info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VisuKom Deutschland GmbH |

ChannelPartner und VisuKom veranstalten erste „CP Hacking Night“ für Reseller

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ICT-Security-Spezialist und IT-Handelszeitschrift entführen am 9. Oktober in die Welt der Passwortknacker, Datenspione und Festplattenzerstörer


Bamberg, 25. September 2007 – Reseller, die ICT-Sicherheitslösungen anbieten, erhalten am Dienstag, dem 9. Oktober, wertvolles Know-how, mit dem sie ihre Kunden künftig besser beraten und sich echte Wettbewerbsvorteile verschaffen können. Denn an diesem Tag veranstaltet die Channel Partner, renommierte Medien-Plattform für den ITK- und CE-Handel, in Kooperation mit dem ICT-Sicherheits-Dienstleister VisuKom Deutschland GmbH die erste „CP Hacking Night“ in München. Hierbei wird live demonstriert, wie leicht Hackerangriffe zu bewerkstelligen sind und auf welche Weise sich Unternehmen davor schützen können.

ChannelPartner behandelt in ihren Print- und Online-Publikationen sowie auf Veranstaltungen komplexe Themen aus den Bereichen Telekommunikation und Unterhaltungselektronik/Consumer Electronics. Der Verlag versorgt dabei den ITK-Handel mit essenziellen Informationen und Nachrichten. Im Zuge dessen stellt auch die ICT-Sicherheit immer wieder ein brisantes, aber von Unternehmen oftmals zu stark unterschätztes Thema dar. Um Resellern in diesem Umfeld wichtiges Know-how an die Hand zu geben, damit diese ihre Kunden sensibilisieren und optimal beraten können, bieten ChannelPartner und die VisuKom Deutschland GmbH die „CP Hacking Night“ speziell für diese Zielgruppe an. So erhalten Reseller eine Argumentationshilfe, warum sich der Einsatz von ICT-Security-Lösungen beim Kunden lohnt und erhalten gleichzeitig einen echten Wissensvorsprung, der sich als Mehrwert auszahlt.

Durch eindrucksvolle Live-Demonstrationen führen die Experten von VisuKom, Marco Di Filippo und Stefan Zehe, den Teilnehmern die ständig drohende Gefahr vor Augen, die von Hackerangriffen ausgeht. Dabei wird aufgezeigt, wie schnell Sicherheitslücken im Netzwerk entdeckt und geschlossen werden können. Eine Exkursion in die Tricks der Passwortknacker, Datenspione und Festplattenzerstörer steht neben vielen weiteren Aktionen an diesem Tag auf der Agenda.

Die Seminarinhalte im Überblick:
- Passives und aktives Auskundschaften von Daten und Netzwerken ("Footprinting")
- Livedemo der gefährlichsten Hackerwerkzeuge (Trojanische Pferde, Passwortknacker, Nuker)
- Anatomie eines Hackerangriffes
- Angriff auf ein Netzwerk, Web-Shop oder Website
- Angriff auf das Betriebssystem
- Angriff auf den User im Internet
- Darstellung eines Virus oder eines Trojanischen Pferds "live on stage"
- WLAN-Hacking: Gefahrenquellen eines ungesicherten drahtlosen Netzwerks
- Simulieren eines komplexen Angriffes auf HTTPS- und SSH-geschützte Websites
- "Man-in-the-Middle"-Attacke
- Ausspionieren und Abfangen einer Nutzerkennung-Passwort-Kombination
- Start eines (D)DoS-Angriffs
- Manipulation einer Magnetkarte

Termin:
09. Oktober 2007, 17:00 bis 21:00 Uhr

Ort:
IDG Business Media GmbH, Lyonel-Feininger-Str. 26, 80807 München

Gebühr:
99,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Anmeldungen: per E-Mail an redaktion@channelpartner.de

Kurzportrait: VisuKom Deutschland GmbH
Die 1996 gegründete VisuKom Deutschland GmbH mit Sitz in Stegaurach bei Bamberg ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich auf den Bereich Security-Consulting spezialisiert hat. Das Unternehmen offeriert ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum im Bereich ICT (Informations- und Kommunikations-Technologie)-Sicherheit. Die Kernkompetenzen liegen dabei auf der Prüfung von ICT-Netzinfrastrukturen auf Sicherheitsrisiken sowie dem Aufspüren und der Beseitigung vorhandener Schwachstellen mit Hilfe von IT/TK-Penetrationstests und individuellen Securityaudits. Besonderes Augenmerk richtet VisuKom dabei unter anderem auf das Aufdecken von Sicherheitslücken moderner Medien wie Telefon- und Fax-Netze (PBX, PSTN und VoIP) sowie drahtlose Netze für mobile Kommunikation (z.B. auf Basis von IEEE 802.11(x) und Bluetooth). Das Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung über die Prüfung bis hin zur Umsetzung von Sicherheitskonzepten in der Informationstechnologie sowie in der Netzwerktechnik und Programmierung. Workshops und Schulungen runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter: www.visukom.net

Weitere Informationen:
VisuKom Deutschland GmbH
Würzburger Straße 26
D-96135 Stegaurach/Bamberg

Ansprechpartner:
Marlene Will
Tel.: +49 (0)9 51-99 390-0
Fax: +49 (0)9 51-99 390-20
E-Mail: m.will@visukom.net
www.visukom.net

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.visukom.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4585 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VisuKom Deutschland GmbH lesen:

VisuKom Deutschland GmbH | 18.04.2008

Penetrationstests und Security-Audits sorgen für mehr ICT-Sicherheit in der Wirtschaft

Die häufigsten Schadensursachen sind Irrtum und Nachlässigkeit eigener Mitarbeiter, Malware (Viren, Würmer, Trojanische Pferde etc.) und Hacking. 95% aller Firmennetzwerke, Internet- und WLAN-User sind bereits ein- oder mehrmals von Hackern angegr...
VisuKom Deutschland GmbH | 26.02.2008

RFID: Die unsichtbare Überwachung

ICT-Security-Spezialist zeigt Risiken der Radio Frequency Identification auf RFID: Die unsichtbare Überwachung Bamberg, 26. Februar 2008 – Nahezu täglich kommen wir mit dem Identifikationsmechanismus RFID in Berührung – und dies häufig, o...
VisuKom Deutschland GmbH | 26.02.2008

VisuKom Deutschland GmbH öffnet Besuchern das Tor zur CeBIT

ICT-Security-Dienstleister verlost 500 Eintrittskarten zur begehrten IT-/TK-Messe in Hannover VisuKom Deutschland GmbH öffnet Besuchern das Tor zur CeBIT Bamberg, 26. Februar 2008 – Die CeBIT 2008 präsentiert sich in diesem Jahr mit weit meh...