info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novell GmbH |

Novell Lösung führt Unternehmensdaten zusammen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Novell liefert DirXML 1.1 aus / Einfachere Datensynchronisati-on durch erweiterte Funktionen und breitere Applikations-Unterstützung / Neuer DirXML-Treiber ermöglicht Anbindung von mySAP HR


Online-Service: Novell, ein führender Anbieter von Net Business Lösungen bringt ab sofort DirXML 1.1 auf den Markt. DirXML 1.1 ist eine Software zur Datensyn-chronisierung, die es Kunden erlaubt, einzelne Systeme und Netze zu einem über-greifenden Netzwerk zusammenzuschließen – dem One Net. Weiterhin bietet No-vell einen von SAP zertifizierten DirXML-Treiber für die Personalmanagement-Software mySAP HR an. Der Treiber synchronisiert Nutzerinformationen aus mySAP HR direkt mit Novell eDirectory und anderen Unternehmensapplikationen. DirXML ist der Grundstein für sogenannte eProvisioning-Lösungen. Mit eProvisioning syn-chronisieren Unternehmen die Nutzerdaten voneinander unabhängiger Systeme. Das macht das kosten- und zeitintensive Erstellen und Aktualisieren von separaten Nutzerprofilen für die einzelnen Systeme überflüssig. Novell DirXML 1.1 ist ab so-fort für 29,- US-Dollar pro Nutzerlizenz erhältlich. Der Preis für den DirXML-Treiber für mySAP HR beträgt 10,- US-Dollar pro Nutzerlizenz. Beide Produkte können über den Novell Fachhandel bezogen werden.

Novell, ein führender Anbieter von Net Business Lösungen und Net Services Software, bringt ab sofort DirXML 1.1 auf den Markt. DirXML 1.1 ist eine Software zur Datensynchronisierung, die es Kunden erlaubt, einzelne Systeme und Netze zu einem übergreifenden Netzwerk zusammenzuschließen – dem One Net. Anwender können so auf Informationen zurückgreifen, die in verschiedenen Verzeichnissen, Applikationen oder Datenbanken gespeichert sind - ganz gleich, ob diese Daten innerhalb der Firewall des Unternehmens lagern oder über das Internet angebunden sind.

Zusätzlich zur Version 1.1 bietet Novell erstmals einen DirXML-Treiber für SAP HR an. Dadurch ist DirXML kompatibel mit der verbreiteten Personalmanage-ment-Software mySAP HR. Nutzerinformationen aus mySAP HR können so direkt mit Novell eDirectory und anderen Unternehmensapplikationen synchronisiert werden. Indem DirXML beispielsweise Personalmanagement-Systeme, eMail-Anwendungen und Zutrittskontrollsysteme miteinander verbindet, entfällt das mehrfache kosten- und zeitintensive Erstellen und Aktualisieren von Nutzerpro-filen für die einzelnen Systeme.

Unternehmen gehen mehr und mehr dazu über, ihre Geschäftsprozesse über das Internet abzuwickeln. Sie müssen für immer mehr Nutzer Zugriffsrechte auf Dutzenden von Plattformen und Anwendungen vergeben und auch wieder entziehen. DirXML ist der Grundstein für sogenannte eProvisioning-Lösungen, die diese Aufgaben automatisieren. Mit eProvisioning verbinden Unternehmen an sich unabhängige Systeme, wie beispielsweise Personalmanagement-Anwendungen, Lotus Notes, Oracle und Novell eDirectory. Anwender erhalten dann ein einheitliches Nutzer-Profil, das für alle Geschäftsanwendungen gültig ist und zentral administriert werden kann.

Mit dem neuen Treiber für mySAP HR bietet DirXML Kunden eine Netzwerklö-sung, die ihre gegenwärtigen Geschäftsprozesse unterstützt. Nutzerinformatio-nen, die in mySAP HR abgelegt sind, können nun in alle anderen Systeme eines Unternehmens integriert werden. Wird ein neuer Mitarbeiter eingestellt, dann gibt der Sachbearbeiter der Personalabteilung dessen Daten in mySAP HR ein. DirXML sorgt dafür, dass automatisch Benutzerkonten für den neuen Mitarbei-ter in einer beliebigen Anzahl von IT-Systemen im Netzwerk angelegt werden – je nachdem, welchen Job-Titel, Standort oder andere Merkmale der Sachbear-beiter eingibt. Die Anwendung erlaubt es Unternehmen damit, den administra-tiven Aufwand erheblich zu verringern und die zentral eingegebenen Daten effizienter zu nutzen. Dies erhöht die Produktivität der Angestellten und stärkt die Beziehung des Unternehmens zu Kunden und Partnern.

Die Erweiterungen von DirXML 1.1 auf einen Blick

· Neue Basis-Treiber: Zusätzlich zur DirXML-Basispaket verfügt die neue Version über aktualisierte Treiber für Microsoft NT Domains, Delimited Text Files und Novell GroupWise. Insgesamt unterstützt das mitgelieferte Basis-Treiberpaket von DirXML nun Novell eDirec-tory, iPlanet Directory Server, IBM SecureWay Directory, Innosoft Directory Services, CP Directory Server, andere LDAP-kompatible Verzeichnisse, Lotus Notes, Microsoft Exchange, Novell GroupWise, Microsoft Active Directory, Microsoft NT Domains und Delimited Textfiles.

· Vereinfachte Administration: Zwei neue Funktionen von DirXML er-leichtern die Administration. Die verbesserte Bearbeitung von Re-geln vereinfacht die Gestaltung von Richtlinien für die Integration und Synchronisation von Unternehmensdaten. Unternehmen können beispielsweise in kürzerer Zeit Regeln für die automatische Vergabe individueller Anwendernamen und Workstation-IDs in DirXML ein-richten. Daraus resultieren ein schnellerer Roll-out und damit Kos-teneinsparungen. Außerdem sind Systemadministratoren nun in der Lage, Warnungen und Fehlermeldungen zu erfassen und den einzel-nen DirXML-Komponenten zuzuordnen. Diese neue Erfassungsfunkti-on ermöglicht es Administratoren, Fehlertrends zu identifizieren und schneller Lösungen zu finden.

· Remote Loader: Die DirXML-Treiber können jetzt getrennt von eDi-rectory und der DirXML Engine auf einem separaten Server gehostet werden. Damit ist DirXML auch zu Applikationen auf Betriebssyste-men kompatibel, die nicht direkt vom Novell eDirectory unterstützt werden. Der DirXML-Treiber nimmt dabei nur wenig Platz auf den Servern in Anspruch. Damit reduziert das Produkt Integrationskosten und vereinfacht Unternehmen den Einsatz von eProvisioning-Lösungen.

DirXML-Treiber für SAP HR

Mit dem zusätzlichen Treiber können Nutzerinformationen von der Personal-Management-Software mySAP HR, Novell eDirectory und anderer Unterneh-menssoftware gemeinsam genutzt werden. Novell ist Mitglied im SAP Software Partner Program und SAP hat den DirXML-Treiber offiziell für SAP HR zertifi-ziert. Diese Anerkennung signalisiert Kunden, dass DirXML mit der Software von SAP voll kompatibel ist. Weiterhin ist Novell eDirectory der erste Verzeichnis-dienst, der die Zertifizierung für den SAP Web Application Server erhalten hat. Dieser Applikations-Server ist die Schnittstelle für alle Nutzer und Administra-toren von mySAP.com Plattform-Lösungen für das eBusiness.

„DirXML ist für Unternehmen eine Investition, die erhebliche Renditen abwirft, indem sie Geschäftsabläufe rationalisiert und den administrativen Aufwand erheblich senkt“, sagt Michael Naunheim, Marketing Direktor Zentraleuropa der Novell GmbH. „Dabei verlieren ältere Technologie-Investitionen nicht an Wert, im Gegenteil. DirXML unterstützt die Synchronisation von Daten über Verzeichnisse, Datenbanken und Anwendungen hinweg, ohne dass die beste-hende IT-Infrastruktur aufgerüstet werden muss. Vorhandene Systeme lassen sich so wesentlich effizienter nutzen.“

Preise und Verfügbarkeit
Novell DirXML 1.1 ist ab sofort für 29,-US-Dollar pro Nutzerlizenz erhältlich. Der Preis für den DirXML-Treiber für mySAP HR beträgt 10,- US-Dollar pro Nut-zerlizenz. Beide Produkte können über den Novell Fachhandel bezogen wer-den. Weitere Informationen zu Novell DirXML und zusätzlichen Treibern finden sich unter folgender Internet-Adresse:
www.novell.com/products/nds/dirxml.

Über Novell
Novell, Inc. (NASDAQ:NOVL) ist ein führender Hersteller von Net Business Lösungen für die Sicherheit und Leistungssteigerung in der vernetzten Welt. Novell und sein Toch-terunternehmen, Cambridge Technology Partner, helfen Unternehmen und Organisati-onen dabei, die komplexen Herausforderungen der heutigen Geschäftswelt erfolgreich zu realisieren und ihre Systeme und Prozesse zu vereinfachen. Die One Net Lösungen versetzen Unternehmen in die Lage, neue Chancen im eBusiness zu nutzen. Novells weltweite Programme für den Fachhandel, Consulting, Entwicklung, Training, techni-schen Support und die strategischen Allianzen mit Industriepartnern ergänzen das An-gebot.
75 Niederlassungen rund um den Globus erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2001 1,04 Milliarden Dollar Umsatz. Seit 1986 ist Novell durch die Novell GmbH in Düsseldorf auch auf dem deutschen Markt vertreten. Von diesem Standort aus werden Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg koordiniert. In den letzten zehn Jahren kamen weitere Niederlassungen in Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Wien, Brüssel und Rotterdam hinzu. Eine vollständige Ü-bersicht der Produkte von Novell steht im Internet zur Verfügung unter www.novell.com/ oder www.novell.de/.

Novell Presseservice:
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Holger Wilke
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021 / 38 666 - 16
Fax 06021 / 38 666 - 13
eMail: h.wilke@hwp.de

Ihre Ansprechpartner bei Novell:
Michael Naunheim
Marketing Direktor Zentraleuropa
Tel. 0211/5631 - 3205
Fax 0211/5631 - 3333
eMail: mnaunheim@novell.com

Vera Schneider
PR Manager
Tel. 0211 / 5631 - 3801
Fax 0211 / 5631 – 3809
eMail: vschneider@novell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 959 Wörter, 7999 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Novell GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novell GmbH lesen:

Novell GmbH | 11.10.2003

Novell stellt SecureLogin 3.5 vor

Novell hat SecureLogin 3.5 vorgestellt, die neueste Version der Single Sign-on Komponente von Novell Nsure. Novell Nsure SecureLogin 3.5 unterstützt nun auch Swing- sowie AWT-basierte Java-Applikationen und Applets. Damit ist es das erste Single Sig...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell liefert Nterprise Linux Services mit Ximian aus

Novell integriert die Softwaremanagement-Dienste von Ximian Red Carpet in die Novell Nterprise Linux Services 1.0. Das gab das Unternehmen auf seiner Hausmesse BrainShare im spanischen Barcelona bekannt. Die Novell Nterprise Linux Services werden ab ...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell Technologie ermöglicht papierloses Cockpit

Lufthansa Flight Training (LFT) hat zusammen mit dem deutschen Novell Partner T&A Systeme GmbH die SkyBook-Lösung auf der Basis von Novell Technologie entwickelt. Die mobile Trainings- und Fluginformationslösung SkyBook wird zunächst bei LTU Inter...