info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StreamServe |

StreamServe schließt Partnerschaft mit Geac Enterprise Solutions Deutschland GmbH (JBA/Rationplan)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Softwareanbieter vertreibt und implementiert ab sofort die intelligente Business-Kommunikations-Lösung StreamServe


StreamServe, Spezialist für intelligente Business-Kommunikation, hat mit GEAC Enterprise Solutions Deutschland GmbH (ehemals JBA Deutschland GmbH) eine Partnerschaft geschlossen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit vertreibt und implementiert der Anbieter für Standardsoftware und der ERP-Lösungen „System21 JBA“ und „System21 Rationplan“ nun „StreamServe“, die intelligente Business-Kommunikations- und Output-Management-Software für ERP-Systeme des gleichnamigen Herstellers. Die Software identifiziert und formatiert Daten aus System21 (oder anderen ERP-Systemen) und bereitet sie entsprechend der Ausgabedefinitionen um. Die Empfänger erhalten ihre Dokumente so personalisiert und im richtigen Format zugesandt: auf Drucksysteme, via Fax, E-Mail, EDI, auf Wireless-Geräte oder als HTML/XML. Geac und StreamServe planen, die Partnerschaft europaweit und später auch weltweit auszubauen.

Mit StreamServe steht Geac-Kunden ein modular aufgebautes Business-Kommunikations- und Output-Management-System für die intelligente Datenübertragung zur Verfügung: Ob Rechnung, Bestellung, Wareneingangsschein oder Fertigungsauftrag – ERP-Anwender können dank der komplexen Funktionalitäten von StreamServe ihre Business-Dokumente im gewünschten Format über das jeweils passende Medium verschicken. Für die Weiterverarbeitung lassen sich die Dokumente auch elektronisch archivieren. Mit der Integration von StreamServe in die System21-Produktfamilien haben Geac-Kunden darüber hinaus die Möglichkeit, das Internet als Medium für den Output zu nutzen. Durch die Kommunikation über HTML/XML wird die Lösung so auch zukünftigen B2B-Anforderungen im E-Business optimal gerecht.

„Wir haben uns für StreamServe als Partner entschieden, weil die gleichnamige Software alle Anforderungen einer intelligenten Business-Kommunikations-Lösung erfüllt. Unsere Kunden können damit ihre betriebswirtschaftlichen Abläufe flexibler und effizienter gestalten sowie beliebige Outputs automatisch aufbereiten und personalisieren: StreamServe lässt sich nahtlos in ERP-Systeme wie System21 einbinden, ohne dass das ERP-System aufwändig angepasst werden muss. Und auch in puncto Web-Enabling bringt StreamServe jedem System21-Anwender viele Vorteile: Die über das ERP-System ausgegebenen Dokumente können so nicht nur grafisch aufbereitet, entsprechend formatiert und gedruckt werden, sondern auch als HTML-Dateien im Internet bereitgestellt oder als PDF via E-Mail versendet werden“, erklärt Lutz Schmitz, Director Products/Solutions bei der Geac Deutschland GmbH.
„StreamServe ist die natürliche Ergänzung zum ERP-System System21. Dank der kurzen Installationszeit und seiner hohen Qualität erhalten Geac-Kunden ab sofort eine Lösung, die unternehmenswichtige Informationen automatisch personalisiert, formatiert und über den gewünschten Kanal verteilt. Dies garantiert der neue universelle Kommunikations-Layer, der das gesamte Spektrum des Output-Management optimiert – von der Druckausgabe bis hin zur B2B-Kommunikation“, so Rolf Gärtner, Geschäftsführer von StreamServe Deutschland.

circa 2.700 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Geac Computer Corporation Limited mit Hauptsitz in Kanada (Kürzel der Börse von Toronto: GAC) gehört mit ca. 1 Mrd. CDN Dollar Umsatz, 4.200 Mitarbeitern und mehr als 10.000 Kunden zu den Top 5 unter den weltweiten Anbietern für umfassende Unternehmenslösungen aus einer Hand. Die Geac Enterprise Solutions Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Villingen-Schwenningen führt das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter dem Dach der europaweiten Division „Geac Enterprise Solutions“.

Neben der auf vertikale Märkte fokussierten ERP-Basissoftware System21 JBA und des für Zentraleuropa lokalisierten System21 Rationplan vermarktet Geac Deutschland Lösungen für E-Business, Customer Relationship Management, Supply Chain Management, Dokumenten-Management, Business Intelligence und Decision Support. Für die individuell an die Kundenbedürfnisse angepassten Komplettlösungen kommen Eigenentwicklungen zum Einsatz, aber auch Add-ons ausgewählter Partner und Dienstleister. Geac Deutschland konzentriert sich auf ausgesuchte Branchen wie beispielsweise Lebensmittel, Textil und Bekleidung, Pharma, Consumer Products, Automotive, Elektronik oder Maschinenbau. Die Applikationen laufen auf IBM AS/400 oder unter Windows NT.

StreamServe ist ein Softwarehersteller für die Geschäftskommunikation im E-Business. Unabhängig von den bestehenden Geschäftsapplikationen kann der Anwender über eine einzige Plattform seine Kommunikationskanäle aufbauen. Die Lösungen bieten die Möglichkeit, den Ablauf geschäftskritischer Informationen zwischen Kunden, Lieferanten und eMarketplaces zu verwalten, zu personalisieren und zu automatisieren. StreamServe erweitert bestehende Investitionen durch vordefinierte Integrationslösungen zu fast allen bedeutenden Anbietern von Businessapplikationen, Legacy Systemen und eBusiness-Plattformen.

StreamServe wurde 1995 in Schweden gegründet und hat derzeit 14 Niederlassungen weltweit. Die StreamServe Software wird von mehr als 2000 Anwendern in den unterschiedlichsten Branchen der neuen und alten Ökonomie eingesetzt. StreamServe unterhält strategische Partnerschaften mit fast allen bedeutenden Systemintegratoren, E-Business-Lieferanten und Herstellern von Businessapplikationen wie z.B. SAP, Baan, Oracle, Intentia, Geac und QAD. Mehr Informationen über StreamServe finden Sie unter www.streamserve.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Bunn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 657 Wörter, 5663 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StreamServe lesen:

StreamServe | 01.03.2004

Schnellere politische Prozesse durch Online-Kommunikation

Die Online-Kommunikation hat die politischen Informations- und Entscheidungsprozesse deutlich beschleunigt. Diese Einschätzung vertreten in einer Politikerbefragung des Softwarehauses StreamServe fast drei Viertel der Bundestags- und Landtagsabgeord...
StreamServe | 21.10.2003

StreamServe macht die elektronische Geschäftskommunikation sicherer

(Hannover, 21.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Lösungen für die Geschäftskommunikation, bietet mit StreamServe Enhanced Security eine neue Komponente für seine Business Communication Platform (BCP) an. Durch diese neuen Sicherheit...
StreamServe | 07.10.2003

Einfacheres Management von Geschäftsdokumenten mit neuer Version der StreamServe-Lösung

(Hannover, 07.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen, bietet ab sofort die Version 4.0 der StreamServe Business Communication Platform an. Neben vereinfachter Bedienung verfügt die Lösung nun auch über d...