info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pinnacle Systems GmbH |

Pinnacle Systems setzt zur CeBIT auf DVD, Video und TV am PC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München – Der Trend zur eigenen DVD, ausgereiftes Video-Editing sowie Fernsehen am PC bestimmen den diesjährigen CeBIT-Auftritt von Multimediaspezialist Pinnacle Systems (Halle 22, Stand B22). Neben aktuellsten Lösungen zur DVD-Erstellung präsentiert das Unternehmen neue und optimierte Videoschnittsysteme für Consumer und Semiprofessionals sowie innovative Lösungen für den TV-Empfang am Computer. Als echte Innovation im Highend Produktsegment wird Pinnacle Systems auf der CeBIT-Pressekonferenz am Donnerstag, 14.03.02 um 17.30 Uhr im Convention Center, Saal 104 eine völlig neue Software-Plattform für den professionellen Editing-Bereich vorstellen.

DVD Authoring
Die CeBIT 2002 steht für Pinnacle Systems klar im Zeichen des DVD Authorings. Nachdem im Herbst 2001 Pinnacle EXPRESS auf den Markt gekommen ist, wird nun auf der CeBIT eine überarbeitete Version dieser Easy-to-use Software vorgestellt, mit der sich interaktive Video-CDs, SVCDs und DVDs brennen lassen. Auch im professionellen Bereich widmet sich Pinnacle Systems ganz der leistungsstarken Silberscheibe: Die optimierte Software Impression, die auf der CeBIT in der Version Impression DVD Pro 2.2 vorgestellt wird, versieht digitales Video- und Bildmaterial mit beliebig vielen animierten Menüs und Untermenüs, verwandelt es in interaktive DVDs und bietet bei intuitiver Bedienung den vollen Funktionsumfang eines Profipakets. Neben der Multi-Angle-Funktion (Mehrfach-Kamerawinkel) unterstützt Impression DVD Pro bis zu 32 getrennte Untertitelspuren sowie bis zu acht unabhängige Audioströme für Multi-Language- bzw. Soundtrack-Verwendung.

Easy Video Editing
Um ein echtes Highlight ergänzt wird die Studio-Produktreihe: Mit Studio Deluxe bietet Pinnacle ein gänzlich neues analog/digitales Schnittsystem, das die mehrfach prämierte Studio Software, DVD Authoring-Funktionen und die vielfältigen, voll editierbaren 3D-Übergangseffekte der Pinnacle Software Hollywood FX umfasst. Mit Studio Deluxe kommt erstmals eine einfach zu bedienende Videoschnittkarte auf den Markt, die für Euro 449,- leistet, was bisher erst in der Preisklasse ab Euro 1000,- möglich war. Parallel dazu wird es interessante Entwicklungen in bezug auf das Kompressionsverfahren MPEG 2 geben. Die Möglichkeit des Imports und der Bearbeitung von Videodateien im MPEG 2-Format soll - zusätzlich zur bereits bestehenden MPEG 2-Ausgabemöglichkeit - eingeführt, verstärkt in den Consumer-Bereich integriert und mit DVD Authoring-Funktionen gebundelt werden.

Advanced Video Editing
Auch Pinnacles Schnittlösungen im semiprofessionellen Bereich werden sich zur CeBIT 2002 in neuem Gewand präsentieren. Die Bestseller DV500plus und Pinnacle Pro-ONE werden mit interessanten Features aufgewertet, welche die Produktion von komplexen Projekten weiter professionalisieren und beschleunigen.

TV-Empfang am Computer
Neben Videoschnitt wird Pinnacle Systems die Weiterentwicklung seines zweiten großen Produktbereichs, den Lösungen für den Fernsehempfang am PC, auf der CeBIT 2002 vorstellen. Wegweisend war hier im letzten Jahr das Erscheinen von Pinnacle Bungee, einem Personal Videorekorder als USB-Gerät, der komfortable Funktionen wie Time-Shift und Instant Replay aufweist und wie ein MPEG 2- Encoder und -Decoder arbeitet. Die Weiterentwicklung von Bungee wird 2002 in diesem Produktbereich im Mittelpunkt stehen, ebenso wie ein neues Hardware Design der PCTV-Produktfamilie. Die digitale Empfängerkarte PCTV Sat erlaubt künftig – ausgestattet mit komplett neuer Software – neben zahlreichen anderen Funktionen auch Highspeed Internet Downloads,
Audio-/Videostreaming via Satellit und dank der neuen Videoeingänge die Komprimierung von Videos im MPEG 2-Format. Anschließend lässt sich dieses Videomaterial auf eine CD-R oder DVD-R brennen.

Über Pinnacle
Pinnacle Systems entwickelt und vermarktet eine breite Palette von Hardware- und Software-Produkten für die Nachbearbeitung von Videomaterial, insbesondere Lösungen für Spezialeffekte sowie das nachträgliche Einfügen von Grafiken und Titeln. Seit der Gründung 1986 nimmt Pinnacle Systems die marktführende Position bei der Neuentwicklung innovativer Lösungen für die professionelle Videonachbearbeitung ein und wurde dafür mit zahlreichen Preisen – darunter acht Emmy-Awards – ausgezeichnet. An Standorten in den USA, in Europa und in Asien erwirtschafteten ca. 650 Mitarbeiter im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 252 Mio. US-Dollar. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Mountain View, Kalifornien. In Deutschland unterhält Pinnacle Systems selbständige Tochtergesellschaften in Braunschweig und München.
www.pinnaclesys.com

Pressekontakt:
Annette Bolte
SCHWARTZ Public Relations
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: +49-89-211 871-37
Fax: +49-89-211 871-50
Email: info@schwartzpr.de

Pinnacle Systems auf der CeBIT: Halle 22, Stand B 22.

CeBIT Pressekonferenz: Donnerstag, 14.03.02 um 17.30 Uhr im Convention Center, Saal 104. Sie erhalten dazu noch eine gesonderte Einladung. Zur Teilnahme melden Sie sich bitte bei SCHWARTZ Public Relations, +49 89-211871-37.

Für Terminabsprachen am Pinnacle Stand kontaktieren Sie bitte Anke Philipp von Pinnacle Systems, +49 89-50206-541.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Bolte, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 5295 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pinnacle Systems GmbH lesen:

Pinnacle Systems GmbH | 06.09.2007

Neuer Videowettbewerb von Pinnacle Studio

Mit „Share Your Experience“ bietet Pinnacle allen Anwendern der Videobearbeitungssoftware Pinnacle Studio™ die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum vorzustellen, Videos zu bewerten, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. ...
Pinnacle Systems GmbH | 23.10.2006

In 60 Sekunden zum Filmstar: Pinnacle startet europäischen Videowettbewerb

München – Pinnacle Systems startet heute den Online-Videowettbewerb Your Moment of Fame. Im Rahmen dieses Contests sollen die am besten bearbeiteten Videoclips Europas gefunden werden. Der Wettbewerb läuft bis zum 15. Januar 2007 und zwar ausschli...
Pinnacle Systems GmbH | 10.10.2006

Volle Kontrolle für den TV-Empfang am PC

München, 10. Oktober 2006 – Pinnacle Systems stellt heute drei neue Lösungen vor, die das Fernsehen am PC noch bequemer machen. Bei den neuen Pinnacle PCTV-Produkten handelt es sich um Pinnacle PCTV DVB-T PCI, Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick und Pi...