info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schwarz Computer Systeme GmbH |

Die neuen Modelle L130 & L230 der L-Serie (OfficeStation) von NComputing ab sofort verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neumarkt, 09.10.07; die SCHWARZ Computer Systeme GmbH mit Sitz in Neumarkt i.d.Opf., Spezialdistributor im Bereich „multiuser technology“ und „public security“ gibt die Verfügbarkeit der neuen Modelle der L-Serie (vormals OfficeStation bzw. NStation) L130


Die L130 und L230 sind die konsequente Weiterentwicklung der bekannten OfficeStation-Modelle L120 und L200. Die L-Serie ist das weltweit erste Terminal, welches auf CPU und Laufwerke, wie Festplatte oder CD-ROM, verzichtet und mit dem dennoch wie mit einem regulären PC gearbeitet werden kann. Mit bis zu 30 dieser Ultra-Thin-Clients können die Leistung und Systemressourcen eines einzigen Host PCs gleichzeitig optimal genutzt werden, wobei jeder Anwender seine individuelle und gesicherte Arbeitsumgebung vorfindet. Im Lieferumfang ist bereits alle Hard- und Software enthalten, um in nur 15 Minuten Installationszeit einen vollwertigen Office-Arbeitsplatz mit der OfficeStation bereitzustellen.

Die L-Serie mit den neuen Modellen L130 und L230 ist das Resultat langjähriger intensiver Entwicklungsarbeit und basiert auf der von der Koreanischen NComputing entwickelten und patentierten UTMA (Ultra Thin Multi Access) Technologie. Diese fand bereits bei der erfolgreich eingeführten OfficeStation L100, L120 und L200 Anwendung und konnte in zahlreichen internationalen Referenzprojekten seine Leistungsfähigkeit und Stabilität beweisen. (So wurde z.B. die IT-Infrastruktur der im Dezember 2005 stattfindende WTO Konferenz in Hong Kong mit OfficeStations verwirklicht.)
Die Modelle L120, L130, L200 und L230 werden parallel angeboten und unterscheiden sich in der Positionierung. Die neue L230 bietet neben einer auf Massenspeicher optimierten USB-Schnittstelle einen Lautsprecher- und Mikrofonanschluss, an dem auch ein Headset angeschlossen werden kann. Darüber hinaus profitiert der Anwender der L230 von einer nochmals gesteigerten Performance und 24-Bit-Grafik. Den Geräten gemein sind die deutlichen Kosten- und Sicherheitsvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Desktop PCs von bis zu 80%. Möglich machen dies Einsparpotentiale in den Bereichen Anschaffungs-, Strom-, Wartungs- und Einrichtungskosten aber auch durch verringerte Ausfallzeiten, höhere Sicherheitslevel und längere Lebenszyklen. Die beiden neuen Modelle glänzen darüber hinaus noch durch die Unterstützung für Widescreen-Auflösungen bis 1440x900 Pixel.
Der Lieferumfang der neuen Modelle beinhaltet darüber hinaus noch ein komplettes Montage-Kit für den Anbau der L-Serie an den Rücken eines handelsüblichen TFTs mit VESA-Halterung. Dadurch nimmt der Ultra-Thin-Client keinen Platz auf dem Schreibtisch weg und ist außerdem fest montiert.

Aufgrund ihres Aufbaus eignen sich die Produkte der NComputing L-Serie für alle Anwendungen in Büros, Schulen und Trainingscenter, Call-Center und Internet-Cafés, Industrie und in Medizinischen Bereichen, sowie in der Rechner-Fernwartung.

Alle Modelle der L-Serie können über den gut sortierten IT-Fachhandel bezogen werden. Die L130 ist ab 209,-- Euro inkl. MwSt. und die L230 ab 219,- Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Wiederverkäufer können die Geräte über die SCHWARZ Computer Systeme zu Händlerkonditionen beziehen.

Über die SCHWARZ Computer Systeme GmbH:
SCHWARZ Computer Systeme wurde 1989 von Dipl.-Ing. Manfred Schwarz in Neumarkt gegründet. Um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, bedienen heute zwei Business Units regionale, überregionale und teilweise internationale Märkte.
IT-Systeme und Distribution ergänzen sich dabei in ihrer Leistungsfähigkeit. Nicht die Vielzahl der Produkte, sondern deren optimale Auswahl und die Integration zu Lösungen mit den entsprechenden Dienstleistungen steht als Firmenphilosophie dahinter.
Die Distribution der SCHWARZ Computer Systeme agiert als Spezialdistributor im Bereich „multiuser technology“ und „public security“ europaweit.

Weitere ausführlichere Informationen zur SCHWARZ Computer Systeme und den Produkten der NComputing L-Serie finden Sie unter:
www.l-serie.de
www.schwarz.de

Web: http://www.l-serie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Miehling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3137 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schwarz Computer Systeme GmbH

Um Jahresbreite
Erfahrungsvorsprünge nutzen

Gewachsen mit den Anforderungen von Kunden und Partnern ist es SCHWARZ Computer Systeme heute möglich, ein breites Spektrum an abgestimmten Dienstleistungen auf hohem technologischen Niveau anzubieten. Profitieren Sie von unseren mehr als 25 Jahren Erfahrung als IT-Systemhaus mit IT-Service, E-Business und Distribution.
Wir wachsen mit der Zeit

Das gilt nicht nur für unsere Manpower, sondern auch für die Dienstleistungen, die wir bei Schwarz Computer Systeme bieten. Individuelle, passgenaue und vor allem zukunftsorientierte Lösungen machen uns zu Ihrem langfristigen Berater.
HERZSTÜCK
Menschen bei SCHWARZ

Ein Team aus 45 Mitarbeitern ist in den Bereichen Verwaltung, Einkauf, Logistik, Vertrieb, IT- Service, Softwareentwicklung, Providing und Programmierung mit Herzblut für Sie bei der Sache. Egal ob Industrie-, Produktions-, Handels-, Handwerksunternehmen, Bildungseinrichtung, Behörde, Dienstleister, Verlag, Agentur oder Privatkunde – SCHWARZ Computer Systeme stellt sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.
Hochfrequent im Einsatz

Durch das besondere Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters finden Sie bei uns für jeden Sektor einen absoluten Spezialisten. Wir stellen neben dem notwendigen Know-how aber vor allem die Dienstleistungen und damit Sie als Kunden absolut in den Vordergrund unserer täglichen Arbeit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schwarz Computer Systeme GmbH lesen:

SCHWARZ Computer Systeme GmbH | 08.06.2010

Schwarz Computersysteme kooperiert mit SMARQ GmbH & Co.KG

Neumarkt/Landshut Juni 2010 Die Firma Schwarz Computer Systeme GmbH aus Neumarkt, die bereits sehr erfolgreich IT-Security Produkte und Produkte der Fa. NComputing in Europa distribuiert, ist eine weitere Kooperation mit der Fa. SMARQ GmbH & Co.KG ...
SCHWARZ Computer Systeme GmbH | 22.09.2008

Auch Schule in Schwingbach setzt bei der Mittagsverpflegung auf i-NET-Menue mit Aufwerter

Auch in dieser Schule können die Schüler und Lehrer nicht nur per Überweisung ihr persönliches Treuhandkonto aufladen, sondern auch mit einem sog. Aufwerter. An den Leser des Geräts wird zur Identifikation ein Schülerausweis mit RFID-Chip gehal...
SCHWARZ Computer Systeme GmbH | 22.09.2008

Neue Softwareversion 4.03.097 für Modelle der L-Serie von NComputing

Ab heute kann man de neue Software auf der Plattform www.l-serie.de downloaden. Die Software bietet wenige Veränderungen im Vergleich zur Vorgängerversion. Allerdings wurden die Probleme beseitigt, die bei der Installation an einem Host-Rechner auf...