info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IBX Deutschland GmbH |

Intelligenter Einkaufen im Maschinenbau -

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die GEA Group setzt auf IBX E-Sourcing Lösung


Die GEA Group, international operierender Technologiekonzern mit dem Schwerpunkt Spezialmaschinenbau, hat einen Drei-Jahres-Vertrag mit IBX unterzeichnet. Das Unternehmen wird künftig im strategischen Einkauf das IBX E-Sourcing Cockpit nutzen. Im Fokus stehen zunächst internetbasierte Ausschreibungen und Online-Auktionen. GEA wird die Lösung unternehmensweit dem Einkauf zur Verfügung stellen. Im nächsten Schritt wird die IBX-Lösung mit dem GEA Lieferantenmanagement integriert werden. Mit der Zusammenarbeit mit GEA untermauert IBX seine starke Position als führender Anbieter von Beschaffungslösungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Maschinenbaubranche ausgerichtet sind.

„Unser Ziel ist es, den strategischen Einkauf in unserem Konzern nachhaltig zu optimieren. Ausschlaggebend für die Entscheidung war neben der Zeitersparnis bei komplexen Vergabeprojekten die zusätzliche Transparenz im Ausschreibungsprozess“, so Frank Bauwens, Director Supply Management der GEA Group. „Die IBX-Lösung stach durch die hohe Benutzerfreundlichkeit und die Beschaffungskompetenz des Service-Teams hervor.“

„Wir freuen uns darüber, dass die GEA Group sich für IBX entschieden hat. Die neue Partnerschaft ist ein Beleg für die hohe Qualität unserer E-Sourcing Lösung“, betont Thomas Neubauer, Geschäftsführer IBX Deutschland. „Damit geht unsere Strategie auf, unseren Kunden eine flexible und leistungsstarke Lösung verbunden mit strategischer Sourcing Expertise und technischer Unterstützung zu liefern.“

Dynamischer Einkaufsprozess

IBX bietet der GEA Group eine speziell für die Anforderungen des Maschinenbaus konzipierte E-Sourcing-Lösung. Der strategische Einkaufsprozess im Spezialmaschinenbau ist gekennzeichnet durch eine besondere Dynamik. Kundenbestellungen unterscheiden sich deutlich voneinander und so ist der Individualisierungsgrad in der Fertigung hoch, was einen projektbezogenen Beschaffungsprozess bedingt.

Mit dem IBX E-Sourcing Cockpit liefert IBX der GEA Group eine intelligente, webbasierte Sourcing Lösung, die diesen spezifischen Ansprüchen gerecht wird. Das IBX E-Sourcing Cockpit unterstützt den strategischen Einkauf von der Lieferantenrecherche über die Angebotsanfrage und –auswertung bis hin zur Preisverhandlung. Durch den modularen Aufbau lässt sie sich nach den individuellen Anforderungen des Kunden konfigurieren. Mit Hilfe der Product Template Engine kann der Einkäufer spezifische Vorlagen für Ausschreibungen erstellen und verwalten. Damit kann der Kunde flexibel und schnell spezielle Ausrüstungsteile, Materialien und Dienstleistungen beschaffen.

On-Demand Lösungen weiterhin im Trend

Wie alle IBX Lösungen für Beschaffung und Einkauf ist das IBX E-Sourcing Cockpit als on-Demand-Lösung erhältlich. Indem die Software als Dienstleistung angeboten und nicht komplett beim Kunden installiert wird, profitieren die Kunden von zahlreichen Vorteilen. Dazu zählen unter anderem niedrige Vorab- und Gesamtbetriebskosten, ein schneller Implementierung im gesamten Unternehmen sowie eine rasche Benutzerakzeptanz. In einer internationalen Studie der Aberdeen Group wurde festgestellt, dass On-Demand eine attraktive Alternative zur lizenzierten Kaufsoftware ist. Die Studie nennt hier eine schnellere Implementierung und niedrigere Risiken, aber auch die Möglichkeit, mit weniger internen Ressourcen sofort starten zu können.

„„Das On-Demand Modell treibt den Fokus weg von der Technologie und hin zur strategischen Nutzung sowie zum Einsatz von einkaufsunterstützenden Lösungen wie E-Sourcing und E-Procurement. Im Umkehrschluss hat dies das Hauptaugenmerk auf die Wirkungen des effizienten Einkaufs gelenkt und nicht auf die IT-Tools, die nur diese Ergebnisse ermöglichen“, betont Hans Ahlinder, CEO von IBX Group.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an:
Frank Bauwens, Director Supply Management, GEA Group, E-Mail: frank.bauwens@geagroup.com
Thomas Neubauer, Geschäftsführer IBX Deutschland GmbH, Tel. +49/ 69 / 95 41 18 599, E-Mail: thomas.neubauer@ibxeurope.com
Jens Bohl, Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation Maisberger Whiteoaks, Tel.: +49 / 89 / 41 95 99 88,
Fax: +49 / 89 / 41 95 99 12, E-Mail: jens.bohl@maisberger.com





Über GEA Group
Die GEA Group Aktiengesellschaft ist ein international operierender Technologiekonzern, der sich auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten sowie den Anlagenbau konzentriert. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschafteten rund 17.500 Mitarbeiter einen Konzernumsatz von 4,3 Milliarden Euro. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert.

Über IBX
IBX, ein führender Anbieter von Beschaffungslösungen auf dem europäischen Markt, unterstützt große und mittelständische Unternehmen bei der Umstrukturierung ihrer Einkaufs-, Beschaffungs- und Zahlungsprozesse und ermöglicht ihnen so in kürzester Zeit wirksame Kostensenkungen und deutliche Einsparungen. Zu den Dienstleistungen und Lösungen von IBX gehören IBX Strategy, IBX Source, IBX Procure, IBX Pay und IBX Supplier Network. IBX verfügt über Niederlassungen in Stockholm (Unternehmenssitz), Kopenhagen, Frankfurt, Helsinki, Paris, Oslo, Oxford und Stavanger. www.ibxeurope.com





Web: http://www.ibxeurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Bohl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 581 Wörter, 4737 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IBX Deutschland GmbH lesen:

IBX Deutschland GmbH | 02.02.2010

Capgemini kauft den Beschaffungsspezialisten IBX und führt Procurement-as-a-Service-Lösung ein

Paris/Stockholm, 2. Februar, 2010 - Capgemini hat heute den Kauf von IBX, einem führenden Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für den effizienten Einkauf, bekanntgegeben. Im Rahmen dieser Akquisition hat das Unternehmen auch die Verfügbark...
IBX Deutschland GmbH | 17.12.2009

Saab und IBX unterzeichnen Drei-Jahres-Vertrag für E-Procurement

Stockholm, 17. Dezember 2009 - Der schwedische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Saab AB, hat einen Drei-Jahres-Vertrag mit dem Einkaufsspezialisten IBX unterzeichnet. Der Vertrag umfasst sowohl die Bereitstellung der IBX Lösungen als auch unterstütz...
IBX Deutschland GmbH | 17.12.2009

Baugigant Skanska setzt auf IBX

Stockholm, 17. Dezember 2009 - Skanska, eines der größten Bauunternehmen weltweit, hat einen Fünf-Jahres-Vertrag mit dem Einkaufsspezialisten IBX unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst sämtliche eProcurement- und eSourcing-Aktivitäten für Skan...