info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ATEN International |

ATEN mit neuer Zentrale für Forschung und Entwicklung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Innovationsschub durch Ausbau der Ressourcen


ATEN International Co. Ltd., weltweit führender Entwickler, Hersteller und Distributor modernster Konnektivitätslösungen, hat eine neue F&E-Zentrale am Hauptsitz in Sijhih City, Taiwan, eröffnet.

Taipei, Taiwan, 4. September 2007. ATEN International Co. Ltd., weltweit führender Entwickler, Hersteller und Distributor modernster Konnektivitätslösungen, hat eine neue F&E-Zentrale am Hauptsitz in Sijhih City, Taiwan, eröffnet. Die Investition in eine neue Zentrale für Forschung und Entwicklung soll dazu beitragen, die bestehenden F&E-Ressourcen in Taiwan, Shanghai und Kanada auszubauen und effektiver zu nutzen. Das Unternehmen erwartet eine Steigerung seines Innovationspotenzials und eine weitere Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit.
Mit mehr als 3.300 Quadratmeter Bürofläche bietet die neue F&E-Zentrale dem bestehenden F&E-Team von etwa 220 Mitarbeitern ausreichend Platz. Bei der Gestaltung der Büroräume lag das Hauptaugenmerk auf den Bedürfnissen der Mitarbeiter, für die ATEN künstlerisch und kulturell ansprechende Räumlichkeiten geschaffen hat, die Kreativität und Innovativität fördern sollen.
“Für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ist eine innovative Forschungs- und Entwicklungsabteilung heute von zentraler Bedeutung”, sagt Kevin Chen, President von ATEN International. “Beim Bau der neuen F&E-Zentrale hat ATEN keine Mühen und Kosten gescheut, um Ressourcen zu bündeln und einen komfortablen und inspirierenden Arbeitsraum zu schaffen, der Kreativität unserer Mitarbeiter fördert, die Zeit von der Produktentwickung bis zur Einführung des Produktes am Markt verkürzt und unsere Wettbewerbsfähigkeit steigert. Von unserem taiwanischen Forschungszentrum aus wollen wir schon bald Innovationen für unsere weltweiten Geschäfte vorstellen.”
Entwicklerteam wird erweitert
Derzeit sind bei ATEN 220 Mitarbeiter in der Forschung und Enwicklung tätig, davon arbeiten etwa 150 in Taiwan. Nach dem Umzug in die neue F&E-Zentrale wird ATEN je nach Bedarf weitere 100 Mitarbeiter einstellen, um sein Potenzial in diesem Bereich weiter auszubauen. Die neue Zentrale für Forschung und Entwicklung soll in Zukunft nicht nur dazu beitragen, neue F&E-Ressourcen, Technologien und Produkte zu erschließen und zu bündeln, sondern auch eine wichtige Rolle bei der Förderung neuer Talente spielen.


Über ATEN
ATEN International Co. Ltd. ist seit seiner Gründung im Jahre 1979 auf Verbindungslösungen in der Informationstechnologie spezialisiert und gilt heute als größter Hersteller von KVM-Switches weltweit. Diese führende Position wurde durch kontinuierlich hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erreicht – die sich auch in zahlreichen Patenten niederschlägt und beispielsweise durch die in den eigenen Labors entwickelten und selbstgefertigten ASICs deutlich wird. Die Produktpalette umfasst heute hunderte von Verbindungslösungen, die das gesamte KVM-Spektrum abdecken – vom Einsteigerbereich bis zur Unternehmenslösung. Zu den Kunden von ATEN zählen die großen, weltweit tätigen Konzerne ebenso wie der Mittelstand und Kleinunternehmen sowie engagierte Privatanwender. Weitere Informationen unter http://www.aten.com.

Kontakt:
ATEN International Co. Ltd.
Marsha Lee: marshalee@aten.com.tw
Region Wu: regionwu@aten.com.tw
Sherry Tsai: stsai@aten.com.tw
TEL: +886-2-8692-6789 EXT.1868/1871/1869
FAX: +886-2-8692-6577

Presse-Kontakt:
KONZEPT PR GmbH
Karolinenstr. 21, D-86150 Augsburg
Giorgia Alicandro,
TEL:+49-821-34300-26, FAX: +49-821-34300-77,
Email: g.alicandro@konzept-pr.de
Michael Baumann,
TEL:+49-821-34300-16, FAX: +49-821-34300-77,
Email: m.baumann@konzept-pr.de


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3497 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ATEN International lesen:

ATEN International | 20.02.2009

KVM-Experte präsentiert Neuheiten aus seiner gesamten Produktpalette in Halle 12, Stand C81

Im Demo-Bereich: Over the NET™-Lösung für Rechenzentren Der KL3116T Dual Rail Touch Screen KVMP™-Switch, eine integrierte LCD-Konsole mit 16-Port KVM-Switch, bietet einen separat ausziehbaren 17-Zoll Touchscreen-Monitor sowie eine Tastatur mit i...
ATEN International | 11.12.2008

Key Safety Systems zentralisiert Servermanagement mit ATEN-Lösung

Taipei, Taiwan, 11. Dezember 2008. Zur Zentralisierung des Servermanagements setzt die Europazentrale von Key Safety Systems, ein renommierter Automobilzulieferer von Sicherheitssystemen und sicherheitsrelevanten Komponenten, auf den ALTUSEN KM0432 M...
ATEN International | 20.11.2008

Erster Spatenstich für neuen Firmensitz

”Seit dem Eintritt in den europäischen Markt, hat ATEN Infotech N.V. das Branding erfolgreich vorangetrieben und die Umsatzzahlen stetig gesteigert,” so Kevin Chen. ”Das neue Firmengebäude ist das Ergebnis des großen Engagements und der harten ...