info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TXTe-solutions GmbH |

TXT e-solutions mit 76 % mehr Auftragseingang in 2001 auf 35,9 Mio Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mailand/Berlin, 25. Januar 2002 – TXT e-solutions, mit 460 Beschäftigten in sechs europäischen Ländern einer der größten Anbieter von Business-Software in Europa, hat das Geschäftsjahr 2001 (zum 31.12.2001) äußerst erfolgreich abgeschlossen. Der am Nuovo Mercato in Mailand (Kürzel TXTS) börsennotierte Hersteller von Software für Supply Chain und Content Management erzielte im letzten Jahr einen Auftragseingang von 35,9 Mio Euro. Das entspricht einem sprunghaften Anstieg von 76 Prozent gegenüber 20,3 Mio Euro im Jahr 2000.

Allein im vierten Quartal 2001 konnte TXT e-solutions Aufträge in Höhe von 16,1 Mio Euro verbuchen. Zum Vergleich: Im entsprechenden Quartal 2000 waren es 6,83 Mio Euro gewesen.
Ein erheblicher Teil des Wachstums resultiert aus einem Auftrag über 8 Mio Euro im Zusammenhang mit der Übernahme der Firma Logilab im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres.

Mit diesen Wachstumszahlen hat sich TXT e-solutions weit vom Stagnationstrend im IT-Markt abgesetzt. Das Wachstum im IT-Markt hatte sich insbesondere in der zweiten Jahreshälfte 2001 wesentlich verlangsamt gegenüber dem Vorjahr.

In 2001 entschieden sich weitere führende Europäische Unternehmen TXT e?solutions: aus der Modebranche sind unter anderem Lacoste, Benetton, Ferragamo und Tom Tailor hinzugekommen. Neue Referenzen aus dem Sektor Automotive und Industrial Engineering sind CNH, Riello und Data. Im Nahrungsmittel- und Konsumgüterbereich konnte TXT e-solutions Lindt und Sola Optical gewinnen. Aus dem Versorgungs- und Mediensektor kommen die Guardian Group, Italcogim und Enel.
TXT e-solutions, zugelassen an der Mailänder Börse (Kürzel TXTS), gehört zu den führenden europäischen Softwareherstellern für Multichannel Content Management (TXT Polymedia) und Supply Chain & Customer Management (TXT SC&CM). Namhafte Kunden sind der italienische Fernsehsender RAI und Mediaset, einer der weltweit größten Medienkonzerne, sowie Gucci, Aeffe, Replay, Carlsberg und Del Monte. TXT e-solutions beschäftigt mehr als 460 Mitarbeiter, hat seinen Hauptsitz in Mailand und ist mit Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Cambridge (USA), Barcelona, London und Paris vertreten.
Weitere Informationen: TXT e-solutions GmbH, Oranienburger Str. 65, 10117 Berlin, Tel. 030/279089-80, Fax 030-/279089-81,
Web : www.txtgroup.com, E?Mail: info-de@txtgroup.com
PR: Dripke. Wolf. Weissenbach. Tel. 0611/973150, E-Mail: team@dripke.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hatice Can, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2455 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TXTe-solutions GmbH lesen:

TXTe-solutions GmbH | 10.10.2001

TXT e-solutions stärkt seine Aktivitäten im Rüstungs- und Verteidigungssektor

The latest orders received by TXT concern, in particular, product avionic software for the helicopters EH101 and production management software for several production plants. As reported in the press (Il Sole 24 ore, September 20 th 2001 “Agusta fli...
TXTe-solutions GmbH | 09.10.2001

TXT’S VIERTES SUMMIT IN VENEDIG: WER ENTKOMMT DER SINTFLUT?

TXT Summit is an opportunity for reflection and debate, offered by entrepreneurs, managers and investors of industrial, service and media companies, on the panorama of high tech and its applications. TXT Summit, which in this editing will become eve...
TXTe-solutions GmbH | 24.09.2001

KSA-Berater: TXT, I2 und Manugistics sind Top 3 bei SCM

Zudem bieten die Softwarepakete von TXT e-solutions, Manugistics und I2 neben der bloßen SCM-Funktionalität auch Supply Chain Execution (SCE). Während bei SCM die Planung im Vordergrund steht, unterstützen SCM/SCE-Lösungen auch die Transaktionss...