info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ProcSet Media Solutions |

Neue Lösung zur Automatisierung der Anzeigenproduktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ProcSet Media Solutions Berlin stellt ProcSet entry auf der IfraExpo in Wien vor


Erstmals auf der IfraExpo, der vom 08.-11.10.2007 in Wien stattfindenden Leitmesse der europäischen Zeitungstechnologie, wird die Berliner ProcSet Media Solutions GmbH ihr neuestes Produkt ProcSet entry präsentieren.

Das Unternehmen hat sich auf die Prozessoptimierung in der Anzeigenproduktion spezialisiert. ProcSet Media Solutions hält dafür eine modular aufgebaute, leicht installierbare und höchst produktionssichere Software-Suite bereit.

Das neueste Modul ProcSet entry verfügt über einen kompletten Prüf- und Konvertierungsserver, der auf marktführender Technologie von Adobe® und callas® basiert. Damit wird der durch Sichtung, Identifizierung und Prüfung empfangener Anzeigenvorlagen in EPS-, PDF- und Bild-Formaten entstehende Aufwand auf ein Minimum reduziert. Mehr Informationen hierzu im Internet unter http://www.procset.de/frontend/index.cfm?tlid=1&lid=1&rbid=122&bid=72&mid=2&id_ds=246

Mit dem neuen Produkt steht nun auch kleinen mittelständischen Verlagen eine leistungsfähige Standalone-Softwareösung für das professionelle Datenmanagement von Vollvorlagen zu Verfügung. ProcSet entry ermöglicht den optimalen Einstieg in die funktionale Vielfalt und das hochintegrative Workflow-Management der bisher vor allem in großen Verlagshäusern wie Axel Springer, F.A.Z. und Tagesspiegel erfolgreich eingesetzten ProcSet-Software-Suite.


Über ProcSet Media Solutions Berlin:
ProcSet Media Solutions eröffnet neue Wege der Anzeigenproduktion im Verlagswesen: der gesamte Workflow von der Datenanlieferung bis zur Überstellung produktionssicherer EPS-Dateien oder PDF-Dateien an den Umbruch wird automatisiert und auf nur noch minimale Handgriffe reduziert. Durch diese Systemlösungen werden die klassischen Grenzen zwischen kaufmännischer und technischer Anzeigenproduktion aufgehoben ... http://www.procset.com


Pressekontakt:
ProcSet Media Solutions
Harald Götte
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Tel: 030 46307260
Fax: 030 46307261
presse@procset.com

Web: http://www.procset.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Götte, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1794 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ProcSet Media Solutions lesen:

ProcSet Media Solutions | 18.04.2008

ProcSet envelope

Damit kann erstmals der gesamte Anzeigenpoduktionsprozess ohne Applikationswechsel innerhalb der SAP Branchenlösung abgebildet werden. Die nun verfügbare Lösung stellt das Ergebnis der bereits auf IFRA Expo 2007 in Wien bekannt gegebenen Kooperati...