info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Escador |

Neue Vertriebserfolge in der Pharmabranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Oracle Siebel Lösungen von Escador fangen Einschränkungen durch Gesundheitsreform auf


München, 28. 09. 2007: Die Pharma Sales Force öffnet vom 22. bis 25. Oktober 2007 in Berlin ihre Tore. Hauptfokus liegt auf den Veränderungen für den deutschen Gesundheitsmarkt durch die Gesundheitsreform. Marketing- und Vertriebsstrukturen der Unternehmen müssen diesen neuen Anforderungen standhalten. Genau hier setzen die Oracle Siebel Lösungen von Escador an.

Die Vertriebswege werden kürzer. Die Basisdaten für Entscheidungen müssen schnell verfügbar, der direkte Zugriff auf alle wichtigen Verkaufs- und Vertragsunterlagen gewährleistet sein - und das innerhalb eines einzigen Systems. Alle diese Anforderungen wurden von Escador mit dem Vertragsmanagement-System auf Basis von Siebel Pharma Life Sience realisiert. Die wichtigsten Geschäftsprozesse des Key Account Managers und des Innendienstes sind darin abgebildet: Planung und Steuerung der Vertriebsprozesse, Vertragsmanagement, Vertragszieldefinition, Rabattsteuerung, Rückvergütungsmanagement, Alerting, Forecast Simulation, Vertragsanalysen, Ordermanagement sowie Compliance Management .

Nikolaos Radouniklis, Mitglied der Geschäftsführung der Escador GmbH und Referent auf der Pharma Sales Force, beschreibt den Kern des Projektes wie folgt: „Bei der Realisierung war für uns besonders wichtig, dass das Key Account Management aktiv seine Institutionen und Einkaufsgemeinschaften durch ein flexibles Vertragsmanagementsystem unter Berücksichtigung der Pricing Compliance Richtlinien steuert. In meinen Vortrag stelle ich die hierzu notwendigen Workflowdefinitionen im Detail vor.“

Herr Radouniklis wird um 11:45, am ersten Tag der Pharma Sales Force, über die Chancen und Risiken bei der Einführung berichten. Insbesondere referiert er über den Vertragslebenszyklus anhand eines Referenzmodells, über das Vertragsmanagement bei Einkaufsgemeinschaften, flexible Rückvergütungsmodelle zur Definition und Steuerung von Vertragszielen, aktives Vertragsmonitoring und Alerting, sowie die Vertragsanalysen und Prognosen.

Über die Pharma Sales Force
Die Pharma Sales Force findet dieses Jahr zum dritten Mal in Berlin statt. Auf dem Fachkongress treffen sich Experten der Branche, Marketing- und Vertriebsleiter, sowie Geschäftsführer namhafter Pharmaunternehmen. Auf dem Jahresforum werden aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.iqpc.com/de/salesforce/RM

Über Escador
Bei Escador steht der Kunde im Mittelpunkt. Know-how aus über zehn Jahren Erfahrung und tief greifendes Branchenwissen in den Bereichen Pharma, Automobil, Bank- und Finanzdienstleistungen, Consumer Goods, High Tech/Manufacturing, und Telekommunikation positionieren Escador als erstklassigen Partner für Oracle/Siebel CRM-Projekte. Die Escador, als einer der führenden Oracle Partner für CRM- Consulting und CRM- Integrationen, zeichnet sich durch erfolgreiche Projekte u.a. mit Bayer, Bristol-Myers Squibb, Lion, Novartis und Organon aus. Im Dezember 2006 erweiterte Escador seine Zielmärkte durch die Fusion mit Atos Origin Middle East, dem führenden IT/Beratungs-Dienstleister im Nahen Osten und Nordafrika.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.escador.de

Kontakt

Escador GmbH
Sonja Abel
PR Managerin

Rosental 4
D 80331 München
Telefon: +49 89 35 70 58-0
http://www.escador.de
Mail: sonjaabel@escador.de



Web: http://www.escador.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Abel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3042 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Escador lesen:

Escador | 06.08.2007

Escador spendet für Leukämie-kranke Kinder

„Wir wollen andere Menschen an unserem Erfolg und Glück teilhaben lassen!“ waren die eröffnenden Worte des Escador Geschäftsführers David Dempsey. Zur Office Opening Party von Escador erschienen 150 Personen aus Wirtschaft, Politik und Presse....