info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Behrens & Schuleit GmbH |

Behrens & Schuleit präsentiert effiziente Bewerbermanagement-Lösung auf der DMS EXPO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fachkräfte mit Bewerbermanagement-Lösung von Behrens & Schuleit für sich gewinnen


Düsseldorf – Wie Unternehmen ihre eingehenden Bewerbungen effizienter bearbeiten, verwalten und archivieren können, präsentiert die Behrens & Schuleit GmbH am DocuWare-Partnerstand (C 089) auf der DMS EXPO. Die Düsseldorfer Dokumenten-Experten sind Vertriebspartner von DocuWare und haben die Lösung auf Basis des gleichnamigen Dokumenten-Management-Systems realisiert. Die Ein- und Ausgabemasken sind vollständig web-basiert, so dass für die Nutzung lediglich der Windows-Explorer notwendig ist. Davon profitieren insbesondere Unternehmen mit verteilten Standorten, denn sie haben alle einen direkten Zugriff auf den Bewerbungspool. Besucher der DMS EXPO können sich vom Messe-Team der Behrens & Schuleit zeigen lassen, wie sie mit der neuen Software geeignete Bewerber schnell identifizieren und automatisiert benachrichtigen – das reduziert die Gefahr, wertvolle Fachkräfte an den Mitbewerb zu verlieren. Die DMS EXPO findet vom 25. bis 27. September in der Halle 7 auf dem Kölner Messegelände statt.

Insbesondere aufgrund des wachsenden Fachkräftemangels ist ein effizientes Bewerbermanagement notwendig. Unternehmen müssen schneller als die Konkurrenz sein, um geeignete Mitarbeiter für sich zu gewinnen. „Eingehende Bewerbungen papierbasiert zu verarbeiten, ist nicht nur langsam und heute nicht mehr zeitgemäß; Unternehmen laufen damit Gefahr, dass der für sie potentielle Wunschkandidat aufgrund verspäteter Reaktion bereits beim Mitbewerber zugesagt hat“, fasst Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH zusammen. Gefragt sind effiziente Lösungen, mit denen Bewerbungen vollständig papierlos bearbeitet werden, um die Entscheidungswege deutlich zu verkürzen und Bearbeitungszeiten zu reduzieren.

Entscheidungswege verkürzen, ideale Kandidaten schneller finden
Die neue Lösung aus dem Hause Behrens & Schuleit unterstützt Personalabteilungen ganzheitlich bei der Bearbeitung und Verwaltung eingehender Bewerbungen. Das selbst entwickelte Produkt basiert auf dem Dokumenten-Management-System DocuWare und verfügt über web-basierte Masken, so dass lediglich ein Windows-Explorer notwendig ist. Um Entscheidungszeiten zu reduzieren, kann die Personalabteilung Führungskräften aus anderen Abteilungen Fristen setzen. Die Weiterleitung der Bewerbung inklusive einem auszufüllenden Feed-back-Bogen erfolgt hausintern papierlos per E-Mail. Über eine übersichtliche Auswahlmaske weiß die Personalabteilung jederzeit den Bearbeitungsstand. Darüber hinaus können Personalverantwortliche aus dem vorhandenen Pool Bewerbungen nach Kriterien wie Qualifikation, Sprachkenntnisse oder Standort innerhalb von wenigen Sekunden selektieren. Das Produkt verfügt über eine selbsterklärende Oberfläche, so dass keine aufwändigen Schulungen notwendig sind. Zusätzlich stehen konfigurierbare Vorlagen für Einladungsschreiben, Zwischenbescheide oder Absagen bereit, mit denen dann automatisiert die selektierten Bewerber benachrichtigt werden. Optional können auch die Benutzermasken auf individuelle Kundenanforderungen adaptiert werden, um die Mitarbeiterakzeptanz zusätzlich zu erhöhen. Sämtliche Bewerberdaten wie Anschreiben, Lebenslauf oder Bilder sind bereits im DMS von DocuWare abgelegt und somit in der digitalen Personalakte archiviert.


Über die Behrens & Schuleit GmbH:
Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem seine Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumenten-Verarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Process-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklusses. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler Chrysler AG, die LTU, die Plus Warenhandelsges. mbH, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.
Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter. Geschäftsführer sind Dieter Rick und Thomas Rick. Behrens & Schuleit ist aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.. (www.behrens-schuleit.de)

Ihre Redaktionskontakte:

Behrens & Schuleit GmbH
Cristina Castrillón
Fleher Strasse 198
40223 Düsseldorf
Tel.: 0211.15758-10
Fax: 0211.15758-28
cristina.castrillon@behrens-schuleit.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: 0451.88199-12
Fax: 0451.88199-29
BuS@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3783 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Behrens & Schuleit GmbH

Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem ihre Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumentenverarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Prozess-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklusses. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler AG, der Flughafen Düsseldorf, das Maritim Hotel Düsseldorf, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 75 Dokumentenlogistiker und IT-Experten. In ihrem Dokumentenzentrum in Düsseldorf, verfügt Behrens & Schuleit –über eine hochmoderne Infrastruktur, sowie leistungsstarkem Equipment. Geschäftsführer ist Thomas Rick. Darüber hinaus ist der in Düsseldorf geborene Rick Vorsitzender des Regionalkreises Niederrhein des BJU –DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Seit 2006 leitet er zudem die Vasen Engineering Products GmbH (www.vep.de), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Behrens & Schuleit, die auf Großformate ausgerichtet ist und eine starke Ergänzung darstellt. Ferner ist Behrens & Schuleit aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Behrens & Schuleit GmbH lesen:

Behrens & Schuleit GmbH | 18.01.2012

Elektronisch, einfach, effizient

„Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 gibt es jetzt einen konkreten Anlass, die Vorteile des Einsatzes moderner Dokumenten- und Workflow-Management-Systeme zu nutzen“, präzisiert Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH. Die V...
Behrens & Schuleit GmbH | 23.09.2011

6.000 beschädigte Akten sind jetzt fit für die Langzeitarchivierung

Düsseldorf, 23.09.2011 - Die Dokumentenexperten der Behrens & Schuleit GmbH haben ein besonders herausforderndes Projekt abgeschlossen: Sie konnten zirka 6.000 Akten, die bei einem Brand im Ausländeramt Peine im Januar 2011 teils erheblich beschäd...
Behrens & Schuleit GmbH | 22.03.2011

Alle Informationen auf einen Klick

DocuWare Smart Connect ist vollständig browserbasiert und integriert die Dokumentenmanagement-Lösung ohne Programmierung direkt in eine führende Anwendung. Die User können sich aus jedem beliebigen Programm heraus mit nur einem Mausklick alle im ...