info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ONStor |

ONStor lädt zum NAS-arita auf der Storage Networking World Europe in Frankfurt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der NAS-Experte zeigt auf der SNW Technologie für „grüne“ Rechenzentren und stellt seine neue Version ONStor Pantera 5000 vor.


ONStor Inc., Experte für skalierbare NAS Cluster-Unternehmenslösungen, lädt zur Storage Networking World Europe in Frankfurt. Vom 29.-31. Oktober zeigt das Unternehmen seine mehrfach ausgezeichneten Pantera Clustered NAS-Systeme und Bobcat NAS Gateways am Stand S17. Neben der neuen Version ONStor Pantera 5000 steht vor allem das Thema „Green Computing“ im Mittelpunkt des Messeauftritts. ONStor befragte europäische Unternehmen zu diesem Thema und Trends rund um Rechenzentren und NAS – die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

Initiativen wie Climate Savers Computing gehen davon aus, dass sich mit umweltfreundlichen, „grünen“ Rechenzentren die globalen CO2-Emissionen durch Computer bis 2010 um 54 Millionen Tonnen pro Jahr verringern lässt. Das entspricht dem Jahresausstoß von 11 Millionen Autos oder 10 bis 20 Kohlekraftwerken. Mit einer Halbierung des Stromverbrauchs von PCs und Servern bis zum Jahr 2010 ließen sich Stromkosten in Höhe von 5,5 Milliarden US-Dollar einsparen.

„Neben dem Umweltaspekt sind vor allem die verringerten Energiekosten ein schlagkräftiges Argument für Unternehmen „grüne“ Rechenzentren in Angriff zu nehmen,“ erklärt Roland Voelskow, VP Continental Europe bei ONStor. „Die Konsolidierung von Servern und Rechenzentren verringert zudem auch den Administrationsaufwand und senkt so zusätzlich die Betriebskosten. Unsere aktuelle Untersuchung zeigt, dass diese Vorteile von Green Computing bereits von der Hälfte der befragten Unternehmen als wichtiger Trend erkannt wurden. Eine konkrete Initiative haben aber nur etwa ein Drittel der Befragten bereits angestoßen.“

Die Basis für diese grüne Revolution sind moderne Technologien für Energiemanagement und die Dateiserverkonsolidierung. Skalierbare NAS-Cluster-Systeme von ONStor kommen beispielsweise bei groß angelegten Windows-Server-Konsolidierungen, Internet Content Delivery oder Digital Imaging zum Einsatz. Sie virtualisieren mehrere physische Fileserver sowohl für die Linux/Unix-Welt als auch für Windows Dateiserver. Die daraus resultierende Serverkonsolidierung verringert den Platzbedarf im Rechenzentrum und senkt den Stromverbrauch für Betrieb und Kühlung der Systeme. Mit einem Stromverbrauch von etwas über 110 Watt liegen die NAS-Einheiten von ONStor 55 % unter dem Branchendurchschnitt.

Für ONStor resultiert der Trend in Richtung Konsolidierung von Servern und Rechenzentren in einer stark wachsenden Nachfrage nach seinen Clustered NAS-Lösungen. Das Unternehmen reagiert mit einem Ausbau des Europavertriebs. Roland Voelskow, ist nun für Zentral- und Nordeuropa inklusive Skandinavien zuständig. Zu seinen Aufgaben gehört darüber hinaus der Vertriebsaufbau in der Region Osteuropa. Unterstützt wird sein Team seit dem ersten September von Armin Gonther, dem neuen Vertriebsleiter Deutschland. ONStor setzt bei der Europa-Expansion unter anderem verstärkt auf ein effizientes Partnernetzwerk und ist auf der Suche nach Value Added-Partnern im Bereich Network Attached Storage.

Mehr zu den ONStor-Lösungen, Green Computing erhalten SNW-Besucher am Stand S17. Als Sponsor des Eröffnungsabends am 29. Oktober lädt ONStor ab 17:30 zu NAS-arita, CLUSTER-ini und Co. wenn es heißt: „Shaking up the Data Centre“ mit ONStor.

Informationen zu ONStor
ONStor senkt die Kosten für die Speicherverwaltung mit skalierbaren NAS-Clustern. Für Unternehmen bedeutet dies Ersparnisse in Höhe von 50 % ihrer TCO. Die Systeme ermöglichen den Kunden einen Einstieg mit geringen Investitionen und erlauben eine umfassende Skalierung bei zunehmenden Anforderungen. Die mehrfach ausgezeichneten Pantera Clustered NAS-Systeme und Bobcat NAS Gateways von ONStor konsolidieren Informationen aus verschiedenen Windows-, UNIX- und Linux-Geräten in einer einheitlichen hochskalierbaren Dateispeicherumgebung. Die offene Speicherarchitektur ermöglicht die Nutzung bestehender Unternehmensressourcen, und durch die integrierte File Server-Virtualisierung können Ressourcen schnell neu zugewiesen werden, um auf die sich verändernden Anforderungen zu reagieren. ONStor hat sich an Hunderten von Unternehmensstandorten bewährt und bietet einen kosteneffektiven Ansatz für skalierbare Datenspeicherung. Weitere Informationen zu ONStor finden Sie unter www.onstor.com.

©2007 ONStor, Inc. Alle Rechte vorbehalten. ONStor, das ONStor Logo, Pantera, ONStor Bobcat, EverON, AutoGrow, PSQuota, Data Snap, Data Restore und STOR-FS sind Marken von ONStor, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Warenbezeichnungen und Marken können Eigentum der jeweiligen Inhaber sein. Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Angeboten können durch nachfolgende Dokumente aktualisiert und ohne Vorankündigung geändert werden. Aktuelle Informationen und Spezifikationen zu ONStor, Inc. sowie zu seinen Angeboten und Dienstleistungen erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort oder der Firmenzentrale.

Pressekontakt Deutschland:
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363-40
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt:
Dana Rössel
ONStor GmbH
Schleussnerstr. 42
63263 Neu-Isenburg
Tel.: +49 6102 884 84-10
dana.roessel@onstor.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 573 Wörter, 4718 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ONStor lesen:

ONStor | 06.10.2008

ONStors neue schlüsselfertige NAS-Lösungen haben den Mittelstand im Visier und werden exklusiv über Reseller Kanäle verkauft

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 06. Oktober 2008 — NAS-Spezialist ONStor Inc. stellt seine neuen, integrierten NAS-Lösungen Pantera 3110 und 3110-HA vor. Diese Lösungen wurden extra für den exklusiven Reseller-Vertrieb entwickelt. Die extrem e...
ONStor | 15.07.2008

ONStor bringt mit „Cougar“ neue Produktline für NAS

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 15. Juli 2008 – ONStor Inc., führender Anbieter von Cluster-NAS-Lösungen für Unternehmen und Organisationen, die umfangreiche Inhalte zu verwalten haben, gibt den Start des NAS-Gateway seiner Cougar 6000er Seri...
ONStor | 17.06.2008

ONStor-Trendstudie von der Gartner IT Expo belegt: CIO’s befürworten Speichervirtualisierung

CAMPBELL, Kalifornien – 17. Juni 2008 – Speichervirtualisierung wird weitestgehend als der beste Weg zu einer flexiblen, skalierbaren und hochverfügbaren Speicherumgebung wahrgenommen, so eine Trendstudie von NAS-Experten ONStor, die auf der Gartn...