: Der IT-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH präsentiert sich auf der Fachmesse "IT & Business", die vom 20. bis zum 22. September 2011 in Stuttgart stattfindet. In Halle 5 am Stand D 33 zeigt Steeb gemeinsam mit dem Par...