info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nothern Business School |

Northern Business School – Neues Business School Konzept in Hamburg eröffnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg. Mit der Einführung der Studiengebühren und dem immer stärkeren Wettbewerb auf dem Hochschulmarkt in Deutschland gibt es für Studierende neben staatlichen auch immer mehr private Hochschulangebote. Die Vielzahl dieser Studienangebote ist aber bisher nicht immer auf die Bedürfnisse der Wirtschaft und die Studierenden abgestimmt.

Unter dem Titel „Weiterkommen – Berufsbegleitend Studieren“ wird jetzt in Hamburg die Northern Business School (NBS) eröffnet. Das neuartige Studienkonzept richtet sich speziell an Berufstätige, die neben Beruf und Familie studieren wollen. Neben einer umfangreichen analytisch-praktischen Ausbildung ist es das Ziel, die Anwendung des erlernten Wissens zu fördern und den kreativen Umgang mit Wissen gerade in neuen und unbekannten Entscheidungssituationen in Form von praktischen Fallstudien und Wirtschaftsszenarien zu erlernen. Getragen und unterstützt wird das Northern Business School Konzept unter anderem von international führenden Unternehmen wie Philips und Darboven als auch dem Unternehmensverband Nord.

„Mit der Northern Business School schließen wir die immer größer werdende Lücke zwischen Wissenschaft, Praxis und Beruf in Deutschland“, so Mirko Knappe, Geschäftsführer der Northern Business School. „Bisher gibt es kaum adäquate Studienangebote, die es Berufstätigen neben Beruf und Familie ermöglichen, auf hohem akademisch-praktischem Niveau ihre Karriere zu fördern“, so Knappe.

Neben dem Hochschuldiplom in Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik werden zusätzlich sehr spezielle Studiengänge wie beispielsweise das Coffeemanagement oder auch stärker international ausgerichtete Bachelorstudiengänge angeboten. „Der Umstand, dass die NBS „Coffeemanagement“ als Vertiefungsfach anbietet, stellt für uns und andere Unternehmen aus der Kaffeebranche eine zurzeit einzigartige Weiterbildungsmöglichkeit unserer Mitarbeiter dar“, so Albert Darboven, Inhaber und Geschäftsführer der Firma J.J. Darboven.

Am 8. November lädt die Northern Business School zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Hamburger Helmut-Schmidt-Universität ein. Die Informationsveranstaltung richtet sich an Studieninteressenten und Vertreter der deutschen Unternehmenspraxis.


Über die Northern Business School:
Die Northern Business School ist eine gemeinnützige Bildungsinstitution mit Hauptsitz in Hamburg. Das Studienkonzept umfasst Diplom- und Bachelorstudiengänge unter anderem in Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik. Das Studienangebot richtet sich speziell an Studenten und Berufstätige in Deutschland.

Kontakt:
Northern Business School gGmbH
Marc Petersen
Holstenhofweg 62
22043 Hamburg
Tel: 040/608 13 618
Fax: 040/4116 3588
Email: petersen@nbs.de
Internet: www.nbs.de



Web: http://www.nbs.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, marc peterse, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2475 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nothern Business School lesen:

Nothern Business School | 05.05.2009

Logistik-Profis für morgen gesucht: Northern Business School stellt neuen Studiengang vor

Hamburg, 5. Mai 2009– Die Northern Business School (NBS) präsentiert vom 12. bis zum 15. Mai 2009 auf Europas größter Logistik-Messe in München ihren neuen Master-Studiengang „Business Management“. Ab dem kommenden Wintersemester können Inter...
Nothern Business School | 28.04.2009

Berufswahl: Abiturienten unsicher wie nie

Hamburg, 28. April 2009– In Hamburg stehen derzeit rund 6.500 Schüler kurz vor dem Abitur. Doch was danach kommt, wissen viele Schulabgänger nicht. Schier unbegrenzt ist die Zahl der Möglichkeiten: Deutschlandweit gibt es knapp 350 verschiedene A...
Nothern Business School | 25.10.2007

Northern Business School setzt auf soziale Kompetenz und Führungspersönlichkeit

„Wir haben diese Aussagen bereits von vielen Personalern gehört“, so Mirko Knappe Geschäftsführer der Northern Business School. „Diese alarmierenden Ergebnisse dienten uns unter anderem als Grundlage für den Aufbau unseres Northern Business Sc...