info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Optaros |

Optaros entwickelt Enterprise-2.0-Online-Community-Lösung für das Endeca Developer Network (EDeN)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Boston (US), Genf, Zürich (Schweiz) und München (Deutschland) - 12. September 2007 – Optaros, ein Systemintegrations-und Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die Implementierung von Open-Source-Software und –Komponenten für die Entwicklung von Next Generation Internet (NGI) Geschäftslösungen, gibt heute die erfolgreiche Lancierung einer Enterprise-2.0-Lösung für das Endeca Developer Network (EDeN) bekannt. Die EDeN-Website ist ein Schlüsselelement von Endecas Community-Strategie und wird weltweit tausende von Entwicklern und Nutzern miteinander verbinden. EDeN soll das Verständnis, das Hintergrundwissen und die Benutzungsweisen von Endeca-Lösungen fördern und die Innovation der Anwendungen beschleunigen.

Optaros wendete auch für dieses Projekt die bewährte Optaros-Assembly-Methodik (OptAM) an und integrierte Open-Source-Komponenten wie

- Alfresco für Enterprise Content Management
- WordPress für Blogging und
- Liferay für Portal- und Forumsfunktionalitäten zu einer Lösung.

Das globale Portal erlaubt, Wissen effizient zu suchen, zu kommunizieren und ermöglicht die Zusammenarbeit an Projekten. Damit kann Endeca die Beziehungen zu seinen Kunden und Partnern stärken.

„Der Optaros-Assembly-Ansatz und die implementierte Architektur erlauben es uns, die EDeN-Community kontinuierlich zu stärken und neue Funktionalitäten anzubieten, denn neue Module können schnell hinzugefügt werden, Features erweitert oder stillgelegt werden“, erklärt Colby Dyess, Produkt Manager bei Endeca. „Durch die Verbindung und Kommunikation zwischen Kunden, Partnern und dem Endeca-Team, unterstützen wir die Diskussion zwischen den Community-Mitgliedern und fördern innovative Projekte. Bereits im ersten Monat konnten wir die Anzahl der Mitgliedschaften verdreifachen und unsere Website skalierte mühelos.“

Im Rahmen des Projektes wurde neben den Open-Source-Komponenten auch die „Endeca Information Access Plattform“ (IAP) integriert, um die Professionalität dieser Technologie zu demonstrieren. Die Plattform kategorisiert Inhalte und ermöglicht es, Informationen benutzerprofilspezifisch anzuzeigen.

„Firmen, die in der Lage sind, die Möglichkeiten von Online-Communities von Kunden, Partnern, Zulieferern und Mitarbeitern effektiv zu nutzen, werden gegenüber anderen Anbietern in Zukunft im Vorteil sein“, stellt Marc Osofsky, Marketing Vice President bei Optaros fest. „Die implementierte Lösung für Endeca ist ein Musterbeispiel dafür was sich hinter Enterprise 2.0 verbirgt. Der Einsatz von Open Source hat sich auch hier wieder bewährt, kann genau dort angepasst werden, wo es dem Anwender einen Mehrwert bringt. Die implementierte Architektur erlaubt eine kontinuierliche Erweiterung und damit die Umsetzung des „perpetual beta“ Denkens, das für einen langfristigen Erfolg wichtig ist.“


Über Endeca
Endeca Technology, Inc. ist ein Information-Access-Unternehmen der nächsten Generation. Das Unternehmen vereinfacht die Suche nach Informationen durch die Verknüpfung von Suchmechanismen mit den analytischen Möglichkeiten von Business Intelligence. Durch die Kombination von patentiertem geistigem Eigentum, wissenschaftlichen Vorgehensweisen und einem starken Fokus auf Benutzerfreundlichkeit hilft die Endeca Information Platform (IAP) den Nutzern, Informationen so einfach und effektiv zu finden und zu analysieren. In dieser Form war es bisher nicht möglich Informationen auszutauschen. Weltweite Unternehmen wie ABN AMRO, Bank of America, Boeing, Cox Newspapers, Dice, The (US) Defense Intelligence Agency, The Home Depot, Hyatt, IBM, John Deere, The Library of Congress, Nike oder Walmart.com verlassen sich auf Endeca, um geschäftskritische Applikationen zu implementieren. Endeca ist ein privates Unternehmen mit Hauptquartier in Cambridge, MA, USA.
Weitere Informationen unter www.endeca.com.

Über Optaros
Optaros ist ein führendes internationale Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen mit Fokus auf Next Generation Internet, Open Source, Open Standards und Global Collaborative Sourcing. Mit einer breiten Wissensbasis und professionellen Methoden hilft Optaros seinen Kunden, Open-Source-Software effektiv einzusetzen und Lösungen im eCommerce, Knowledge Management & Collaboration, Direct Consumer Engagement, Digital Media und Self-Service günstiger und spezifischer zu entwickeln, respektive in das bestehende Systemumfeld zu integrieren. Das Dienstleistungsspektrum deckt Beratungsleistungen, Lösungsimplementierung, Integration und Betrieb/ Support/Wartung ab. Optaros hat den Hauptsitz in Boston (USA) und Niederlassungen in den USA und Europa.
Mehr über Optaros finden Sie auf: www.optaros.com und www.optaros-update.blogspot.com.

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675 München
+49 89 41 77 61 42

email:b.wenske@lucyturpin.com


Web: http://www.optaros.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela McConnell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 4188 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Optaros lesen:

Optaros | 05.02.2008

Optaros assembliert innovatives Online-Shopping-Konzept für Wonderbox

Im E-commerce-Bereich findet momentan eine regelrechte Innovations-Explosion statt, denn die Branche ist mittlerweile am Ende ihres ersten Lebenszyklus angelangt. Neue Online-Shopping-Ansätze zeigen großen Erfolg, einschließlich des einzigartigen ...
Optaros | 15.01.2008

Open Source im Rückblick 2007 - Positive Akzeptanz in den Unternehmen

Nach Ansicht von Bruno von Rotz, Vice President for Strategy and Research bei Optaros, haben sowohl die Open-Source-Nutzer, wie auch die Anbieter große Fortschritte gemacht. „Vieles hat sich verändert, manches stabilisiert“. „Wir können auf wi...
Optaros | 05.12.2007

SugarCRM und Optaros erweitern ihre strategische Zusammenarbeit

Ein Vorteil dieser erweiterten strategischen Partnerschaft ist es, dass die Kunden von SugarCRM und Optaros einen universalen Ansprechpartner für Implementierung und Support in Europa und Nordamerika haben werden. Die über 150 Berater von Optaros s...