info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HRworks GmbH |

HRworks lädt zum Event

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


(Freiburg, 24.09.2007) Am 17. Oktober 2007 veranstaltet HRworks das Event "Licht im Abrechnungs-Dunkel". Es widmet sich vormittags durch Live-Demonstration und Referaten aus der Praxis der Frage, wie Unternehmen ihre Reisekostenabrechnung, Urlaubs- oder Sachmittelverwaltung mittels der Lösung HRworks einfach und zeitsparend gestalten können. So berichten die PSI AG und Resco GmbH über ihre Erfahrungen und werden dazu beitragen, dieses Thema aufzuhellen. Allein im vergangenen Jahr haben die HRworks-Kunden über sechs Millionen Euro bei ihren 1,4 Millionen Reisekostenabrechnungen gespart, indem sie statt einer klassischen manuellen Verbuchung die automatischen Funktionen der Lösung genutzt haben.
Nach diesem fachlichen Teil haben die Teilnehmer dem Motto der Veranstaltung entsprechend die Möglichkeit, die Ausstellung "Dialog im Dunkeln" zu besuchen. Sie werden dabei von Blinden durch die völlig abgedunkelten Räume der Ausstellung geführt und erleben eine außergewöhnliche Welt der Düfte und Geräusche, Worte und Berührungen. Die Besucher sollen hierdurch neue Sichtweisen in ihrer Realitätswahrnehmung erlangen. „Dialog im Dunkeln“ wurde bisher in siebzehn Ländern Europas, Asiens und in Amerika präsentiert und verzeichnete bereits über 400.000 Besucher.

„Diese Ausstellung stellt eine ideale Plattform für unsere Lösungen dar“, begründet Sabine Knöfel, Gesellschafterin der HRworks GmbH, die Idee für das Event. „Denn auch in den Unternehmen befindet sich die Effizienz von HR-Prozessen vielfach im Dunkeln und es bedarf neuer Zugangsweisen, um die Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen.“

Anmeldungen zur kostenlosen Teilnahme können elektronisch (http://www.hrworks.de/Kontakt/Licht_im_Abrechnungsdunkel.html) oder telefonisch (Tel. 0761-47954-0) erfolgen.


Über HRworks GmbH
Das Freiburger Softwarehaus HRworks GmbH ist mit HRworks seit 1998 online. Mittlerweile nutzen über 500 Kunden wie z.B. Strenesse, McDonalds, Honda, Warner Music Group, Mexx oder Rabobank den Service, der nach dem Prinzip des Software as a Service (SaaS) angeboten wird.

HRworks strukturiert die Geschäftprozesse der Mitarbeiter im Unternehmen auf einen konfigurierbaren, optimalen Workflow. Vorgänge, die den Mitarbeiter betreffen, wie etwa Reisekostenabrechnung oder Urlaubsplanung, werden vereinfacht und somit Kosten und Durchlaufzeiten reduziert. Nach dem Prinzip des Employee Self Service (ESS) bedient sich der Mitarbeiter zu jeder Zeit und an jedem Ort online am System. Er hat dabei nur auf die Daten Zugriff, die für seine Arbeit relevant sind. Somit nimmt jeder Mitarbeiter gemäß seiner Rolle im Unternehmen am System teil und trägt dabei die Verantwortung für einen Teil seiner eigenen Daten.

Weitere Informationen
HRworks GmbH
Basler Landstr. 8
79111 Freiburg
Tel.: 0761 / 47954 - 0
kontakt@hrworks.de
www.hrworks.de

Agentur Denkfabrik
Bernhard Dühr
Pastoratstraße 6, 50354 Hürth
Tel.: 02233 / 6117 - 75
duehr.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de

Web: http://www.hrworks.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3042 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HRworks GmbH lesen:

HRworks GmbH | 18.04.2008

HRworks auf der ReWeCo

(Freiburg, 18.04.2008) Das Reisekostenmanagement steht aufgrund sinkender Budgets und eines verstärkten Kostenbewusstseins zunehmend im Blick des Controllings. Dies verlangt durchgängig transparente Prozesse mit validen Daten, wie sie papierbasiert...
HRworks GmbH | 27.02.2008

HRworks mit Lösung für die Sachmittelverwaltung auf der Messe Personal in Stuttgart

(Freiburg, 27.02.2008) Das auf Lösungen zur Optimierung von Personalprozessen spezialisierte Softwarehaus HRworks GmbH wird auf der Messe „Personal in Stuttgart“ vom 09. bis 10. April 2008 sein innovatives Leistungsangebot präsentieren. Erstmals ...
HRworks GmbH | 09.01.2008

Personalabteilungen sind auf das neue Reisekostenrecht nur selten vorbereitet

(Freiburg, 09.01.2008) Obwohl das seit Anfang des Jahres gültige neue Reisekostenrecht des Bundesfinanzministeriums eine Menge unangenehme Auswirkungen für die Geschäftsreisenden hat, sind die Personalabteilungen auf die Veränderungen kaum vorber...