info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAS AG |

Mercator User Group fordert Software-Konsolidierung und bietet EAI-Erfahrungsaustausch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CAS AG organisiert Mercator User Group


Auf Initiative der CAS Concept und Solutions AG, Hamburg, hat sich Ende letzten Jahres die Mercator User Group Deutschland gegründet. Teilnehmer sind Anwender des EAI-Tools (EAI = Enterprise Application Integration) Mercator der Mercator Software Inc. Am ersten Treffen im November im Restaurant der Mercator-Halle in Duisburg waren unter anderem die Unternehmen Deutsche Post, Landesbank Kiel, BASF IT Services, COOP, Douglas Informatik & Service GmbH, Langnese-Iglo GmbH und tegut... Gutberlet Stiftung & Co. beteiligt. Ziel der User Group ist der Erfahrungsaustausch im Umgang mit dem EAI-Tool sowie die Erstellung einer Anforderungsliste an den Softwarepartner Mercator.
Der Erfahrungsaustausch steht bei der User Group an erster Stelle, um produktiver als bisher sowie mit mehr Sicherheit eine EAI-Infrastruktur im eigenen Unternehmen aufzubauen, die dann die Basis für eine umfassende System-Integration bildet. Schon beim ersten Treffen wurde deutlich, dass das EAI-Tool zwar in unterschiedlichsten Systemlandschaften die verschiedensten Aufgaben wahrnimmt, je-doch Erfahrungen und Probleme vergleichbar sind. „Die Funktionalität und damit die Nutzungsbreite eines zentralen Informationsbrokers wie dem Mercator in Kombination mit Transportsystemen wie MQ-Series der IBM hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen, weshalb der Austausch von Lösungsansätzen zur Integration zum Beispiel von neuen Web-Applikationen die Produktivität der IT-Produktion deutlich verbessert“, begründet Eerko Weeke, bei der CAS AG zuständig für den Bereich Strategie, Beratung und Integration, den Nutzen einer User Group zum Thema EAI-Tool.
Der Vorteil neuer Funktionalitäten, die in den vergangenen Jahren gerade im Bereich E-Business seitens Mercator entwickelt wurden, überzeugt die Anwender durch deren Leistungsfähigkeit und bestärkt sie in ihrer Entscheidung für das Produkt, ist jedoch gleichzeitig auch Stein des Anstoßes. Versionswechsel in schneller Folge führten zu Reibungsverlusten respektive Instabilitäten. Die User Group fordert hier von Mercator mehr Stabilität im Sinne von Steuerung, Kontrolle und Ablaufsicherheit. „Interfacing ist im Rahmen der IT-Produktion zu einer EAI-Aufgabe geworden, die in den Gesamtprozess einbezogen ist und dementsprechend vergleichbare Produktivitätsanforderungen erfüllen muss“, erläutert Eerko Weeke die Bedeutung, die die beteil-igten Unternehmen dem Thema EAI zuweisen - EAI ist zu einem strategischen Grundsatzthema geworden. Im einzelnen wünscht sich die User Group Verbesserungen insbesondere bei der Entwicklungs-, Test- und Produktionsunterstützung. Darüber hinaus beklagt sie Ex-pertenmangel beim Softwarelieferanten.
Die User Group will in regelmäßigen Abständen zusammen kom-men. Der nächste Treffen ist im Februar geplant. Informationen zur User Group gibt Frau Brigitte Firnhaber (bfirnhaber@c-a-s.de).


Web: http://www.c-a-s.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Walter GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 2897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAS AG lesen:

CAS AG | 09.03.2011

Die nächste Generation der Entscheidungsunterstützung mit IBM Information Server und Netezza bei The Phone House

Hamburg, 09.03.2011. Bei der Firma The Phone House aus Münster soll nach der Transformation des Unternehmens vom Service Provider für Telekommunikation zum Handelshaus für mobile Kommunikation die nächste Stufe der Unternehmens-BI gestartet werde...
CAS AG | 15.11.2010

CAS schließt strategische Partnerschaft mit Anheuser-Busch InBev

KAISERSLAUTERN - 15. November 2010 - Anheuser-Busch InBev, die größte Brauerei der Welt, wird die Kundenmanagement- und Mobility-Lösung von CAS in weit größerem Umfang als bisher nutzen. Das hat die CAS AG, der führende globale Anbieter von Kun...
CAS AG | 27.08.2010

CAS 8 erhält Rezertifizierung "Powered by SAP NetWeaver®"

Kaiserslautern, Germany - 27. August 2010 - Die CAS AG, der weltweit führende Anbieter von Kunden-Management- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, hat für ihre neuste Softwaregeneration CAS 8 von SAP die Rezertifizierung für die ...