info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Stabil und Energie-effizient: Dells neuer Business-PC OptiPlex 330

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt am Main, 25. September 2007 - Wenig Administration, viel Energie-Effizienz: Dells neuer Business-PC OptiPlex 330 verbraucht bis zu 78 Prozent weniger Strom und lässt sich äußerst einfach managen.

Mit dem neuem Dell OptiPlex 330 können Unternehmen jede Menge Strom sparen. Der Business-PC arbeitet mit Dells Energy-Smart-Technologie, mit der Anwender in der Lage sind, die Energie-Einstellungen zu optimieren. Auf diese Weise können Unternehmen die Stromkosten um bis zu 78 Prozent senken, und das ganz ohne Leistungseinbußen. Darüber hinaus verfügt der OptiPlex 330 über eine 80 Prozent effizientere Stromversorgung. Dass der OptiPlex 330 höchste Anforderungen in Sachen Leistungsaufnahme und Energie-Effizienz erfüllt, beweist auch das Energy-Star-4.0-Siegel der US-Umweltbehörde Environmental Protection Agency.

Neben Energie-Effizienz hat Dell beim OptiPlex 330 auch auf Performance und Management großen Wert gelegt. So wird der OptiPlex 330 von den neuesten Technologien angetrieben, darunter Intel-Dual-Core-Prozessoren mit bis zu 4 MB Cache und der bis zu 4 GB große Arbeitsspeicher. Über DirectDetect-LED-Leuchten können Anwender den Systemstatus einfach überwachen. Hinzu kommen zahlreiche weitere Sicherheits- und Management-Features, darunter:

- RAID 1, das die Spiegelung von Daten auf zwei oder mehr Festplatten ermöglicht

- Computrace One, das in das BIOS integriert ist, ermöglicht die Verfolgung gestohlener Hardware

- Sichere Remote-Zugriffe via ASF2.0 und Command Line Interface

- Dell Client Manager, der die Client-Bestandsverwaltung, die Aktualisierung von Treibern und Dienstprogrammen, remote BIOS-Verwaltung, Hardwareüberwachung, Diagnose und Problembehebung erlaubt.

Darüber hinaus bietet Dell auch umfangreiche Deployment Services, die den Rollout erheblich vereinfachen und alle wichtigen Aspekte von der Beratung bis zur Installation umfassen. Mit ImageDirect, einem Web-basierenden Image-Management-Service, können Unternehmen zudem individuelle Images für alle Dell-Clients erstellen, aufladen und verwalten. Mit seinen Asset Recovery Services übernimmt Dell zudem die umweltgerechte Entsorgung von Altgeräten.

Der Dell OptiPlex 330 ist ab 646 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkosten (769 Euro inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich. Seine Konfiguration: OptiPlex 330 MT Core 2 Duo E6320, Microsoft Windows XP Professional (Vista wahlweise), 1 GB Arbeitsspeicher, 160 GB Festplatte, 48x CDRW/DVD sowie SW-Solution.

Im Rahmen von Dells Herbst-Promo ist der OptiPlex 330 im Oktober bereits ab 289 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkosten (344 Euro inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Im Preis enthalten sind zudem der Telefon- und Online-Support rund um die Uhr sowie drei Jahre Vor-Ort-Service. Nähere Informationen dazu unter www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 34. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3720 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...