info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PS:PR |

Prof. Dr. Lothar Seiwert ist „Das Vorbild“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Europas Experte für Zeit- und Lebensmanagement wird in die Hall of Fame der


(München). Im Rahmen des Jahreskongresses der German Speakers Association e.V. am 7. Sep-tember 2007 in München ehrten die deutsche Sprechervereinigung und führende Vertreter der Weiterbildungsbranche Prof. Dr. Lothar Seiwert mit der Aufnahme in die Hall of Fame.

Die Laudatio auf den prominenten Preisträger hielt Nikolaus B. Enkelmann. Lothar Seiwert sei ein „überzeugendes Leitbild“ für die gesamte Weiterbildungslandschaft und „seine Zeit-seminare die wichtigsten Seminare im Leben eines Menschen, weil sie die Menschen zwingen, sich mit dem Sinn ihres Lebens auseinander zu setzen.“ Neben dem „großen Vorbildcharakter“ würdigte Enkelmann Seiwerts „Einzigartigkeit, seine positive Kontaktfähigkeit und seine kollegiale, faire und mehr als großzügige Art“.

„Der Zeitplanpapst“, „Mr. Life-Balance“, „Der Copperfield des Zeitmanagements“ oder „Der Star der Zeitberatungs-Branche“, der „mit der Lässigkeit amerikanischer Showmaster“ (Pressestimmen) seine Zuhörer fesselt: Lothar Seiwert hat neben seiner Lehrtätigkeit inzwischen mehr als 50 Bücher, Hörbücher und Videos in Sachen Time- und Lifemanagement veröffentlicht. Mit mehr als vier Millionen verkauften Büchern gilt Seiwert als der führende Denker und Redner zum Thema Zeitautonomie. Sein Bestseller „Simplify Your Life“ (mit Tiki Küstenmacher) hält sich seit mehr als 280 Wochen ununterbrochen in der Spiegel-Bestsellerliste.

Sechs nationale und internationale Auszeichnungen würdigen Lothar Seiwerts Arbeit als ton-angebender „Zeitpapst“. Für seine Leistung wurde er mit dem Deutschen Trainingspreis, dem Deutschen Strategiepreis und dem Management-Strategiepreis von FAZ und KPMG ausgezeichnet. In den USA erhielt er als erster Deutscher den Internationalen Trainingspreis der American Society for Training und Development sowie den Benjamin-Franklin-Preis für das „Beste Business-Buch des Jahres“. Ebenfalls als erster Deutscher wurde er im Mai dieses Jahres in der Zeitschrift Speaker der National Speakers Association in den USA umfangreich portraitiert.

Der Zutritt zur German Speakers Hall of Fame® ist eine Lebensauszeichnung und wird jährlich maximal drei herausragenden Sprecher-Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gewährt. Zu den wichtigsten Kriterien für die Ehrung gehören eine ausgezeichnete Reputation, eine herausragende Persönlichkeit, eine exzellente Präsentations-Performance und hohe Referentenqualität. Neben Prof. Seiwert wurden Hans-Uwe L. Köhler und Edgar Geffroy in die Hall of Fame aufgenommen.


Web: http://www.seiwert.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, May Hegeler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2313 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PS:PR lesen:

PS:PR | 11.10.2007

Prof. Dr. Lothar Seiwert wird für sein Lebenswerk gewürdigt

(Stuttgart) Im Rahmen des 6. Stuttgarter Wissensforums ist zum zweiten Male der Life-Achievement-Award verliehen worden. Preisträger ist der führende Denker und Redner zum Thema Zeitautonomie, Prof. Dr. Lothar J. Seiwert aus Heidelberg. Mehr al...