info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WebEx |

Realitätsnahe Kommunikation per Internet: WebEx präsentiert neue Version der Web Collaboration Suite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf, 17. September 2007 - WebEx, der Marktführer im Bereich Web Collaboration, hat mit WebEx Fall 2007 die neueste Version seiner Suite veröffentlicht. Sie ist das erste Major Release seit der Übernahme von WebEx durch Cisco. Die Suite hat über 100 neue Features und erweitert die Möglichkeiten für Hosts, Administratoren und Teilnehmer erheblich.

Die Suite WebEx Fall 2007 besteht aus fünf einzelnen Applikationen für unterschiedliche Einsatzgebiete in der Business Collaboration. Sie enthält neben Meeting Center, Event Center, Sales Center und Training Center auch ein Support Center.

Neu implementiert ist Network Based Recording (NBR). Damit können Hosts Sitzungen aufzeichnen und Libraries mit archivierten Meetings, Events, Seminaren und Support-Sessions erstellen. Im Gegensatz zu klassischem Desktop-Recording ist NBR speziell für On-Demand-Streaming und den Download achivierter Sessions ausgelegt.

NBR zeichnet den Inhalt eines Meetings inklusive Chat, Präsentationen, Audio- und Videodaten auf. Das verwendete Datenformat genügt höchsten Sicherheitsanforderungen und kann an das Rechtemanagement des jeweiligen Unternehmens angepasst werden. „NBR wird das Aufzeichnen und Veröffentlichen von Informationen für Business-Anwender revolutionieren", kommentiert Peer Stemmler, Country Manager Deutschland bei WebEx in Düsseldorf, die neue Funktionalität.

Mit mehr als 100 neuen Features ist die Bedienung der Suite im Vergleich zum Vorgänger weiter verbessert worden. Das automatische Ausfüllen von Formularen und Teilnehmerprofilen mit Telefonnummern vereinfacht die Anmeldung bei den Meetings. Asynchronous Collaboration vereinfacht die nachträgliche Teilnahme von Anwendern, die beim Meeting verhindert waren.

Weiter Highlighs der Suite sind:

WebEx Meeting Center

- Verbesserte Multimedia-Präsentationen mit bis zu sechs parallelen Videostreams

- Meetings und Audio-Konferenzen mit personalisierten Teilnehmer-Einstellungen

- Präsentationen mit Powerpoint auf einem privaten Panel, das nur der Ersteller sehen kann

WebEx Event Center

- Verbesserte Interaktion vor und nach dem Event

- Integrierte Archivierung von Events, um eine Library mit Aufzeichnungen für Marketing und Trainingszwecke zu erstellen

WebEx Sales Center

- Verbesserte Angebotsportale beschleunigen Verkaufsvorgänge

- Automatische Benachrichtigung an den Verkäufer, wenn Kaufinteressenten das WebEx Sales Center betreten

WebEx Training Center

- Verbesserte Test- und Trackingfähigkeiten helfen dem Trainer Lernfortschritte zu überwachen und die Trainingseffektivität zu verbessern

- Automatische Wartelisten erhöhen die Teilnehmerzahlen

WebEx Support Center

- Neue Konsolenfunktion erlaubt Technikern mehrere Sessions gleichzeitig zu managen

- Web-based Chatfunktionen, ohne dass der Anwender Software installieren muss

- Individuelle Vorlagensammlung, damit Support bei Standardanfragen schneller antworten kann

Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Webex

WebEx gehört nun zu Cisco und ist der weltweit führende Anbieter von On-Demand-Collaboration-Anwendungen. WebEx-Lösungen decken spezifische Unternehmensanforderungen in den Bereichen Vertrieb, Support, Training, Marketing und Entwicklung ab. Seine Services stellt WebEx über das MediaTone-Netzwerk zur Verfügung, eine Kommunikationsinfrastruktur, die speziell zur Bereitstellung von On-Demand-Anwendungen entwickelt wurde. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien; in Deutschland ist WebEx in Düsseldorf vertreten. Nähere Informationen gibt es unter www.webex.de oder 0800 101 2071.

Über Cisco

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 28,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (29. Juli 2006) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Weitere Informationen:

WebEx Communications
Deutschland GmbH
Peer Stemmler
Country Manager Deutschland
Prinzenallee 7
D-40549 Düsseldorf
Tel. 0211-523-91-523
Fax 0211-523-91-200
peer.stemmler@webex.com
www.webex.de

PR-COM GmbH
Manuela Schwaiger
PR-Beraterin
Nußbaumstr. 12
80336 München
Tel. 089-59997-801
Fax 089-59997-999
Manuela.Schwaiger@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.webex.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 4305 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WebEx lesen:

WebEx | 12.06.2008

Ölpreis zwingt zu Paradigmenwechsel bei Geschäftsreisen

Der Ölpreis eilt von Rekord zu Rekord - nicht nur an den Rohölbörsen, sondern auch da, wo es weh tut - an der Tankstelle. So ist der Preis für Superbenzin in den ersten fünf Monaten dieses Jahres bereits um 11 Prozent gestiegen, der Preis für D...
WebEx | 06.05.2008

Sichere Web Collaboration: So bleiben ungebetene Zaungäste draußen

Auch bei virtuellen Meetings möchte niemand Spuren hinterlassen oder ungebetene Zaungäste dabeihaben, wenn gemeinsam im Internet an vertraulichen Dokumenten, Prototypen oder Geschäftsstrategien gearbeitet wird. Doch was müssen Unternehmen beachte...
WebEx | 24.04.2008

Neuer Green Guide von Cisco-WebEx: So werden Unternehmen nachhaltig grüner

Wie sie ihre Dienstreisen ohne Einschränkungen reduzieren und so die Umwelt entlasten, wie sie einfach auf Naturstrom wechseln oder ihre IT ohne großen Aufwand Energie-effizienter machen - das erfahren Unternehmen jetzt im neuen kostenlosen Green G...