info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tridion GmbH |

Tridion erweitert Content Management um wesentliche Elemente für globale Web-Präsenz mit lokalem Touch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der europäische Spezialist für XML Web Content Management präsentiert den DialogServer 4.1


MÜNCHEN, 26. Februar 2001 - Im Zeitalter von Globalisierung und Internet stehen multinationale Unternehmen vor einer neuen Herausforderung: Wie lässt sich ein weltweit einheitlicher, zentraler Markenauftritt realisieren, der gleichzeitig die Anforderungen lokaler Märkte berücksichtigt? Tridion, ein führender europäischer Anbieter von Software-Lösungen für Web Content Management, zeigt dazu auf der CeBIT 2001 in Hannover innovative Lösungsmöglichkeiten: Mit dem vollständig auf XML basierten DialogServer 4.1 lassen sich alle grundlegenden Bestandteile des E-Marketing umsetzen: Global Brand Management, Web-Lokalisierung, Personalisierung und Multi-Channel-Publishing. Tridion verfügt über umfangreiche Erfahrungen, wie sich Web-Inhalte so aufbereiten lassen, dass sie in der jeweiligen Landessprache, zum kulturellen Umfeld passend und für jeden Besucher individualisiert erscheinen. Unternehmen, wie z.B. KLM, Ericsson, Scania, VISA International u.a., haben mit dieser Lösung bereits ihre E-Business-Strategien erfolgreich umgesetzt.


Tridion zeigt den DialogServer 4.1 auf der CeBIT 2001
vom 22. bis 28. März in Halle 6, Stand A62/2.

Wir laden Sie herzlich ein, sich am Tridion-Stand genauer über die Software-Lösung DialogServer 4.1 zu informieren.

Bitte nutzen Sie das beigelegte Faxblatt, um im Voraus einen Termin mit Frank Schwarze, dem Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, zu vereinbaren oder Informationsmaterial zu bestellen.

ÜBER TRIDION
Tridion ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für Web Content Management. Mit seinen Angeboten wendet sich Tridion vor allem an Unternehmen, bei denen Online-Kanäle eine zentrale Rolle beim Unternehmenswachstum, der Entwicklung einheitlicher globaler Marken, der Lokalisierung von Inhalten, der Schaffung langfristiger Kundenbeziehungen und der Verbesserung ihrer Wettbewerbssituation spielen. Das Hauptprodukt von Tridion ist der DialogServer, eine fortschrittliche XML Content Management Plattform, die grundlegende Funktionen unterstützt: Global Brand Management, Lokalisierung, Personalisierung und Multi-Channel Publishing. Viele bekannte globale Unternehmen setzen bereits DialogServer als Basis für ihre Internet-Aktivitäten ein, wie KLM, Ericsson, Scania, VISA International, Intergamma, Sportweek, Wolters Kluwer und das niederländische Verteidigungsministerium. Der Hauptsitz von Tridion befindet sich in Amsterdam, weitere Büros unterhält das Unternehmen in Barcelona, Brüssel, London, München, Paris und Stockholm. Weiterführende Informationen gibt es im Internet unter http://www.tridion.com.
###

Für weitere Informationen zu Tridion wenden Sie sich bitte an:
Gabi Römer, Marketing Manager, Tridion GmbH
Tel: +49 89.99.21.61.51
Email: gabi.roemer@tridion.com

oder

Andres Wittermann oder Uwe Lang bei LEWIS Communications GmbH
Tel: +49 89.17.30.19.0
Email: andresw@lewispr.com oder uwel@lewispr.com



Web: http://www.tridion.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2954 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tridion GmbH lesen:

Tridion GmbH | 09.10.2003

Schneller, persönlicher, sicherer – Der neue Trend beim Enterprise Content Management

Tridion gibt den Startschuss für drei Produktneuheiten, die Unternehmen den Einsatz von Content Management erleichtern: Tridion R5 Version 5.1, Tridion Content Porter und Tridion Word Connector 3.0. Ab sofort ist die neue Version des Enterprise...
Tridion GmbH | 08.10.2003

Tridion ernennt neues Executive Management Team

Tridion, europäischer Spezialist für XML-basiertes Enterprise Content Management (ECM), beruft zwei neue Mitglieder in sein Executive Management Team. Roland Slot, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Tridion, wurde mit sofortiger Wirkung ...
Tridion GmbH | 07.10.2003

Software AG erhält Auftrag von der Oesterreichischen Nationalbank

Einen großen Erfolg konnte die Software AG am Content Management-Markt verbuchen: Unter rund 30 Angeboten von Mitwerbern wurde die Software AG von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) als Partner für die Lieferung und Implementierung eines Con...