info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cognos |

Cognos lädt zur Performance 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


45 Vorträge und 14 Workshops rund um Business Intelligence, Performance Management, Beyond Budgeting und Balanced Scorecard machen die Teilnehmer fit für wachsende Unternehmensanforderungen und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit / Neues Veranstaltungskonzep


Frankfurt, 20. September 2007 – Cognos (Nasdaq: COGN; TSX: CSN), weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen, lädt am 10. und 11. Oktober zur Performance 2007 (www.performance2007.de) nach Nürnberg ein. Die Veranstaltung richtet sich an Kunden, Interessenten und Partner. Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, sich innerhalb von zwei Tagen umfassend über alle aktuellen Entwicklungen, Trends und bewährte Best Practices im Bereich Business Intelligence (BI), Performance Management (PM), Balanced Scorecard, analytischem CRM und Beyond Budgeting zu informieren. Die Performance 2007 gibt Antworten auf Fragen wie: Wodurch steigern Unternehmen aller Branchen ihre Profitabilität? Wie lassen sich nachhaltig Wettbewerbsvorteile generieren? Wie strukturiert man komplexe Planungsszenarien?

Durch den großen Erfolg und die hohen Teilnehmerzahlen der letzten Jahre bestätigt bietet die Cognos Performance wieder zahlreiche Präsentationen und Vorträge von anerkannten BI-Experten, Kunden und natürlich den Cognos-Spezialisten selbst. Abgestimmt auf verschiedene Fachbereiche, Branchen und Unternehmensgrößen können sich Teilnehmer individuell über die für sie relevante Themen informieren. Cognos-Kunden wie Deutsche Post World Net, Nike, Lufthansa, AOK oder O2 treten als Referenten auf und stellen Unternehmensanforderungen, Strategien und Lösungen vor. Als Vertreter des Mittelstands präsentieren Unternehmen wie CTS Eventim oder Skysails ihre Best Practices zu Planung, Reporting und Analyse der Unternehmensdaten.

Workshops für die Tiefe
Neu in diesem Jahr sind Workshops, in denen in kleinen Gruppen verschiedene Ansätze und Lösungen intensiver aufbereitet werden. Niels Pfläging, Autor des Buches „Führen mit flexiblen Zielen“, dessen Inhalte die Süddeutsche Zeitung als „neues Verständnis von Mitarbeitermotivation, Leistung und Verantwortung“ gewürdigt hat, gibt einen Workshop unter gleichnamigen Titel. In weiteren, mehr Technik-orientierten Workshops können Teilnehmer aus erster Hand Informationen über die für sie relevanten Cognos-Lösungen erhalten. Im Mittelpunkt stehen Cognos Now!, Cognos Go! Search!, Office! und Mobile!, Cognos Controller und Planning 8.2 sowie Cognos Lösungen für das Human Capital Management und die Cognos SAP-Connection. Die Cognos Presales Manager stellen die Lösungen en detail vor und geben auch „alten Hasen“ noch ein paar praktische Tipps für den täglichen Umgang mit auf den Weg. Die Teilnehmer werden gebeten, sich vorab für die einzelnen Workshops anzumelden.

Keynotes und Awards
Die Keynote am 10. Oktober hält Gunter Dueck, Chief Technologist der IBM und meist interviewter sowie meist gelesener IT-Experte Deutschlands, zum Thema "Segen und Fluch der Business Intelligence". Für Keynote Nummer zwei zeichnet die europaweit gefragte Wirtschaftsreferentin Anja Förster verantwortlich. Sie spricht über „Intelligenten Regelbruch als Chance zum Erfolg“ und animiert so zum Querdenken und Finden neuer Ideen. Ein weiterer Programmpunkt sind die Cognos-Kunden-Awards. Der Business Impact Award zeichnet verbesserte Geschäftsprozesse, Effizienzssteigerung sowie Zeit- und Kostenersparnis aus. Der Best Practices Ecxellent Award wird für die tatsächliche technische Umsetzung – für eine schnelle, reibungslose und effiziente Implementierung – verliehen.

Themenvielfalt mit Partnern, Austausch in der Lounge
Insgesamt können die Teilnehmer aus 45 Vorträgen und 14 Workshops auswählen. Zu den diesjährigen Neuerungen gehören neben den Workshops auch die 75 PC-Arbeitsplätze. Diese stehen zur Verfügung, um das Gehörte und Erlernte in Trainingssessions direkt selbst in die Praxis umzusetzen und so nachhaltig zu festigen. Gleichzeitig gibt es in der ganztägig geöffneten Lounge die Möglichkeit, Manager und Experten zu treffen, um in angenehmer Umgebung über die Vorträge zu diskutieren oder weiterführende Fragen unter Gleichgesinnten zu besprechen. Im Loungebereich werden darüber hinaus auch die Cognos-Partner für Gespräche zur Verfügung stehen und ihre Lösungen vorstellen. Hierzu gehören Accelerate Consulting & Management, ALTRAN CIS, ascention, Braincourt, Cognos User Group, CODA, conunit, Deloitte, DMC, Exasol, HaPeC, IBM, Intelligement, ISR, LogicaCMG, novem, objective partner, SALT Solutions, SIEVERS-SNC, simple fact, STAS, Sybase, Synergetics und Trivadis.

„Die Cognos Performance hat sich in den letzten Jahren zur wichtigsten und größten PM-Veranstaltung Deutschlands entwickelt. Vor allem die unterschiedlichen Vortragsreihen, aus denen man analog zu individuellen Anforderungen auswählen kann, haben sich bewährt. Im Gespräch mit Interessenten haben wir herausgehört, dass sich viele Teilnehmer selbst mehr einbringen und tiefer in medias res gehen möchten. Daher werden wir in diesem Jahr zusätzlich Workshops und Trainingssessions am PC anbieten“, erläutert Christoph Steinhauer, Marketing Manager, Cognos Deutschland, das leicht abgewandelte Konzept der Performance. „Somit bieten wir Teilnehmern die Möglichkeit, sich direkt mit der Materie auseinander zu setzten, Fragen zu stellen und zu diskutieren und das so eben Erlernte sofort selbst am PC auszuprobieren und zu festigen. Wir versprechen uns dadurch eine höhere Nachhaltigkeit und eine insgesamt interaktivere Veranstaltung, von der sowohl unsere Partner und Kunden als auch wir stark profitieren werden.“

Ort, Zeit, Anmeldung
Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Forum einschließlich Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Erfrischungsgetränken und der Überraschungs-Abendveranstaltung beträgt 279 Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer. Ort der Veranstaltung ist das Messezentrum Nürnberg. Die Registrierung vor Ort beginnt am Mittwoch, 10. Oktober, um 9 Uhr. Das Programm startet sowohl am 10. als auch am 11. Oktober um 10 Uhr.
Interessenten können sich unter www.performance2007.de anmelden. Hier finden sich auch umfassende Informationen zu Agenda, Inhalten, Sprechern, Anfahrt und Unterkunft. Pressevertreter können sich kostenfrei unter der e-Mail: Info@adremcom.de akkreditieren.
Kurzporträt Cognos
Cognos, weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen, entwickelt und vermarktet Business Intelligence-, Enterprise Planning- und Konsolidierungs-Software sowie die zugehörigen Dienstleistungen. Mit den Produkten können Unternehmen ihre finanzielle und betriebswirtschaftliche Leistung planen, nachvollziehen und nachhaltig steuern. Cognos verknüpft Technologien, analytische Anwendungen, Best Practices sowie ein breites Partner-Netzwerk und bietet Kunden damit ein vollständiges Performance Management. Dieses Performance-System von Cognos ist eine offene und anpassungsfähige Lösung, die Kunden Antworten auf Fragen gibt wie: „Wo stehen wir?“, „Warum?“, „Was sollten wir tun?“. Führungskräfte können sowohl die aktuelle Unternehmensleistung analysieren und steuern als auch zukünftige Unternehmensstrategien entwickeln. Die Software-Lösungen von Cognos befinden sich bei mehr als 23.000 Kunden in mehr als 135 Ländern im Einsatz. Die Top-100-Kunden überbieten regelmäßig den Marktindex. Die Cognos Performance Management-Lösungen und -Services sind weltweit auch bei mehr als 3.000 Partner und Resellern erhältlich.

In Deutschland zählen 22 von 30 DAX-Unternehmen zum Kundenkreis von Cognos. Die Geschäftsstellen befinden sich in Frankfurt am Main, Hamburg und München sowie in Zürich, Genf und Wien. Im deutschsprachigen Raum beschäftigt Cognos derzeit rund 200 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter http://www.cognos.com/de.

***
Für weitere Informationen:
Immo Gehde
ADREMCOM
Telefon: +49 221-99 28 171
Immo.Gehde@adremcom.de

Cognos GmbH
Christoph Steinhauer
Telefon: +49 69 665 60 176
Christoph.Steinhauer@cognos.com
www.cognos.com/de



Web: http://www.cognos.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Schoener, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 878 Wörter, 7109 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cognos lesen:

Cognos | 14.02.2008

Diät für das Office of Finance: schlanke Prozesse – schlanke Berichte

Frankfurt 14. Februar 2008 – Cognos (Nasdaq: COGN; TSX: CSN), weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen lädt am 8. April zum Cognos Finance Forum 2008. Kunden, Partner, Experten und Interessenten p...
Cognos | 23.08.2007

Nielsen und Cognos kooperieren

The Nielsen Company bietet ein breites Dienstleistungsspektrum wie Zuschaueranalysen für die Fernsehindustrie oder Kundeninformationen, -analysen und -empfehlungen für Verpackungshersteller und Einzelhandelsunternehmen. Nielsen betreut zudem Kunden...
Cognos | 29.10.2001

BMW AG entscheidet sich für weltweite Generallizenz von Cognos

Die BMW AG hat vom Softwareanbieter Cognos, dem Marktführer von Business Intelligence-Lösungen, eine weltweite Generallizenz erworben. Der Automobilhersteller beabsichtigt damit, den Löwenanteil der Business Intelligence-Anwendungen im Unternehmen...