info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interop |

DSL-Notstand auf dem Land: Wie die EU strukturschwache Gegenden vernünftig ans Internet anbinden will

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


European Government Days am 7./8. November auf der Interop Berlin


Berlin, 9. Oktober 2007 - Schnelle Internetzugänge sind für die Wirtschaft überlebenswichtig, allerdings gibt es in ländlichen Gebieten massive Probleme mit der Verfügbarkeit. Um die Wettbewerbsfähigkeit der betroffenen Regionen in ganz Europa zu sichern, hat die EU das Baltic-Rural-Broadband-Projekt initiiert. Während der Interop in Berlin stellen internationale Referenten erste Ergebnisse vor.

Am 7. und 8. November finden während der Interop Berlin 2007 in Berlin erstmals die European Government Days statt. Dort berichten Referenten über die ersten Erfahrungen und Ergebnisse des Baltic-Rural-Broadband-Projektes. Sie zeigen, wie auch strukturschwache Regionen wirtschaftlich sinnvoll an das Internet angeschlossen werden können.

Gerade in dünn besiedelten Gebieten stockt der DSL-Ausbau seit Jahren und ein Ende der Misere ist nicht in Sicht. Das Problem betrifft die meisten europäischen Länder, auch Deutschland bleibt hiervon nicht verschont. Oft lohnen sich auf dem Land die Investitionen in eine neue DSL-Strecke für Internet-Provider nicht: bei einer Bevölkerungsdichte von wenigen Einwohnern pro Quadratkilometer, wie es in vielen Gegenden Europas der Fall ist, ist die Anzahl möglicher Kunden zu gering. Mit Subventionen seitens der Regionen oder der Staaten ist kaum zu rechnen.

Unternehmen in diesen Regionen haben das Nachsehen, weil die fehlenden High-Speed-Verbindungen ins Internet ihre Wettbewerbsfähigkeit drastisch beschneiden. Ihnen bleibt oft nur die Möglichkeit, einen besser angeschlossenen Standort zu suchen. Darunter leiden dann auch wieder die Regionen.

Das ist ein so gravierendes Problem, dass die EU dieser Entwicklung inzwischen mit dem Baltic-Rural-Broadband-Projekt aktiv gegensteuert. Durch die Förderung alternativer Breitbandzugänge soll im Rahmen dieses Projekts daher die überfällige Entwicklung lokaler und regionaler Infrastrukturen im ländlichen Raum aktiv vorangetrieben werden, unter anderem mit neuen Technologien wie dem Funknetz Wimax.

Weitere Informationen zur Interop Berlin 2007 und den European Government Days finden sich auf der Website www.interop.eu.


Über die Interop

Die Interop bringt die Adaption von Technologien voran, bietet umfassendes Know-how und verhilft IT- sowie Business-Entscheidern zu mehr wirtschaftlichem Erfolg. Als Teil der globalen Markenfamilie von CMP Technology ist die Interop die führende Business-Technology-Veranstaltungsreihe. Durch umfassende Schulungsprogramme, Workshops, Real-World-Vorführungen und Live-Technologieimplementierungen in den einzigartigen InteropNet- und InteropLabs-Programmen bietet die Interop ein Forum für die wichtigsten und leistungsstärksten Innovationen und Lösungen der Branche. Als Forum der globalen Business Technology Community umfasst die Interop-Veranstaltungsreihe die Interop New York vom 22. - 26. Oktober 2007 im Javits Convention Center, New York City, die Interop Berlin, vom 6. - 8. November 2007 auf dem Messegelände Berlin, die Interop Moskau 2008, vom 23. - 24. April 2008, Forum Hall, Moskau, die Interop Las Vegas 2008, vom 27. April - 2. Mai 2008 im Mandalay Bay Convention Center, Las Vegas und die Interop Tokio 2008 vom 9. - 13. Juni 2008, Mukahari Messe, Tokio. Details zu diesen Veranstaltungen finden sich auf der Website www.interop.com.

Weitere Informationen:

PR-COM GmbH
Manuela Schwaiger
Nußbaumstraße 12
80336 München
Tel. 089-59997-801
Fax 089-59997-999
manuela.schwaiger@pr-com.de

CMP-WEKA Verlag GmbH & Co.KG
Thorsten Wowra
Marketing Projektmanager
Gruber Straße 46a
85586 Poing
Tel. 08121-95-1538
Fax: 08121-95-1594
thorsten.wowra@cmp-weka.de

Web: http://www.interop.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3269 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interop lesen:

Interop | 06.11.2007

Interop Berlin 2007 erfolgreich gestartet

Die Interop Berlin 2007 ist heute mit einer erfolgreichen Premiere auf dem Berliner Messegelände gestartet. Rund 2.500 IT-Entscheider und Führungskräfte aus Unternehmen konnten sich am heutigen Dienstag einen hervorragenden Einblick in aktuelle Tr...
Interop | 05.11.2007

Morgen startet die Interop-Premiere in Berlin

Die international etablierte Veranstaltungsreihe Interop kommt in diesem Jahr erstmals nach Deutschland. Nach Stationen in Las Vegas, Moskau, Tokio und New York ist die Interop ab morgen bis zum 8. November 2007 auf dem Berliner Messegelände zu Gast...
Interop | 02.11.2007

Interop-Kongress vom 6.-8. November in Berlin

Für Fachbesucher und Führungskräfte ist der dreitägige Interop-Kongress die ideale Gelegenheit, sich über die aktuellen Trends im Bereich Networking und Business-IT zu informieren. Das Who-is-who der IT-Branche versammelt sich hier zum Gedankena...