info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus |

Brandenburger Handwerker auf internationaler Messe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Handwerkskammer Cottbus auf 60. Herbstmesse in Bozen


Die Internationale Herbstmesse (IHM) öffnet an den zwei Wochenenden vom 14. bis 16. und 21. bis 23. September zum 60. Mal in Bozen, Südtirol ihre Tore. Anlässlich des Jubiläums erwartet die Messebesucher ein buntes Programm rund um die Themenschwerpunkte Leben, Wohnen und Genießen. Zum sechsten Mal ist auch die Handwerkskammer Cottbus (HWK) mit vier Betrieben aus ihrem Kammerbezirk vertreten.

Termin: 14. bis 16. und 21. bis 23. September 2007
9 bis 19 Uhr, Messe Bozen
Messe Platz 1, I - 39100 Bozen, Südtirol

„Für unsere Betriebe bedeutet die Messe eine Chance den internationalen Markt zu erschließen und ausländische Geschäftsbeziehungen anzubahnen“, informiert Kathrin Kretzschmar von der HWK. In Form eines Firmengemeinschaftsstandes sind als Vertreter des brandenburgischen Handwerks folgende Betriebe vor Ort:

• Töpferei Elke Piezonka
• Drechslerei Sven Jurisch
• RENOC Wärme GmbH
• Spreewaldmosterei Jank

Im Rahmen der Messe werden auch die Siegerobjekte des Wettbewerbes „NOVA ... neue Formen schaffen, ... Altes neu beleben“ präsentiert. Ziel der NOVA ist es, überliefertes und traditionelles Handwerk zu fördern. Messebesucher können außerdem in einer Ausstellung der UNIKA dem Handwerk begegnen. In der UNIKA haben sich 60 Kunsthandwerker zusammengeschlossen, die auf der IHM live ihr Können präsentieren.

Hintergrund:
340 Aussteller aus dem Inland und 81 aus dem Ausland beteiligen sich an der Jubiläumsauflage der Herbstmesse, die sich in neuem Gewand präsentiert und mit zahlreichen Initiativen zu der 60-Jahr-Feier aufwartet. Die drei Themenschwerpunkte Leben, Wohnen und Genießen versprechen Abwechslung: von Interessantem rund um den Kaffee, über das Handwerk mit der NOVA und der UNIKA, bis hin zu
Goldschätzen von nomadischen Steppenvölkern.

Für Journalisten:
Interviews mit den ausstellenden Handwerksbetrieben sind möglich.

Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus

Ansprechpartner:

Kathrin Kretzschmar

Beauftragte für
Veranstaltungen und Messen

Tel.: 0355 7835-260
Fax: 0355 7835-293

E-Mail: kretzschmar@hwk-cottbus.de
Internet: www.hwk-cottbus.de



Versendung erfolgt im Auftrag der HWK Cottbus
durch 4iMEDIA Berlin/Brandenburg (Cottbus)
------------------------------------------------

4iMEDIA Journalistenbüro
Inhaber: Kay A. Schönewerk
Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Tuchfabrik . Parzellenstraße 10
03046 Cottbus


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Stoezner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 2061 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handwerkskammer Cottbus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus lesen:

Handwerkskammer Cottbus | 23.08.2011

Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsausta...
Handwerkskammer Cottbus | 05.08.2011

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise ge...
Handwerkskammer Cottbus | 15.07.2011

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

"Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Untern...