info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plusW |

Personalisierte Bilder sprechen an: Mit www.imagewriter.de neue Möglichkeiten in der Kundenansprache

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schorndorf, 11.09.07. Der Kunde steht heute mehr denn je im Focus der Werbung und ist einer zunehmenden Reizüberflutung ausgesetzt. Um seine Aufmerksamkeit zu gewinnen, ist eine positive und effiziente Kundenansprache notwendig. Ein ideales Tool dafür ist die Bildpersonalisierung, wie sie das Unternehmen plusW mit seinem Portal www.imagewriter.de anbietet. Mithilfe der Bildpersonalisierung kann der Individualisierungs-Grad in der Kundenkommunikation deutlich erhöht werden.

Laut einer Studie des Direkt Marketing Monitors*, der das Werbeverhalten von Unternehmen in Deutschland abbildet, setzen insbesondere Dienstleistungsunternehmen einen deutlichen Akzent auf die personalisierte Kundenansprache. Insgesamt investieren sie 46% ihres Gesamtwerbebudgets von 38,2 Mrd. Euro in die Medien des direkten Kundendialogs, davon werden 8,4 Mrd. Euro für adressierte Mailings aufgewendet. Punktgenaue Erreichung der Zielgruppe sowie Ansprache im privaten Umfeld des Empfängers sind die wichtigsten Merkmale adressierter Mailings.

Im Vergleich zur reinen Textpersonalisierung kann durch den Einsatz von Bildpersonalisierung eine höhere Response-Rate und ein größeres Involvement beim Kunden erreicht werden. Unter Bildpersonalisierung versteht man die Möglichkeit, Bilder fotorealistisch mit individuellen, kreativen Botschaften zu versehen und so ein einzigartiges Motiv zu gestalten. Dieses Motiv kann für eine Vielzahl von Anwendungen in Werbung und Marketing eingesetzt werden, um Kunden und Geschäftspartner direkt, persönlich und individuell anzusprechen.

Die Erfahrung zeigt, dass personalisierte Begleitschreiben, Abrechnungen, Prämienbescheide, Angebote oder Mitteilungen die Kunden emotional ansprechen und so auch zu einer stärkeren Bindung an ein Unternehmen beitragen.

plusW wendet sich mit seinem Internetportal „www.imagewriter.de“ an Druckereien sowie an Unternehmen aus den Bereichen Werbung, Direktmarketing u.ä.

Neben der Möglichkeit aus einer umfangreichen Bilddatenbank vorhandene Motive für die Bildpersonalisierung auszuwählen, können auch eigene Motive des Kunden für die automatische Bildgenerierung eingerichtet werden. Die herstellerunabhängige Software wird als ASP-Service mit vier verschiedenen Lizenzmodellen angeboten und kann online unverbindlich getestet werden.

Rolf Schaufelberger und sein Team sind Spezialisten in der Entwicklung von Web-Anwendungen und wurden bereits mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnet. Sowohl die Applikation "imagewriter" als auch das Internet-Portal www.mypixler.de sind Eigenentwicklungen von plusW, die auf leistungsfähigen Open-Source Datenbanken und ausgereiften Web-Frameworks basieren.

Für den Endkunden bietet plusW mit dem Internetportal www.mypixler.de die Möglichkeit, direkt online mit wenigen Mausklicks einzigartige bildpersonalisierte Kalender, Poster, Postkarten und E-Cards zu erstellen.

Weitere Informationen:
www.plusw.de
www.imagewriter.de
www.mypixler.de


Über plusW:
plusW wurde im Jahr 2001 vom heutigen Geschäftsführer, Dipl. Ing. Rolf Schaufelberger, gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Schorndorf hat sich auf die Entwicklung anspruchsvoller Internet-Applikationen spezialisiert, insbesondere im Bereich der Bildpersonalisierung.

* aus: Direkt Marketing Monitor, Studie 18, Direktmarketing Deutschland
2006 (Deutsche Post)


****************************************
Ihr plusW-Pressekontakt:
comato OHG
Ruth Konter-Mannweiler
Friedrich-Ebert-Str. 7
68526 Ladenburg
Tel. 06203-924444
Fax. 06203-924445

mypixler.de und imagewriter.de sind Projekte von:
plusW
Rolf Schaufelberger
Beim Brünnele 6
73614 Schorndorf
www.plusw.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ruth Konter-Mannweiler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3707 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema