info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ipswitch |

Ipswitch: WS_FTP Professional jetzt auch für Vista und hochsicher im Client/Server-Einsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Team für Secure Managed File Transfer entwickelt Compliance-konforme Lösungen


Lexington (USA), 13.09.2007 – Ipswitch baut mit dem Update von WS_FTP Professional 2007 seine Marktführung im Bereich FTP-Clients weiter aus. Das Programm unterstützt nun auch Windows Vista in voller Funktionsbreite und ermöglicht im Zusammenspiel mit dem neuen WS_FTP Server 6 bankensichere AES256-Verschlüsselung von Daten während der Übertragung. Der Hash-Algorithmus SHA512 realisiert außerdem eine Unversehrtheitskontrolle der übertragenen Dateien sowie automatische Prüfung der korrekten Adressaten. Die integrierten Sicherheitsfunktionen bieten bestmöglichen Schutz vor Hackern und garantieren einen besonders sicheren Datentransfer. Alle Aktionen von Benutzern und Administratoren können anhand von Server-Log-Files revisionssicher nachvollzogen werden. WS_FTP kann also bedenkenlos zur Übertragung sensibler Geschäftsdaten unter Windows Vista verwendet werden. Auch personell baut Ipswitch aus: Gerade wurde ein eigener Geschäftsbereich für „Secure Managed File Transfer“ gegründet, in dem sich mehr als 25 Mitarbeiter mit der Entwicklung Compliance-konformer FTP-Lösungen beschäftigen.

In Verbindung mit dem WS_FTP Server 6 (wahlweise mit SSH) ist das Produkt für Unternehmen besonders als Komplettlösung interessant, da es die strengen Compliance-Vorschriften Basel II, KontraG, HIPAA und Sarbanes-Oxley noch übertrifft und sich zum Beispiel über ein Citrix®-kompatibles Framework unternehmensweit installieren und verwalten lässt.

Managed File Transfer als Schlüsseltechnologie
„Managed File Transfer ist eine wichtige Schlüsseltechnologie, mit der Unternehmen ihre Netzwerk-Infrastruktur nicht nur gegen Bedrohungen durch Hacker und Datendiebstahl sichern, sondern auch sehr einfach Datenübertragungsprozesse automatisieren können“, sagt Kevin Gillis, frisch ernannter Vice President Secure File Transfer Products von Ipswitch.

WS_FTP unterstützt SSL/FTPS, SSH/SFTP und HTTP/HTTPS. Die integrierten SHA512-Abgleichmechanismen dienen der Integritätskontrolle übertragener Dateien, bestätigen die Korrektheit von Sender und Empfänger und sind in diesem Zusammenhang auf dem Markt einzigartig. Neben der gesicherten Übertragung lassen sich Dateien zusätzlich mit Open-PGP bis 4.096 bit verschlüsseln. Darüber hinaus bietet WS_FTP Professional wichtige Funktionen zur Automatisierung von Abläufen wie Synchronisation, Backup und Batch-Verarbeitung und kann damit im Zusammenspiel mit WS_FTP Server auch anspruchsvolle Integrationsaufgaben übernehmen.

Preise und Verfügbarkeit
Das Update von Ipswitch WS_FTP Professional 2007 ist ab sofort verfügbar. Die Einzelplatzlizenz kostet 64,95 €, die 5-User-Lizenz 249,00 €. Bestandskunden mit gültigem Wartungsvertrag können kostenlos updaten. Das Kombinationsangebot von WS_FTP Server 6 mit 10 WS-FTP Professional Clients startet bei 745,00 €. Alle Ipswitch-Produkte können über die Händler der Distributoren Infinigate Deutschland und PSP bezogen werden.

Über Ipswitch
Ipswitch entwickelt Software für kleinere und mittelständische Unternehmen und vertreibt diese weltweit. Mehr als 100 Millionen Menschen setzen jeden Tag Produkte von Ipswitch ein, um über die Collaboration Suite zusammenzuarbeiten, Netzwerke mit WhatsUp zu überwachen oder um Daten mittels WS_FTP und WS_FTP Server über das Internet zu übertragen. In Deutschland ist der Hersteller durch eine Vertriebsmannschaft sowie die Distributoren PSP und Infinigate seit mehr als 10 Jahren vertreten. Weitere Informationen: http://www.ipswitch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Eppers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3548 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ipswitch lesen:

Ipswitch | 28.02.2008

DELL verkauft ab sofort Ipswitch-Produkte

Ipswitch, führender Anbieter für Software zu Netzwerküberwachung, Messaging und Managed File Transfer, hat ein weltweites Vertriebsabkommen mit Dell unterzeichnet. Die Vereinbarung nimmt Software und Lösungen von Ipswitch weltweit in Dells Dienst...
Ipswitch | 21.02.2008

Ipswitch übernimmt File-Transfer-Anbieter Standard Networks

Ipswitch gibt heute die Übernahme von Standard Networks bekannt. Standard Networks gilt als wichtiger Anbieter unternehmenskritischer Software für Secure Managed File Transfer im Enterprise-Bereich. Seit 15 Jahren verlassen sich viele Millionen Anw...
Ipswitch | 06.02.2008

Ipswitch veröffentlicht WhatsUp Gold für den SaaS-Einsatz

Ipswitch, Anbieter führender Lösungen für Netzwerk-Monitoring, Secure Managed File Transfer und Messaging, veröffentlicht heute ein neues Angebot für Managed Services/SaaS, das auf dem Monitoring-Klassiker WhatsUp Gold beruht: Mit WhatsUp Gol...